flip flip Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



TOP 1000 REZENSENTam 2. April 2012
Mario entwickelte sich innerhalb der "Bros."- Teile immens weiter. Vom ersten bis zum zweiten Teil ist viel passiert damals und auch heute noch ist "Super Mario Bros." oder, wie es in der Advanceversion heißt "Mario Advance ", ein Klassiker in Sachen Jump'N Run. Zwar mussten Fans des roten Klempners auf "The Lost Levels" warten, wurden aber mit dieser Fortsetzung bestens bedient.

Mario, Luigi, Peach und Toad müssen das Königreich Subcon retten. Wie, was, wer? Subcon? Ja, richtig. Spieltechnisch unterscheidet sich "Bros. 2" sehr von seinen anderen Spielebrüdern, was daran liegt, dass dieses Game eigentlich erst später zu einem Mariospiel wurde. Es gibt keinen Bowser, keine Gumbas, Panzer, Pilze und so weiter wurden erst später hinzugefügt. Auch das man Kraut aus dem Boden zieht und damit nach Feinden wirft, ist neu und wurde so nie wieder in einem Marioableger benutzt. Hier geht es eher darum bestimmte Wege und Schlüssel zu finden, natürlich sind die Jump'N Run Elemente wieder sehr stark vertreten und einige Sprungpassagen sind gegen Ende sehr herausfordernd, aber ansonsten hat dieser Teil mit seinem Vorgänger eigentlich nichts gemeinsam.

Doch wen juckts? Wer kümmerte sich denn bei einem Mariospiel denn schon jemals um Logik oder Sinn? Zudem wurden hier einige bekannte Nintendocharaktere eingeführt, wie zum Beispiel Shy Guy oder die Bob Ombs.
Der Spaßfaktor ist sehr hoch, die Steuerung wurde immens verbessert, man hat die Wahl zwischen vier Charakteren, die sich in Sprung, Kraft und Geschwindigkeit unterscheiden und der Schwierigkeitsgrad steigt im Verlaufe des Spiels deutlich. Zwar benötigt man als geübter Spieler nicht länger als ein paar Stunden, dennoch versichere ich auch hier wieder jede Menge Spielspaß.

Auch die Musik ist wieder Mariotypisch ein Genuss und wurde von Koji Kondo komponiert, der unter anderem für die anderen Marioscores bekannt ist, vor allem aber für die legendäre "Zelda"- Musik.

Zur Advanceversion: Hier wurden einige Dinge geändert, zum Beispiel erhält man hier viel schneller Herzen, als im Original, außerdem wurde alles optisch und technisch etwas aufpoliert. Zudem gibt es das Arcadegame "Mario Bros." zusätzlich dazu, sehr schön, wie ich finde.

Bis heute kommen nur wenige Spiele an dieses Meisterstück heran. Ein eigenartiges Mariospiel, aber die gibt es ja häufiger, man erinnere sich nur mal an "Six Golden Coins" für den Game Boy... Was solls? Wem Mario bis heute verschlossen blieb, der sollte das schnellstens nachholen, für alle anderen brauche ich wohl nichts mehr zu schreiben!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2001
Da ich mir gleich am ersten Verkaufstag den GBA zugelegt habe, brauchte ich natürlich auch noch ein Spiel dazu. Eigentlich wollte ich mir Rayman kaufen, dieses Spiel konnte jedoch in keinem Geschäft ausfindig gemacht werden, und so entschied ich mich für Mario. Die Grafik macht echt was her, jedoch wer Super Mario Alstars auf dem SNES hatte braucht sich diesen Titel nicht zu kaufen. Ist dasselbe, nur wieder ein bischen aufgemotzt. Ich glaube da hätte sich Nintendo ein bischen mehr ins Zeug legen sollen, um zum Verkaufsstart solch einer qualitativ hochwertigen Konsole ein Spitzen Marion zu entwickeln. Empfehlen kann ich das Game jedoch ohne Bedenken, der Spass an Jump-and-Runs hat.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2007
Dieses Spiel macht echt Spass. Es ist kein klassisches JumpŽn Run. Hier muss man nicht nur laufen und seine Gegner auf der Kappe springen, nei sondern man muss entweder die Gegner aufheben und auf andere Gegner werfen oder ein Gemüse pflücken und das auf die Gegner werfen.
Es ist auch nicht zu einfach oder zu schwer. Gut man sitzt an manchen stellen lang dran, aber wenn man alles gleich schnell schaft, dann macht es auf dauer kein Spass, weil es dann ja zu schnell schafft. Man kann hier zwischen vier Charaktere aussuchen und jeder hat nützliche Fähigkeiten, die manchmal Vorteilhaft sind.
Nachdem man das Spiel durch hat, gibt es den Challenge Modus, der aber einen Stern abzug bekommt. Manche Yoschi Eier sind an ganz anderen Stellen zu finden, als dort, wor die Tür zur Unterwelt zu finden ist. Und manchmal muss man die Flasche weit tragen und geht bei Gegnern Tod, da man diese nicht bewerfen kann, da man ja die Flasche in der Hand hat.
Aber alles in einem ein super Spiel.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2001
Mario goes GBA (Game Boy Advance)! Eines der ersten Spiele für den GBA war in Japan und den USA und ist auch bei uns: Mario Advance.
Nintendo bringt damit aber leider nichts neues auf den Markt, den Mario Advance ist schlicht und einfach das alte Mario Bros. 2. Es wurde zwar etwas in Sachen Grafik und Sound verändert, aber im Grunde genommen ist es das alte SNES Spiel.
Doch trotz dieser Tatsache macht es auch Leuten die die SNES Version gespielt haben einen rießen Spaß. Man kann Mario Advance überall spielen. Ob im Bus, im Zug, auf dem Klo oder irgendwo anders, Mario ist dabei. Wenn man einmal den kleinen GBA mit der Mario Advance Kassette in der Hand hatte, möchte man es niewieder hergeben.
Fazit: Mario Advance ist in Japan und den USA der totale Renner. Auch bei uns wird kaum ein GBA Besitzer an diesem Spiel vorbeikommen. Mario ist und bleibt Kult. Der Kauf lohnt sich!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2001
Ich hatte gestern schon die Gelegenheit den neuen Gameboy Advance mit dem Spiel Super Mario Advance auszuprobieren. Ich wollte das Ding gar nicht mehr aus der Hand geben. Dieses Spiel ist ein Muß für Jeden Mario Fan. Wie schon in Super Mario Bros. 2 kann man auch hier zwischen den 4 allseits bekannten Charakteren Mario, Luigi, Peach und Toad wählen. Die Graphik und der Sound wurden natürlich den Möglichkeiten des Gameboy Advance angepaßt und garantieren somit vollen Spiel-Spaß mit hohem Suchtfaktor. Als Fazit kann man sagen, ein altes Spiel in neuem Outfit, das man auch als Kenner keines Falls verpassen darf. Neue Gegner, Moves und Bonusmöglichkeiten lassen dieses Spiel auf keinen Fall langweilig werden. Am Besten gleich zur Hardware mitbestellen!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Juli 2013
Dieses Spielpaket hat nicht den Charm wie z. B. Super Mario Land 2, es ist ja auch etwas anderes. Es ist trotzdem ein spaßiges Spielprinzip.
Das Spielprinzip bei Mario Bros. ist auf der einen Seite schlicht, auf der anderen Seite will man seinen Highscore immer höher treiben. Das Spielprinzip Super Mario Advance ist gewöhnungsbedürftig, aber macht Spaß. Man kann aus 4 Spiel-Figuren auswählen und hat somit eine gute Abwechslung.
Ich spiele es auf dem Fernseher über einen GameBoy Adapter an meiner GameCube und kann deswegen nur im SIngle-Player Modus spielen, somit habe ich nicht das komplette Potential ausgeschöpft ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2001
...oder das Spiel ist schwieriger geworden. Hat mir einiges an Nerven abverlangt um es zu loesen. Sehr empfehlenswert, nicht nur deshalb, weil die Charaktere endlich sprechen :))
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2001
Dieses Spiel ist genial. Ich hab' am NES und SNES nur Mario 1 und 3 gespielt! Das zweite noch nie. Es ist meiner Meinung nach, aber das innovativste Mariospiel aller Zeiten. Mit der Charakterwechselung und dem klasse Sound, ist dieses Spiel ein Muss für jeden GBA besitzer. Ausserdem ist der Klassiker Mario Brothers dabei, dass mehr als eine billige Dreingabe ist! Kauft es euch, wenn ihr es noch nicht besitzt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Juli 2001
... mal ehrlich: ein neues mario land für den advance wär das mindeste gewesen!!! in der zwischenzeit hat man mit diesen beiden klassikern (nicht vergessen: auf dem modul befinden sich Mario Bros. UND Super Mario 2) verdammt viel spielspass mit vernünftiger grafik zu einem fairen preis und der option, gleich zu viert mit nur einem modul spielen zu können, und: ein Gameboy OHNE Mario-Spiel??? niemals....
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. September 2010
Steuerung etwas hakelig auf dem GBA, sodass schon das erste Level zur Herausforderung werden kann. Mit etwas Erfahrung im Konsolenbereich jedoch auch zu meistern. Ansonsten natürlich großartig, dass dieses gute alte Spiel wiederbelebt wurde. Lohnt den Kauf allemal.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
Alle 2 beantworteten Fragen anzeigen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken