Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily Autorip longss17

Kundenrezensionen

3,8 von 5 Sternen
111
3,8 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Juni 2017
Richtig gut. Er ist lustig mit viel action!!!!
Man sollte diesen Film auf jeden fall gesehen haben da die besten schauspieler in einem film zu sehen sind. Also schaut ihn euch an!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2013
Der Film war schon als DVD super. Jetzt auf Blu-ray ist er perfekt. Bild und Ton sind einfach toll.
Ich kann 3 Engel für Chalie nur weiter empfehlen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juli 2016
Es ist ein Film mit guter Action aber leider kein vergleich mit der Herlichen Serie aber durchaus gut gemacht. Ich wurde gut unterhalten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Januar 2009
Man muss diesen Film als das sehen, was er ist, und nicht als das, was er nicht ist oder nach Meinung mancher vielleicht sein könnte. "3 Engel für Charlie" ist weitgehend sinnfrei, mit einfachen Textzeilen unterlegt, rasant geschnitten, Action beladen und auf die drei mehr oder weniger attraktiven Hauptdarstellerinnen zugeschnitten.

Ob er jetzt sexistisch oder feministisch ist, sei dahingestellt, er bedient durch seine überzeichneten, sexy gestylten Kampfsportgirls mit der Durchschlagskraft von Bruce Lee und dem Hirn von Albert Einstein sowohl Klischees in die eine als auch in die andere Richtung. Debatten darüber sind wohl müßig, denn "3 Engel für Charlie" erhebt keinen gesellschaftskritischen Anspruch, sondern hat nur eines im Sinn: Popcorn-Kino!

Ergo: Wer diese DVD einlegt, um Tiefgründiges zu sehen, hat sein Leid selbst verursacht. Wer sich von der leichten Muse berieseln lassen will, liegt hingegen goldrichtig. Da gibt's im sonnigen Kalifornien fetzige Martial-Arts-Szenen in der Manier des Hongkong-Kinos ("Matrix" lässt grüßen), jede Menge Happysound und drei Detektivinnen, deren Outfit selbst nach dem ärgsten pyrotechnischen Gebombe noch perfekt sitzt.

Mit Bill Murray, Tim Curry und Kelly Lynch wurden Top-Leute für die Nebenrollen gecastet. Die Engel selbst sind weit witziger als ihre 1970er-Vorläuferinnen, vor allem auch deswegen, weil sie ihre Rollen nicht sonderlich ernst nehmen, sondern beim Drehen sichtlich jede Menge Spaß hatten. Drew Barrymore spielt die getäuschte Romantikerin, Lucy Liu die freche Dominatrix und Cameron Diaz die sportliche Naive. Alle drei persiflieren sich selbst. Warum also den Film ernst nehmen? Einfach schmunzeln und entspannen - mehr gibt's nicht!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. März 2017
Der Film ist dank der 3 Diven ganz unterhaltsam, die Story und die Effekte sind total übertrieben und völlig sinn-frei - Popcorn Kino eben für Zuhause...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Juni 2001
war ich gar nicht so begeistert. Heute habe ich ihn mir dann noch einmal angesehen, und er gefiel mir viel besser. Vielleicht bin ich am Anfang etwas zu ernst an den Film gegangen, aber ernst zu nehmen ist der Film sicherlich nicht. Ganz im Gegenteil, neben den direkt eingebauten komischen Einlagen ist er auch noch selbstironisch, eigentlich ist es eine Persiflage auf die Action- Filme, die nicht lustig sein wollen, trotzdem aber lachhaft sind. Insgesamt ist Charley's Angels eine gelungene Mischung, die bewusst auf einige Elemente anderer Filme wie "Matrix" zurückgreift und dabei durchaus mit einem sehr langen Musikvideo verglichen werden kann. Was überzeugt sind vor allem die Action- Szenen, besonders die Kampfsportszenen- dabei ganz besonders die Kameraführung- die drei Grazien, die ihre ganze Erotik einsetzen und Bill Murray ("Und täglich grüßt das Murmeltier"), der mal wieder eine super komische Charaktere spielt. Thema Soundtrack: Der Soundtrack ist stimmig zu den einzelnen Szenen gewählt und nimmt damit fast schon die Rolle einer eigenständigen Charaktere ein. Es macht auch Spaß, sich den Film einfach mal anzuhören, und das ist wirklich ein Lob meinerseits!
Zur DVD: Das Bild ist meiner Meinung nach sehr gut. Das kommt vielleicht auch durch die insgesamt sehr bunte Farbabstimmung, die der Film an sich schon mitbringt und durch die teilweise recht schnellen Schnitte. Der Ton ist recht differenziert mit wenig Rauschen, die Rear- Speaker werden aber nicht ganz ins Geschehen integriert. Der Soundtrack ist aber -wie bereits erwähnt- einfach klasse!
Zur DVD- Umsetzung: Super! Eigentlich sollte es bei jeder DVD selbstverständlich sein: Es gibt eine deutsche und eine englische Tonspur, beide recht gut. Zusatzmaterial: So stelle ich mir das vor, diskrete Bedienung, sehr gute, animierte Menüführung, super Zusatzmaterial! "Sounds like Fun"- und Spass macht es auch, sich in den einzelnen Szenen die Entstehung des Filmes anzusehen! Das Zusatzmaterial ist sehr umfangreich und klar gegliedert, sogar das Musikvideo von "Destiny's Child- 'Independent Woman Part one'" und die Neuauflage der Titelmusik "Charlies Angels 2000" von 'apollo four forty' sind auf die DVD gepresst worden. Daran sollten sich kommende DVD- Umsetzungen nicht messen, sondern orientieren! Insgesamt kann ich die DVD also wirklich nur empfehlen, nach meiner anfänglichen Skepsis kann ich nur sagen: Die DVD ist jede Mark wert!
11 Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 23. November 2014
Die Neuauflage der 3 Engel ist der beste Beweis, dass ein Film einen hohen Unterhaltungswert haben kann, obwohl er fast total sinnfrei ist., Die 3 Engel sollen einen Anschlag auf eine wichtige Person vereiteln und damit ist die Story schon durch. Doch all das wird mit soviel Action, sexy Auftritten von Barrymore, Diaz, Liu, abgedrehten Ideen, sehenswerten Drehorten und einer "wir nehmen uns nicht zu ernst"-Stimmung serviert, dass der Film einfach Spass macht, setzt man keinerlei Erwartung in ihn.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2009
Der Film 3 ENGEL FÜR CHARLIE bietet lockerflockige Action, gespickt mit Humor und bezaubernden Engeln. Die Hauptdarsteller spielen ihre Rollen durchaus glaubwürdig. Doch den Film sollte man auf keinen Fall ernst nehmen, denn er nimmt sich selber keine Minute ernst.

Fazit: Wer eine unterhaltsame Actionkomödie sucht sollte hier auf jeden Fall zuschlagen.
Wer auf einen ernsten Actionfilm wartet in der man realistische Action zu sehen bekommt sollte einen weiten bogen um den Streifen machen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. August 2012
Schöne Frauen, tolle Stunts, geile Bilder... natürlich sind die Stunts übertrieben dargestellt!! Daher schüttelt man ab und an schon mit dem Kopf!

Wass will Man(n) mehr. Der Film sit schon sehenswert und versprüht aufgrund der tollen Besetzung viel Charme und Humor.
Ein neuer Auftrag und neue Action für die Engel... nach vielem auf und ab. Liebesbändeleien und Ablenkungen wird der Fall "natürlcih" gelöst. Großartig ist natürlich Bill der bis zuletzt noch unentdeckt bleibt...

Story:

Wer kennt sie nicht? Sie sind jung, sexy, schön und arbeiten alle drei für einen ihnen vollkommen Unbekannten namens Charlie. Dylan, Alex und Natalie sind Charlies Engel. Sie bringen sich immer in brenzlige Situationen, aus der es einen Ausweg zu finden gilt. Doch schließlich sind ihnen ihre Klienten heilig und für sie ist kein Aufwand zu groß.
Ihr neuer Fall hat mit dem Computerspezialisten Eric Knox zu tun. Er ist entführt worden und seine Firmen-Präsidentin Vivian Wood glaubt Roger Corvin, der ärgste Konkurrent, hat etwas damit zu tun. Also machen sich die Bosley und die 3 Engel auf, den Fall schnellstmöglich zu lösen. Doch nichts ist wie es scheint in dem kommenden Katz- und Mausspiel ' und es wird eng für die Engel...

Viel Spaß

Suschi
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Rezension zu: "3 Engel für Charlie" (USA 2000)

Zum Inhalt:

"Guten Morgen Engel!" So begrüßt Charlie (John Forsythe) seine drei Geheimagentinnen, die er vor Jahren auswählte, ausbildete und nun regelmäßig auf gefährliche Missionen rund um den Globus schickt: Natalie Cook (Cameron Diaz), Dylan Sanders (Drew Barrymore) und Alex Munday (Lucy Liu). Doch gesehen haben die drei Agentinnen ihren Chef noch nie, sie hören seine Stimme immer nur aus einer Lautsprecherbox in seinem Büro. Stattdessen weist sie -in Charlies Auftrag- John Bosley (Bill Murray) in ihre Aufgaben ein.

Ihr heutiger Auftrag besteht darin, den kürzlich entführten Milliardär und Inhaber einer Sofwarefirma Eric Knox (Sam Rockwell) zu finden und zu befreien. Er erfand ein Spracherkennungssystem, mit dessen Hilfe sich über Satellit der Aufenthaltsort jeder Person am Telefon bestimmen lässt. Dessen Partnerin Vivian Wood (Kelly Lynch) vermutet dahinter natürlich die Konkurrenz in Form von Roger Corwin (Tim Curry), doch wie die Engel feststellen müssen, handelt es sich bei der Angelegenheit nicht um eine Entführung, sondern um einen Rachefeldzug - gegen Charlie....
Zur Bewertung:

Das Lexikon des internationalen Films bezeichnete den Film als:

"Eine "unterhaltsame" und "rasante" Neuverfilmung der Originalserie, die "sich vieler Motive aus James-Bond-Filmen und des Hongkong-Kinos bedienen" würde. 3 Engel für Charlie setze auf "originelle szenische Einfälle" und "eine konzentrierte, technisch brillante Optik sowie drei sympathische Hauptdarstellerinnen".

Dieser im Jahr 2000 gedrehte Actionfilm ist eine Fortsetzung einer erfolgreichen Fernsehserie der 70er-Jahre "Drei Engel für Charlie". Der Namensgeber des Titels, Charlie, wird im Original wieder von der gleichen Person gesprochen wie auch in der Fernsehserie, nämlich von John Forsythe .

Dieses Remake war ein kommerzieller Erfolg und ebnete damit den Weg für eine Fortsetzung, die 2003 unter dem Titel "3 Engel für Charlie - Volle Power" erschien.
Dieses Remake wurde aufwendig und temporeich insziniert, es stand immerhin dafür ein Film-Budget von 93 Millionen US-Dollar zur Verfügung. Dieser Film ist sehens- und auch empfehlenswert.

Die Bild- und Ton-Qualität [Filmlänge ca. 94 min] ist sehr gut.

FAZIT:

Die beiden Remakes von "Drei Engel für Charlie" sind -verglichen mit der Originalserie der 70er- und 80er-Jahre- oft sehr schrill und temporeich. Diese beiden Actionfilme sind aufwendig insziniert und handwerklich sehr gut gemacht und auch -Dank eines großen Filmstar-Aufgebots- (u.a. John Cleese und Bruce Willis im 2. Teil) sehens- und empfehlenswert.

Betrachtet man die Charaktere -die in beiden Filmen absolut überzeichnet dargestellt werden-, so wirken diese beiden Filme eher als Parodie auf das Genre "Actionfilm". Vielleicht war dies auch die Intention der Filmemacher!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden