Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17



Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. Januar 2014
nach ein paar maligen gebrauch, ist es doch sehr schnell kaputt gegangen und auch drückte es am kopf. ich würde mich für ein anderes entscheiden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2009
Ich habe das Headset nun seit einer Woche und bin überaus zufrieden. Ich betreibe das Headset an einem Siemens Gigaset s455. Leider mußte ich am Telefon kleine Bastelarbeiten verrichten, da die Buchse für den Anschluß aus unerfindlichen Gründen leicht ins Gehäuse versetzt ist. Das Headset ließ sich zwar trotzdem anschließen, der Stecker rutschte aber raus sobald man das Kable leicht gedreht hat (was im Normalbetrieb ständig passiert). Aber getreu nach dem Motto "was nicht passt wird passend gemacht" habe ich das Gehäuse des Telefons leicht abgeschmirgelt und nun rutscht auch der Stecker nicht mehr raus.

Man kann das Headset entweder mit einem Bügel über den Kopf tragen, oder mit dem beigelegten Ohrklipp direkt am Ohr tragen.
Ich kann nur sagen, daß die Sprachqualität des Headset hervorragend ist, kein Rauschen, kein Knacksen und keine Aussetzer (obwohl es an einem schnurlosen Telefon betrieben wird). Dank des am Headset angebrachten Lautstärkeregler läßt sich die Hörerlautstärke mühelos ohne im Menü des Telefons rumfurwerken zum müssen den eigenen Bedürfnissen anpassen. Über einen zweiten Regler am Stecker des Headsets läßt sich die Mikrophonlautstärke in drei Stufen Regeln. Außerdem ist ein Schieber zum Stummschalten angebracht. Keiner meiner Gesprächspartner hat bisher bemerkt, daß ich über ein Headset telefoniere, und so soll es ja auch sein. Die Verarbeitung macht einen guten Eindruck, insgesamt ist das Headset sehr solide gebaut.

Wenn man überhaupt etwas daran aussetzten möchte wäre es vielleicht der im Vergleich zu anderen Herstellern etwas höhere Preis. Wer allerdings Qualität sucht muss auch etwas tiefer in die Tasche greifen und wenn man sich die Bewertung billigerer Produkte anschaut ist der Preis absolut gerechtfertigt, und man hat damit sicherlich mehr und länger Spaß.
22 Kommentare| 40 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2013
Da gibt's nix zu meckern! Das Head-Set ist ganz einfach zu handhaben. Drückt nicht, stört nicht und die Verständigung ist tadellos. So kann man telefonieren und hat beide Hände frei - echt super!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. April 2013
Viel zu leise. Meine Gesprächspartner hören mich nicht. Musste das Headset jedesmal abnehmen und "normaler" telefonieren.
Schade... und das widerrufsrecht ist auch vorbei.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Februar 2009
Als Erweiterung meines neuen Gigaset S68H Mobilteils habe ich nach langem Suchen dieses Headset gekauft.
Nach dem Entpacken habe ich mich für Variante mit Kopfbügel entschieden, da die Am-Ohr-Varinate (ähnlich der der alten Siemens gigaset headsets) für mich nicht in Frage kommt.

Die Sprachqualität und die Verständlichkeit des Gesprächspartners ist eben so gut wie direkt mit dem Mobilteil.

Der Tragekomfort ist sehr gut, ich hab es auch schon mal auf dem Kopf vergessen. Im Gegensatz zu Panasonics (das nebenbei bemerkt auch eine hervorragende Sprachqualität hat) und anderen Headsets mit langem Bügel, kann man hier beim Telefonieren auch mal rauchen und einen Schluck aus der Kaffeetasse nehmen, ohne am Microbügel vorbeimanövrieren zu müssen.

Das Kabel am Körper mag im Handling (Absetzten, am tisch ablegen...wieder aufsetzten) manchmal etwas nervig sein. Ich selbst lasse es manchmal ausgesteckt, greife beim Klingeln zum Telefon ohne Kabel...und wenn ich entschieden habe, dass dieses Gespräch länger dauert oder ich beide Hände zum weiterarbeiten brauche, dann einfach Headset auf und Kabel in das laufende Gespräch eingesteckt. Perfekt für mich!

Mit einem Dect kabel- und "hand"-los telefonieren bei perfekter Sprachqualität, Tragekomfort und ohne die lästigen Bluetooth Problemchen
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Januar 2009
Das Headset bietet eine super Sprachqualität und lässt keine Wünsche offen.
Ich hatte das Headset bereits beruflich genutzt und war vollauf zufrieden, dadurch habe ich es mir auch für den privaten Gebrauch zugelegt.
Die Sprachqualität ist sowohl sendend wie auch empfangend überaus gut - mindestens genausogut wie mit dem Telefon selber.
Im Unterschied zu dem Modell, das ich beruflich nutze, verfügt das hier bestellte zusätzlich über einen Regler für die Lautstärke des Mikrofons, und einen weiteren für die Lautstärke des Kopfhörers. Am Kabel befindet sich noch ein Schalter, mit dem das Mikrofon ganz ausgeschaltet werden kann, so dass der Gesprächspartner nicht mehr hören kann, was man z.B. mit einer weiteren Person bespricht.
Als einziges kleines Manko kann ich nur den Ohrklipp anführen, der ziemlich instabil am Ohr hängt - was aber vielleicht auch an meinem Ohr liegt ;-). Daher möchte ich auch keinen Abzug bei der Bewertung geben, zumal dieser höchstens ein halbes Sternchen wert wäre und ich den Kopfbügel eh bequemer finde.
11 Kommentar| 28 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Oktober 2008
Das Plantronics Headset M175 verfügt über einen 2,5 mm Klinkenstecker und ist damit zu den meisten Telefon mit einer 2,5 mm Klinkenbuchse kompatibel. Habe das Headset mit einem Siemens Gigaset und einem AVM MT-C an einer Fritzbox 7270 im Einsatz. Sollte auch mit manchem Handy zusammen funktionieren, meine haben leider keinen Klinkenanschluß.

Die Sprachqualität ist super, man kann mich sehr gut verstehen und ich höre meine Gesprächspartner auch in bester Qualität. Durch einen Regler zur Mikrofonempfindlichkeit und einen Lautstärkeregler lässt sich das Headset gut einstellen. Im Gegensatz zum Modell M170 ist hier noch ein Mikrofonstummschalter verbaut.

Der Tragekomfort ist Klasse. Das Headset lässt sich mit einem Ohrbügel direkt "ans Ohr montieren". ;-) Ich verwende allerdings lieber den mitgelieferten Kopfhörerbügel mit der gepolsterten Ledermuschel. Das M175 lässt sich mit zwei Handgriffen entsprechend umbauen. Besonders praktisch ist das Headset natürlich zusammen mit einem DECT Mobilteil mit einem Gürtelclip.
22 Kommentare| 72 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2010
Ich habe soeben das neue Heaset erhalten und gleich ausprobiert:

1. Gut ist, daß man das Headset sowohl mit Kopf- als auch mit Ohrbügel verwenden kann. Beides liegt bei und man kann das innerhalb von 30 Sekunden umbauen.
2. Die Passform ist gut, das Headset ist zumindest mit Kopfbügel bequem am Kopf. Den Ohrbügel verwende ich nicht.
3. Der Anschlußstecker wurde anscheinend geändert, denn er passt bei mir problemlos auf das Mobilteil zu meinem Siemens Gigaset SX680isdn
4. Man kann sowohl die Hörer- als auch die Mikrofonlautstärke einstellen
5. Als eines der GANZ wenigen (!!!) Headsets hat dieses einen Schalter, um das Mikrofon stumm zu schalten. Dies ist eine sehr wertvolle Einrichtung, wenn man z.b. dienstlich an Telefonkonferenzen teilnimmt. Wenn dann nämlich im Hintergrund das Kind schreit oder man auf der Tastatur tippt, war es bislang immer lästig, wenn man damit die ganzen Konferenzteilnehmer nervt. Das hat nun ein ENDE. Dies war auch der Hauptgrund für mich, genau dieses Headset zu kaufen. Danach habe ich schon seit Monaten gesucht!

Ansonsten weiß ich ja auch von den PC-Headsets, daß auf Plantronics immer Verlass ist!
review image
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2010
Bei einem Headset mit mittleren Preissegment kann man keine Spitzenqualität bei der Akustik erwarten. Hatte ich selber auch nicht. Und die ersten Versuche zeigten: Die Akustik ist beim Hören und Sprechen (also wie mein Gesprächspartner mich versteht) zwar hörbar schlechter als direkt mit dem Telefon, aber in keiner Weise einschränkend oder schlecht. Sie ist gut! Ich würde sogar für das Preis-Leistungsverhältnis bei der Akustik vier Punkte geben.

Warum doch nur drei Punkte insgesamt? Der Stecker stört mich etwas:
Ich betreibe das Headset an einem Siemens Gigaset (ein C385; aber wahrscheinlich gilt das Folgende für alle Siemens Gigaset). Die Klinkenbuchse ist im Gehäuse - aus für mich unerfindlichen Gründen - etwas versenkt. Die Versenkung ist nicht kreisrund sondern eher halbreisförmig.
Der Stecker des Headsets wiederum ist gewinkelt (was OK ist), aber leider etwas dick. Er passt dennoch so gerade in die Buchse. Leider ist der Stecker auch nicht kreisrund - ebenfalls nicht nachvollziehbar. Beim Telefonieren ist es mir öfters passiert, dass das Kabel der Headsets durch sein Gewicht den Stecker etwas um seine Achse gedreht hat. Und was passiert bei zwei nicht-runden Verbindungselementen, die nur in einer Position so gerade passen? Richtig, der Stecker wird ein wenig aus der Buchse gedrückt - und hat in diesem Fall keinen Kontakt mehr. Fazit: Ich muss den Stecker praktisch immer am Gehäuse festhalten. Ist kein gravierendes Problem, aber etwas lästig.

Ich werde mir deswegen selber ein Zwischenstecker-Stück mit schmalem Gehäuse basteln. Dann sollte das Problem erledigt sein und ich kann ungestört und entspannt telefonieren.
44 Kommentare| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2009
Als Lange-Telefoniererin, die nebenher gerne noch etwas erledigt, habe ich nach einem Headset gesucht, dass auch bei längeren Gesprächen bequem ist. Bei meinem alten Telefon gab es nur einen Stöpsel fürs Ohr, der mit einem Bügel hinter der Ohrmuschel befestigt wurde - ziemlich umständlich zum Anlegen und er hat auch immer gedrückt.
Mit dem Plantronics Headset bin ich absolut zufrieden - es sitzt gut, die Hörqualität ist gut (ich habe keinerlei Nebengeräusche) und meine Gesprächspartner bestätigen mir, dass sie mich immer gut verstehen, auch wenn der Bügel mit dem Mikrofon mal nicht optimal ausgerichtet ist.
Die Verarbeitung scheint mir recht stabil und solide zu sein.
Zusammen mit meinem Siemens Gigaset C475 eine richtig gute Kombination!
Ich finde, das Headset ist seinen Preis wert.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 8 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken

Gesponserte Links

  (Was ist das?)