Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren studentsignup Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive wint17

  • Mutter
  • Kundenrezensionen

Mutter
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,97 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 13. September 2001
Auch hier im fernen Sueden ist "Rammstein" wieder ein totaler Erfolg gelungen. Nachdem sie in Australiens groessten "Open-Air" festival die Stars waren (Limp Bizkit ging nach hause) und nachdem sie in ein paar kleinen clubs eine irre 'live' show abgegeben haben folgt nun "Mutter".
Ich habe natuerlich einen Vorteil, da ich sehr gut Deutsch verstehen kann, aber auch viele Leute die kein wort verstehen finden die Platte super und wenn "Links 2,3,4" in den Clubs gespielt wird spielen die Leute verrueckt.
Seit ich meine erstes "Rammstein" album vor 6 monaten gekauft habe, hoere ich kaum noch andere Musik. Die mehrfachigkeit der Texte und die vielen strukturen in der Musik bedeuten dass man "Mutter" (sowie die anderen Albums) 50 bis 60 mal anspielen kann und immer noch etwas neues findet.
"Spieluhr" ist ein absolutes super lied und wenn man es abends allein hoert kommen einem fast die Traenen.
"Adios" hat einen fantastischen back-ground sound der mich an einen Zahnarzt-bohrer erinnert und so richtig tief auf die Nerven bohrt.
Wenn man sich wirklich beschweren will, dan kann ich vielleicht sagen dass "Zwitter" und "Rein-Raus" mir nicht unbedingt gefallen und beim CD spieler meisstens uebersprungen werden, aber dass ist nur ein persoenlicher Geschmack.
Egal ob man ein Fan ist, kein Deutsch versteht oder normalerweise "Backstreet Boys" hoert, "Mutter" hat einen verdienten Platz in jeder CD Sammlung.
Absolut empfehlenswert und ich hoffe dass die Jungs bald wieder nach "Down Under" kommen
0Kommentar| 57 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 10. April 2001
Rammstein's 'Sehnsucht' ist schon lange bei mir ein guter Griff in CD-Kiste. Deshalb war ich wirklich gespannt auf 'Mutter'. Nicht immer kann man Rammstein hören. Aber es gibt doch durchaus Momente, bei denen ich immer wieder begeistert und mitgerissen bin. Ja, und dann habe ich mir eben die neue CD bestellt. Besser denn je? JAAA! Wer auf die alten Titel stand, der ist von dem neuesten Produkt mehr als begeistert. Alle Titel könnten aus der Sehnsuchts-Zeit stammen. Aber noch besser arrangiert. Meine absoluten Favoriten sind 'Spieluhr' und 'Mein Herz brennt'. Fazit: Ich bin absolut begeistert und wünsche den Jung's einen Platz eins in den CD-Charts. Den haben sie sich nach der langen Wartezeit wirklich verdient, denn kein Stück klingt so, als ob es schnell produziert werden musste. Kaufen!!!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 30. Oktober 2001
Also, die Mutter Limited Tour Edition enthält, wie aus der Titelliste schon hervorgeht das komplette Mutter-Album und noch eine Bonus-CD mit 4 Live-Tracks, die den Live- TRacks von "Live aus Berlin" qualitativ in nichts nachstehen(okay, wer genau hinhört merkt das die Aufnahmen in einer Halle stattfanden...)! Neben den Cds enthält die Touredition noch die Texte zu "Mutter" in einem grafisch geänderten Stil und noch ein Zusatzprospekt mit Konzertbildern, beides ist wieder wie auch schon bei "Mutter" sehr aufwendig gestaltet. Dennoch lohnt sich der Kauf der Limited Tour Edition nur für "Sammler" oder für diejenigen, die das "Mutter"-Album noch nicht besitzen.
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 21. Februar 2002
Das Faszinierende an manchen Songs von Rammstein ist, das sich hinter der eigentlichen Aussage ein Hintergedanke versteckt, es liegt also am Hörer der CD den Song zu interpretieren und einzuordnen. Also kein stupides Rumgegröhle, wie von Rammsteinhassern oft behauptet wird."Mutter" trifft mal wieder voll ins Schwarze.Weniger provozierend, mehr bekennent.
Während die anderen beiden Alben Sehnsucht und Herzeleid von Provokation nur so strotzten, bekennen Rammstein nun endlich Farbe und räumen mit diversen Gerüchten auf.
Bei Liedern wie "Zwitter" oder "Rein Raus" muß man allerdings noch ein Auge zudrücken, Rammstein lieben es halt immernoch die Leute zu provozieren...
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 7. Mai 2001
Damals vor ein paar Jahren legte der DJ in einem Club, welchen ich besuchte "Asche zu Asche" auf. Ich hab nie wieder ein Publikum so ausrasten sehen (Nun ja, auf dem einige Monate später folgenden Konzert war's noch ein bischen heftiger). So ein genialer Sound aus deutschen Landen mit deutschen "ungewöhnlichen" Texten. Einfach unglaublich. Rammstein waren Kult und das ab der ersten Sekunde. "Herzeleid" ist es nach wie vor. "Sehnsucht" jedoch war alles in allem eine Entäuschung. Aber was ist mit CD Nr. 3 ?
Eigentlich wollte ich dem neuen Rammstein-Album nur 3 Sterne geben. Ich habe nämlich vielleicht den gleichen Fehler gemacht, wie einige Leute vor mir, welche das Album schlecht bewertet haben. Mutter ist keine CD, welche ihre Qualität gleich nach dem 2. oder 3. hören preisgibt. Ich habe es mir jetzt bestimmt schon 50 mal angehört und es wird immer besser. Klasse und tolle Produktion mit einem spitzen Sound (ich möchte gar nicht dran denken, wen "Herzeleid" so gut produziert gewesen wäre).
Die Höhepunkte des Albums sind m. E. "Mein Herz brennt". Rammstein + Orchester + Jimmy Page + Puff Daddy. 'nuff said. "Links 2 3 4" ist ein Song wie ihn wohl nur Rammstein musikalisch und vor allem texlich schreiben können (Klasse Aussage Jungs!). "Ich will" wird Live der Hammer schlechthin. "Sonne" ist ein toller Song, zurecht die Singleauskopplung. "Mutter" ist textlich wieder absolut genial und ein wunderschöner Mid-Tempo Song. Einer der absoluten Höhepunkt ist "Spieluhr", vielleicht der beste Song den Rammstein je geschrieben haben. Dieser Anfang ... Mit "Zwitter" folgt gleich das absolute Highlight Nr. 2. Hört euch nur mal die Backgroundvocals an. Schön verdreht und richtig schnell.
"Mutter" ist die einzig logische Weiterentwicklung von Rammstein und bei weiten keine Selbstkopie. Gebt dem Album nur die ihm nötige Zeit.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 4. November 2005
... seit diesem Album (mit dem ich Rammstein erst richtig kennen gelernt habe) brennt mein Herz für Rammstein. Ein gnadenlos rockiges Werk mit einer krassen Stimmeinlage von Till, die sich ja in "Reise, Reise" und "Rosenrot" etwas verändert hat (zum leidwesen der alten eingefleischten alt-rammstein fans). Wie bei jedem anderen Album von Rammstein sind auf diesem 11 Lieder vorhanden. Mehr oder weniger gut, oder sie entfalten ihre genialität erst mit der zeit und mehrmaligem anhören.
Anfangen tut das Album jedenfalls schon mal sehr genial mit einem harten einstieg. "Mein Herz brennt" lässt den Hörer gleich in Stimmung des Albums herrein. Flott, Hart und Unbeugsam. Harte Riffs mit starkem Text und der gescheiten Prise Scvhlagzeug.
"Links 2 3 4" ist einfach ein Lied des alten Rammsteins, das der eingefleischte Fan aus "Sehnsucht" und "Herzeleid" kennt. Starker Refrain und harter Text mit mehr oder weniger sinnvollen Sätzen.
Dann "Sonne". "1 2 3 4 5 6 7 8 9 aus" beginnt es gleich verwirrend. Doch dann rauscht es langsam mit kurzen Sätzen herran, bis der melodischere Refrain erreicht ist, der erstmals auf dieser CD als "gesungen" bezeichnet werden kann ... geiles Lied!
Dann "Ich will", ein richtiger Ohrwurm, den man trotzdem nicht zu oft hören sollte, sonst vergeht einem der Spass an diesem Lied, trotzdem eine Perle. Hartes Lied.
"Feuer Frei" ist den meisten schon aus "XXX - Triple x" mit Vin Disel bekannt, aus dessen Anfangssequenz es stammt.
Das Lied passt wie die Faust aufs Augen zur Filmstelle, doch im Wohnzimmer verliert er ein bischen Stimmung, obwohl es dennoch krass rockt.
Nun endlich das ruhige Titellied des Albums. "Mutter". Ruhig, Melankolisch, stranger Text, doch nicht jedem sein Fall. Dises Lied geht schon eher richtung "Reise, Reise" ...
"Spieluhr" ... Hören, geniessen ... Stimmung pur und rockt!
"Zwitter" ... hmhm geiles hartes Lied, dessen Text auch an alte Rammstein zeiten zurückerinnert.
"Rein, Raus", wie "Zwitter auch erinnert er an die Alten Zeiten Rammstein, also die Alben "Herzeleid" und "Sehensucht" ...
"Adios" ist ein weiteres ruhigeres Lied auf der platte und geht ebenfalls richtung "Reise Reise", auch wenns doch auch stellenweise härter ist ...
"Nebel" ist das 11te, also letzte Lied, ist das ruhgste von allen, mit starkem Text und geilem melodie - Gesang spiel ... ich finds geil, was andere Rammstein Fans dazu sagen ... hmhm ruhiger eben ...
Insg. ist "Mutter" eins der geilsten Albem Rammsteins, ob das beste darüber lässt sich streiten ...
Jedenfalls bietet es eine gesunde Mischung aus altem harten Rammstein, der ersten zwei Alben, und ruhigerem Rammstein, der letzten zwei Alben. 5 Sterne klar!
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. November 2017
Hallo,
Auf dieser cd sind viele großen Hits von Rammstein vereint.
Für Rammstein Fans ein muss ;)
Die Bestellung und Lieferung verlief völlig unkompliziert.

Ich hoffe, ich konnte mit meiner Rezension weiterhelfen! :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 8. März 2016
Das Poti gehört hier auf gut 12 Uhr und man kann auf 1 Meter Entfernung mit einem straff aufgehängten Tieftöner eine Kerze auspusten. Wir haben es ausprobiert. Um was anderes als darum geht es eigentlich bei guter Musik?
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 11. August 2004
Rammstein schaffen es immerwieder ein Hammer-Album abzuliefern, trotz dass man ihre Lieder sofort erkennt wenn man sie hört. Vom Inhalt her ist es wie immer typisch Rammstein, sehr hart aber melodisch. Einfach geil, um es mit einem Wort zu beschreiben. Eins steht jetzt schon fest: "Mutter" ist schon jetzt ein Klassiker in der Geschichte der Musik. Songs wie "Nebel", "Spieluhr", "Zwitter" oder "Sonne" gehen einem nicht mehr aus dem Kopf, aber zum Glück sind die Songs gut und von Rammstein, wenn sie von Oomph wären wär' das ja eine Qual. Also wer auf gute Musik steht = Mutter Kaufen.
Anspieltipps: "Nebel", "Spieluhr", "Zwitter", "Sonne"........(alle)
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 31. Oktober 2016
Was soll man sagen, Habe gebraucht gekauft und war zufrieden. War ein Geschenk. Gab nichts auszusetzen. Würde wieder gebraucht kaufen....
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Rosenrot
10,29 €
Herzeleid
7,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken