find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,1 von 5 Sternen
45
4,1 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:14,99 €+ 5,00 € Versandkosten


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2016
Bei diesem Film kommen wieder meine Kindheitserinnerungen hoch. Damals empfand ich Rambo III als den besten Teil. Wenn man die Häufigkeit des Geballeres als ausschlaggebend nimmt, wäre das auch heute noch so.
Nichts destotrotz ein echter Stallone-Klasiker. Daher gibts von mir auch fünf Sterne.
P.S.: Ich liebe dieses Genre sowieso. :)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juli 2015
Aktion Star....
Zum Film kann man eigendlich nichts mehr sagen,
war gut, ist gut und bleibt gut, und nun ist auch noch das Cover Super.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Dezember 2014
Defekt geliefert worden. Sollte ein Geschenk werden, nach Erhalt direkt geöffnet und zum grauen festgestellt, das die DVD bereits gebrochen ausgeliefert wurde.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. April 2017
John Rambo lebt zurückgezogen in einem Tempel in Thailand.
Als Colonel Trautman mit Regierungsbeamte ihn aufsuchen um ihn anzuheuern,
für einen Einsatz in Afghanistan, lehnt er ab.

Als er Tage danach erfährt das sein Freund und ehemals Vorgesetzter, von der
sowjetischen Armee und einem sadistischen Offizier gefangen wurde,
erwacht erneut die Kampfmaschine in ihm.

"....was ist das?"........"blaues Licht"........."und was macht es?"........."es leuchtet blau".

Rambo III ist mit seinen 102min. ungeschnitten und actionmäßig ganz vorne dran.
Rambo in seiner unglaublich besten Form.
Ob hier jetzt alles politisch korrekt ist, da mach ich mir keine Gedanken, denn wenn ich einen
Film anseh, begebe ich mich in eine Fantasiewelt und da will ich nur sehr gut unterhalten werden,
was hier absolut geschah.

"Wollen sie nicht bleiben, sie kämpfen gut für einen Touristen".
----------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------------
Für mich persönlich ist die Rambo-Trilogie, bzw. jetzt auch mit Teil 4, absolut sehens- und
empfehlenswert, zumindest für alle die auf Action pur stehn.
Doch mein Lieblingsteil ist und bleibt Rambo - First Blood, also der erste Teil, da man hier
Rambo vorstellt, als Vietnam-Veteran, den man anheuerte einen Job zu tun um ihn später
dann wie Dreck zu behandeln.
Ein Kämpfer mit Herz der auch weinen kann über seine gefallene Kameraden
und keine hirnlose Kampfmaschine ist, dazu ist er noch der realistischste Streifen der "fantastischen 4".

Die Bildqualität 2:35:1 war sehr gut, ebenso auch
der Ton in 5.1 DTS-HD MA oder 2.0 mono DTS Surr. in deutsch
Sprachen in Englisch, Französisch, Italienisch, Spanisch, Russisch.
Untertitel in 12 Sprachen

Extras:
mit Wendecover,
Making of, Sly vs Rambo, Die Rambo-Trilogie, Rambos Überlebenswaffen, TV-Spots, Alternativer Anfang,
Geschnittene Szenen, Wie man Rambo wird 3 - trainiert von Body Builder Franco Columbu, Trailer.

"Colonel, nächstes mal wenn sie Action wollen, lassen sie uns eine Safari machen".
33 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2017
Der Film ist eine machogranate vom allerfeinsten,selten hat man Stallone so knallhart und wild entschlossen gesehen wie in Rambo 3.Der Film ist teilweise ganz schön brutal und grausam,aber im wesentlichen spiegelt das nur die Natur des Krieges wider.Die Actionszenen sind wahrlich beeindruckend und so schön mutig,stolz und ehrenvoll wie Rambo durch den Film geht,macht ihm das keiner nach.In manchen Szenen wirkt Rambo zwar wie ein Trottel,aber das macht auch nur den Charme der Figur aus,die eben nicht perfekt ist,sondern manchmal etwas unbeholfen.Ich denke Rambo ist der perfekte Soldat und Geruilliakämpfer,vom Militär wurde er ausgebildet,aber wie Trautmann in einer Szene sagt,der Vollblutsoldat in ihm ist schon immer da gewesen,und die Ausbildung hat diesen nur zum Vorschein gebracht.Auch das Rambo in den hintesten Winkel der Welt geht.also an den sprichwörtlichen Arsch der Welt,um seinen inhaftierten Freund aus dem finstersten Höllenloch zu bergen zeigt das in ihm ein echter Krieger steckt,denn ein Soldat lässt seinen Kameraden nicht im Stich,sondern riskiert nötigenfalls Leib und Leben für dessen Rettung.Alles in allem handelt es sich bei Rambo 3 um einen sehr guten Kriegsfilm der sich seinen Platz im Pantheon der Actionfilme redlich verdient hat.Einige Szenen sind mir besonders im Gedächtnis geblieben,die ich entweder lustig finde,wegen der Situation,in der die Protagonisten miteinander interagieren oder die ein Gänsehautfeeling erzeugen,weil Rambo mal wieder über sich hinaus wächst und etwas wahrhaft heldenhaftes tut.Als ich noch zur Schule gegangen bin fanden ich und die meisten meiner Mitschüler den Film richtig gut,aber gerade die rechtschaffenen Intellektuellen der 68 Generation hatten wohl Probleme den Film zu akzeptieren,weil ihnen der Film zu brutal und gewaltverherrlichend ist.Das kommt davon,wenn man mit Parolen wie Nie-wieder-Krieg daherkommt von der man rein rational sagen kann,wär wohl das Beste,nur entspricht das überhaupt nicht der Natur des Menschen,die so viel mehr ist als nur rational,denn der Mensch ist auch leidenschaftlich und bringt dadurch sich und andere immer wieder in Probleme und Konflikte und ohne Leidenschaft wäre das Leben doch auch wie ein Essen ohne Gewürze,einfach nur fad und langweilig.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2017
ich bin ein riesen fan von sylvester stallone. ich liebe seine filme. rambo ist voller action und nie wird es zu langweilig. einfach klasse die filme. von mir 5 sterne
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 31. August 2011
Gnade hatten aber in jedem Fall endlich mal die Hüter des Index. Denn diese Version ist wirklich ungeschnitten.
Vergleich:
Meine geschnittene Version hat: 92 Min. 48 Sekunden
Diese Uncut-Version hat: 97 Min. 02 Sekunden
= macht etwas über 4 Minuten mehr Rambo-Action und das zu einem angenehmen Preis.

Das sich Besatzungsmächte gern mal daneben benehmen, hat Abu Graib im Irak die letzten Jahre in der Realität gezeigt. Das man den "Rambo"-Filmen da bisweilen menschenverachtendes Verhalten vorwarf, ist nicht wirklich erklärbar, bei dem was die Russen hier im Film anstellen.
Wenn man bedenkt, dass "Rambo 3" damals das Prädikat 'Wertvoll' erhielt und zudem eine Widmung an das afghanische Volk enthält, merkt man, wie sehr die Meinungen hier auseinander gingen.
Was der Film einfach ist, ist einer der großen Actionkracher der 80er Jahre. Die Story schön kurz und knackig. Rambos Freund und Ex-Ausbilder Trautman landet in russischer Kriegsgefangenschaft und Rambo eilt zur Rettung. Im Gepäck natürlich wieder sein Bowie-Messer, seinen Bogen mit Stahl- und Explosivpfeilen, sowie im Bauch viel Wut...
Die Indizierung des Films ist mir ein Rätsel, denn nach heutigen Maßstäben kommt er bei weitem nicht mehr so brutal rüber, wie andere Filme. Was man z.b. mehr sieht, sind Blutspritzer, ein Russe, der ins Loch stürzt und zerfetzt wird, einen Schuss in Rambos Bein, um nur ein paar Stellen zu nennen. Man sieht noch nichtmal irgendwelche Gliedmaßen irgendwo rumfliegen. Nur Stuntman fliegen bei den genialen Explosionen reihenweise durch die Luft.
Und speziell das Rambo hier 2x verletzt wird (Streifschuss, der mit Schießpulver verarztet wird und der erwähnte Schuss ins Bein), macht ihn nach wie vor zum glaubwürdigen Helden und nicht zum Übermenschen, als der er gern mal hingestellt wird.
"Rambo 3" ist wie die Vorgänger ohne Frage eines der großen Actionhighlights der 80er und zählte 1988 mit 55 Mio. $ Budget zu den zehn teuersten Filmen aller Zeiten und das sieht man bei den gewaltigen handgemachten Explosionen noch heute.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2015
Dieser Film ist dem tapfer kämpfenden Volk der Afghanen gewidmet. Ob die Amerikaner das immer noch so sehen?Wird vielleicht Zeit, für eine russische "Rambo" Version. ;)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. September 2014
Ich habe den Film schon schon vor Jahren gesehen und ich finde, er schießt nahtlos an Teil 1 und 2 an. Action, Spannung und natürlich darf auch amerikanischer Patriotismus nicht fehlen.
Alles in allem sehenswert.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Dezember 2014
Nach Jahren mal wieder, aber ungekürzt geschaut. Ich muss sagen, obwohl Actionfilme nicht zu meinen Favoriten zählen, sind die Rambo- Filme immer noch sehr spannend und regen zum Nachdenken an.Das ist heute bei vielen Filmen dieses Genres selten der Fall.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken