Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken designshop Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
5
4,2 von 5 Sternen
Preis:16,45 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juni 2001
....findet man hier vereint auf zwei CDs, die auch nach häufigem Anhören nicht langweilig werden. Das musikalische Spektrum erstreckt sich von sphärisch-leichten Tracks über jazzige, funkige. Ethnoangehauchtes ist auch dabei. Neben den bekannten Grössen des Genres ( St. Germain, Lemongrass, Thievery Corporation )sind auch talentierte unbekannte Künstler vertreten.
"Perfect Music for relaxin'& chillin" ist ein absolut angebrachter Untertitel für diese Compilation, die eine der besten ist, die ich bisher gefunden habe.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2006
Eine sehr ordentliche "ambitionierte" CD mit gutem Einstieg in die Welt des Chill-House und ähnlicher Klänge. Bei ersten Hören etwas gewöhnungsbedürftig, da sie nicht einfach vor sich hin plätschert, sondern bewußt gehört werden will, wurde die Scheibe mit jedem Repeat immer besser und besser. Würde sie nicht mehr hergeben. Rhytmisch genug, um nicht einzupennen, chillig genug um geistig abzudriften. Bin zufrieden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Mai 2015
Meine absolute Lieblings-CD. Hab mir die nachfolgenden Volumes auch geholt und es ist einfach eine fantastische CD-Serie für Fans der Ambient- & Chill Out Musik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2001
Ambient Lounge Volume 2, die Compilation der wohl zurzeit besten Chillout Tracks „wo gibt". Afterhourmusik vom feinsten, genau das richtige für ein durchgefeiertes Wochenende.
Besonders gefallen hat mir Laurent Garnier, der sich mit seinem Tune „The man with the red face", featuring den markanten Saxophonsamples, bereits jetzt in das Herz jedes Ambient Liebhabers gegrooved hat. Dann wäre da noch „Silence" von Delirium, eine Mischung aus dem altbekannten Adiemus - Style, ein bisschen dezenten Beat, etwas melodischen Gitarrenklängen und genialen Frauengesang....
Das sind nur zwei der wirklich genial zusammengestellten Titel, welche in ihrer Mischung, aber jeder auf seine Art, das Ambientgenre mehr und mehr zu einer wirklich alltagstauglichen Musikrichtung erheben. PS: Besonderes Augenmerk gilt dem dezenten (Soft-)Fading von Stephane da Lucia, welches die einzelnen Tracks auf eine wirklich entspannende Art miteinander verbindet.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2002
Leider nur ein weiterer Verschnitt von tollen Stücken, die man sich besser in kompletten Album kaufen sollte, anstatt in solch einem best-of-Mix. Die Stücke scheinen wahllos durcheinander gemischt zu sein, schlechte Übergänge zum Teil und oft eben gar nicht "ambient".
Mein Tipp: lieber die Alben der hier verschnittenen Künstler kaufen und so was einheitliches in der Hand haben.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken