Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
181
4,3 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,65 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2015
Leider ist das Spannendste an diesem Film der Text der Inhaltszusammenfassung.
Der Film schafft es leider nicht bei mir einen Spannungsbogen aufzubauen und irgendein Gruselgefühl kommt auch nicht auf...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2011
Durch die vielen positiven Rezensionen war ich gewillt, mir diesen Film anzusehen.
Von Anfang an fiel es mir schwer, diesen Film richtig einzuordnen. Sollte er eher in die Richtung Scary Movie gehen oder sollte man die Geschichte ernst nehmen? Zwar sind die skurrilen Todesfälle mehr oder weniger amüsant und machmal kreativ ausgedacht, doch hätte man ein wenig mehr Realismus erwartet. Eine Flüssigkeit, die aus einer Toilette austritt und nach dem Verursachen eines unglücklichen Todes im Anschluss denselben Weg zurückfließt? Da der Antagonist, hier der Tod, also scheinbar gängige Naturgesetze außer Kraft setzen kann, so scheint es doch paradox, dass der Tod in einigen Fällen nicht allmächtig ist und dem menschlichen Widerstand klein beigeben muss. Des Weiteren findet man keinerlei Erklärung, weshalb der Protagonist Alex die Todesfälle hervorsehen kann. Über diese Abnormität wird auch durchwegs nicht reflektiert und es werden ferner auch keine Denkanstöße hierzu gegeben; man ist gezwungen, diese Eigenheit schlichtweg als gegeben anzusehen. Dergestalt verhält es sich auch mit dem Tod. Was soll man sich darunter vorstellen? Soll es die Personifizierung in Form des Teufels sein oder ist der Tod einfach nur ein Plan, eine Software des Bösen? Und weshalb gibt es eine Todesrangfolge? Und wieso verschließt der Tod am Anfang nicht die Türen des Flugzeugs, sodass niemand dem Untergang entkommt? An späterer Stelle wird eine Autotür hingegen doch vom Tod verschlossen? Und wieso hat Alex die Kraft, einen Autogurt zu zerreißen, unterliegt aber im Flugzeug den Sicherheitskräften? Diese und weitere Ungereimtheiten machen es dem Produkt unnötig schwer, sich von der Mainstream-Teenie-Horrormasse abzuheben. Zwar mangelt es auch Scary Movie an Sinnhaftigkeit und logischen Zusammenhängen, doch fokussierte man sich dort von vorne herein auf den Humor und der Film wollte nicht den Anschein machen, übertrieben realistisch zu sein. Betrachtet man hingegen Final Destination, so erkennt man sehr wohl die Versuche, dem ganzen einen seriösen Touch zu geben, was aber nicht gelingt. Die Spannungskurve bleibt auch ohne große Ausschläge (abgesehen von der Flugzeugillusion am Anfang) und manifestiert sich größtenteils auf niedrigem Level, was ich mitunter in den oftmals ausgesprochen vorhersehbaren Todesfällen begründet sehe. Außerdem fühlt man mit den zum Tode Verdammten kaum mit und baut auch keine emotionale Nähe zu den Akteuren auf. Die einzigen Spannungsmomente bestehen nämlich in der Vorfreude, eine weitere dümmliche Abfolge von unglücklichen, den Tod verursachenden Zufällen zu sehen. Hier fallen einige Szenen schließlich auch sehr makaber aus, doch hat man immer das Gefühl: Da hätte man mehr daraus machen können. Leider fiebert man mit den Figuren nicht mit, schon alleine deswegen nicht, da man nicht einmal davon ausgeht, dass jene überleben und umso überraschter und unverständlicher ist es, wenn sie es doch tun. Der Film verfehlt also zum einen den Effekt, erleichtert zu sein, gesetzt dem Falle, dass jemand überlebt und zum anderen bleibt der Witz und die Ironie meist auf halber Strecke liegen. Nun zum Thema FBI: Das FBI zeigt sich weitestgehend als sehr machtlos. Es hat zu keinem Zeitpunkt Beweise vorliegen, die Alex das Leben zusätzlich schwer machen könnten. So bleibt auch diese Möglichkeit, die Spannung zu intensivieren, ungenutzt und das FBI bleibt in ihrer eigenen Machtlosigkeit so nutzlos wie ein Messer ohne Klinge.

Insgesamt ist der Fall nur demjenigen zu empfehlen, der Filme weder kritisch bewertet noch hohe Ansprüche an sie stellt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2013
Der Anfang ist gemacht, Final Destination ist geboren und zeigt, dass man den Tod nicht besiegen kann, wenn er es auf dich abgesehen hat ...

Die Lieferung war einwandfrei!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. November 2013
Ungaublich spannend. Sehr ansprechende Geschichte und jederzeit nach zuvollziehen. Aktion reich, reichlich Blut und immer wieder spannender Lebensverlauf der Überlebenden...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2013
gerne wieder bin mit dem produckt zufrieden der preiss ist auch OK gerne wieder bin mit dem produckt zufrieden der preiss ist auch OK kauf ich wieder top top top top top
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. September 2013
Der erste und der fünfte ist der beste und ein muss
Extra Szenen und alternatives ende (meiner meinung nach das bessere)
Machet die Blu-ray Kaufwert
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Mai 2014
Sehr spannend - vom Anfang bis zum Ende.
Ein paar gute Schock-Momente und empfehlenswert für Freunde von Horrorthrillern und Schockern!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Dezember 2013
Diese DVD hat mir gefehlt in meiner samlung. Preis stimmt auch. Werde es weider empfehlen wer noch dies nicht hat. Film ist perfeckt-
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 2013
Echt coller Film Final Destination als erster Teil ein toller Reihenstarter. Der hat einfach echt viel Spannung. :) :) ;)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juli 2010
Man weiß was passiert aber nicht wie es passiert, es ist einfach nur genial.
Schade das es keine FSK 18 Version gibt.
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken