Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
24
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 23. April 2017
...es ist wie überall, nicht alles ist SUPER, doch auch diese CD erfüllte alle Erwartungen und führt zum lachen, schmunzeln, nachdenken und lockert sehr auf :)
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2004
Nachdem ich vom ersten Album "The Sound of Islands Vol. 1" bereits sehr angetan war, kaufte ich mir natürlich auch das zweite hier!
Was für ein Glücksgriff!
Dieses Album ist meines Erachtens das Beste was es im Bereich melodiöser Gitarrenmusik gibt, es ist dermaßen abwechslungsreich und inspirierend, jedes Stück erzeugt eine stimmungsvolle Welt zum Eintauchen und Mitfühlen, man kann sich einfach treibenlassen.
Seit nunmehr 3 Jahren ist diese CD Dauerbrenner in meinem CD-Spieler, und ich bin jedesmal aufs neue fasziniert wie Willy es geschafft hat so viele schöne Stücke auf eine CD zu bringen.
Besonders von dem Titel "Schmetterlinge in Wien" bin ich begeistert, nahezu perfekt schmiegen sich die Gitarrenklänge an die Harfe an, wer sich also ein paar schöne Stunden bescheren möchte dem sei ans Herz gelegt, diese CD zu kaufen!
0Kommentar| 17 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2001
Wer das erste Instrumentalalbum von Astor mag, wird vom zweiten nicht enttäuscht werden. Willy Astor ist zwar sicher kein Gitarrengott, aber er hat wieder wundervolle Perlen komponiert, in denen er stilsicher Bossa Nova, Ragtime, Bayrischer Volksmusik, jiddischer Musik bis hin zu New-Age seine Reverenz erweist. War sein erstes Album noch geprägt von recht fest durchkomponierten Stücken, lässt er seiner Musik (und seinen wunderbar spielenden Kollegen Azhar Kamal und Kiko Pedrozzo) diesmal viel mehr Freiraum. Natürlich darf auch Reinhold Hoffmann nicht fehlen, dessen Oboe wieder mitten ins Herz trifft. Astors Gespür für schöne, abwechslungsreiche und in sich stimmige Stücke ist bewundernswert.
0Kommentar| 26 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2001
Dass mit Willy Astor immer ein Angriff auf Zwerchfell und Lachmuskeln verbunden ist, das ist bekannt. Umso mehr ist dieses Album vom ersten Takt an ein echter Ohrenschützer, der uns vor dem Lärmpegel bewahrt, von dem wir meinen, nicht ohne ihn leben zu können.Wir reisen mit den 13 Stücken sanft durch die ganze Welt, wobei es uns als Passagier selbst überlassen bleibt, welches Stück wir mit welchem Fleckchen Erde assoziieren. Spätestens bei dem "Curry Landla" sind wir dann aber wieder in Bayern angelangt, um mit "Schlicht und Ergreifend" auf Wunsch diese wunderbare Reise von vorne zu beginnen.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Mai 2001
Die Kombination der Instrumente und die wundervollen Kompositionen von Willy Astor lassen den Zuhörer immer wieder in seinen Gedanken abwandern. Die vorliegende CD kann nur durch den Genuß der Teilnahme an einem Open-Air Live-Konzert übertroffen werden, so wie in Benediktbeuren. Ich kann die CD wirklich nur empfehlen, wenn jemand die zweite Leidenschaft des Willy Astor hören möchte.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 24. August 2006
Auch dieser Teil der "SoI" Serie ist sehr schön und angenehm zu hören - insgesamt kommt für mich persönlich die Stimmung nicht ganz an Vol.3 ran - aber ich denke, das ist eben Geschmackssache. Dennoch meine uneingeschränkte Kaufempfehlung!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2013
Willy Astor ist vielleicht eher für sein Kabarett bekannt, als für seine Lieder. Aber genau wie seine wohl überlegten Pointen und in sich Sinn ergebenden Geschichten, sind auch diese Lieder sehr leidenschaftlich.

Der geneigte Zuhörer erhält hier sanfte Klänge, die einem - je nach Lied - einfach den Urlaub direkt ins Wohnzimmer liefern.
Diese Sammlung eignet sich hervorragend zur Entspannung, zur neuerdings genannten "Entschleunigung" und lässt den Hörer eintauchen in eine klar umrissene Welt aus wunderbar sanft anmutenden Instrumenten.

Einfach nur Top, ein kleines Meisterwerk in sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. März 2016
Stellvertretend auch für die anderen 'Sounds of Islands' -Alben: Sooo viel 'sonnige' Musik auf einmal gibt's selten- Willy Astors Musik sollte in jeder Apotheke frei verkäuflich als Mittel gegen Frust und schlechte Laune erhältlich sein! ;-) Kannte den vorher nur als Wortakrobat, auch das war schon genial. Aber dann lief mir per Zufall ein Mitschnitt von einem 'Andere Saiten' Open Air-Konzert über den Weg, und ich war sofort angepiekt. Wusste ja gar nicht, dass das so'n vielseitiger Musiker ist! Kann Willy Astor und Freunde nur wärmstens weiterempfehlen, die Jungs schaffen wirklich musikalische 'Trauminseln'!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2011
Als "Ösi" muß ich Euch sagen: Dieser Bayer ist genial !
(is' er eh' ein Bayer?) ja, ja ich weiß, Deutschland ist groß, in all den anderen Bundesländern gibt es auch geniale Künstler, ja, schon mehrfach im TV gesehen, OK. Aber der Willy, der geht ins Herz n'ei, der ist echt, authentisch, g'rod aussa! oder ? Liebt ihn, Ihr Alle ! Der Bursch' hat G'fühl ! Und auch als Wortkünstler is der Mann genial - googelts einfach "Willy Astor" Ihr werd's scho' sehn - meint ein Fan aus Österreich !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juli 2010
Wer den Klang guter Gitarren liebt, hört Willy Astor! Ein unvergleichlicher Sound und die Leichtigkeit der Kompositionen machen jeden Titel zu einem Erlebnis. Ein virtuoses Gitarrenspiel auf höchstem Niveau verzaubert den Hörer und lässt der eigenen Fantasie viel Raum zum träumen. Wer dem Alltag eine knappe Stunde entfliehen will, wird mit dieser Musik den Weg dahin finden. Absolut empfehlenswert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

14,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken