Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Read for free AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
3
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2003
Der ehemalige Sänger der legendären Grungeband Screaming Trees geht hier auf seinem Soloalbum "Field songs" eigene Wege.Die Instrumente treten deutlich in den Hintergrund und machen Platz für Lanegans geniale whiskygeschwängerte Stimme.Das ganze "Werk" ist einfach und spartanisch produziert,es wird auf jeden technischen Schnickschnack verzichtet.Diese Platte ist eindeutig eine meiner Lieblingscd`s.Die melancholische Atmosphäre, Lanegans einmalige Stimme, das Artwork, Ben Shepherds(!)Gastauftritt an der Gitarre auf mehreren Stücken...Es passt alles zusammen.Das ist eine Cd für alle , denen die hektische Entwicklung der Musikszene (Numetall...)genauso auf den Senkel geht wie mir.Field Songs ist wohl eine der unmodernsten Platten zur Zeit und deshalb liebe ich sie.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2005
Field Songs ist ein Album, das mich vom ersten Moment an in seinen Bann gezogen hat. Schon bei den ersten Takten von "One Way Street", dem ersten und meiner Meinung nach besten Song des Albums, war ich begeistert. Solch ein bluesiges, folkiges und zugleich rockiges Album habe ich selten gehört. Mit seiner "Leonard Cohen gemischt mit Kurt Cobain" Stimme schafft er es bei jedem Song eine perfekte Stimmung aufzubauen, die durch die genialen Lyrics verstärkt wird ("Love, I'll come to ride/high on that seasick, rollin' wave/ and you know that I am just trying to get out/Oh, that glorious sound/Oh, the one way street/but you can't get it down without crying").
Wunderschön, mitreißend und emotional.
Anspieltipps: One Way Street, Miracle, Don't Forget Me, Blues For D
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juli 2001
Wie schon bei den vorangegangenen Solo-Alben des Ex-Screaming-Trees-Sängers, stimmt auch bei dieser CD einfach alles. Man muss sich vielleicht ein wenig reinhören, aber dann lässt es einen wirklich nicht mehr los. Kaufen und sich freuen!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

8,29 €
14,99 €
5,94 €
26,91 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken