find Hier klicken Sonderangebote PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Storyteller AlexaundMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
11
4,3 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:29,00 €+ 3,00 € Versandkosten


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 17. März 2017
. . sehr gutes release aus der guten alten Zeit mit echt klasse Songs die sehr angenehm zu hören sind.
Das Album besteht wie erhofft aus guten und angenehm zu hörenden Rock - Songs, wirklich klasse ! ! !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2006
Es war das 1. Album dieser Band, welches ich meiner CD-Sammlung hinzugefügt habe - und es sollte nicht das letzte sein! Diese Entscheidung traf ich, schon nach nach dem 1. Anspielen dieser Scheibe.

Eröffnet von dem rockigen "Everybody", welches nicht zuletzt durch seine guten Lyrics überzeugt, spielt und singt sich die Band um den Frontmann Tito Larriva auf diesem Album durch ein Meer von melancholisch-schönen Rocksongs- dazu gehören Stücke wie "Lonely Sweet Marie", "Goodbye Sadie", "Silent Train" und "Forever, Forgotten & Unforgiven, für mich zählen diese zu den stärksten des Albums, überzeugen mit verträumten, eingängigen Melodien, verzichten aber dennoch nicht auf die Vorzüge einer angezerrten Semi-Akustik-Gitarre.

Für Stimmung sorgt das fetzige "World At My Feet", sowie der Song "Super Vita Jane"

Zum Abschluss bietet uns die Band das auf einer Akustikgitarre vorgetragene "Regresare", eine wunderschöne Wüstenballade , als Höhepunkt einer vollkommenen Tex-Mex-Rock-Scheibe.

Mein Fazit: Kaufen!!!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2000
Ein echter Fortschritt: die Band um Frontmann Tito Larriva hat sich deutlich weiterentwickelt. Bekannt geworden sind sie mit ihrem Auftritt in Tarantinos "From Dusk till Dawn", wo sie als mutierende Band in der weltbesten Rockerkneipe "The Titty Twister" losballerten. Seit dem sind einige Jahre vergangen und das hört man auch: inzwischen ertönen Moog-Sounds und ich meine, ich hätte sogar einen Drumcomputer gehört. Die Produktion der Platte (ich weiß, dass ist, als würde einen Sanitärinstallateur für seinen schönen Lötstellen loben) ist auch deutlich luftiger, dynamischer, druckvoller und einfach besser als bei der Vorgängeralben. Zu den Songs: die Bandbreite pendelt zwischen na, ich nenn's mal Balladen und guten erdigen Bluesrocknummern mit überwiegend schrägen Stories. Der erste Song "Everybody needs" erinnert an frühsiebziger Stones-Stücke, andere hören sich an wie AC/DC in ihren besten Jahren, manches hört sich an wie guter Southern-Rock. Also insgesamt eigentlich eher kein Fortschritt für die Musikszene - aber schon eine astreine CD für Biertrinker, Biker und Bluesrocker.
11 Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2014
Der typisch schmuddlige etwas schräge Sound der Unterwelt oder der kleinen bis mittleren Clubs.
Realer handgemachter Rock in Bestform, eben Tito & Tarantula !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. September 2000
Also ich sehe es so: Hungry Sally war genauso gut wie Tarantism und Little Bitch ist mindestens ebenwertig! wer also Musikgeschmack beweist, greift zu ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2000
Nachdem das 2. Album von Tito nicht so der Renner war, hört man auf diesem eine richtig schöne Entwicklung der Band. Es ist einfach heißer Mexikanischer Rock. Auch wenn die Band ja bekanntlich aus L.A. kommt... Das einzige was dieses Album noch toppen kann, ist Tito & Tarantula live zu sehen. Ich freue mich jedenfalls schon drauf!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2013
Wer die Art von Musik liebt, wird begeistert sein! Hier geht es echt nach vorn... die ganze Scheibe ist echt toll
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2001
Das Album ist eigentlich sehr gut. Nur finde ich es sehr schade, dass sie nicht soviel herumexperimentieren wie auf ihren Liveauftritten. Wer sich an die Original After Dark Version erinnert kennt ein kurzes, gutes Stück. Auf der Bühne dauert dieses Stück manchmal 15 Minuten. Auch andere Stück vom "Little Bitch" Album sind Live einfach besser. Wenn man aber von den Live Versionen absieht ist "Little Bitch" ein tolles Album.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2000
Nun ihr Wüstenrocker, Little Bitch liegt noch nicht vor, aber wer Tito & Tarantula 2000 auf ihrer kleinen Tour durch D gehört hat, weiß was abgeht. Die 4 neuen Songs machten Durst auf mehr! Das Publikum war angesichts der neuen Songs total aus dem Häuschen und "After Dark" als Zugabe tat das Übrige. Die Wüste lebt!
22 Kommentare|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2000
Ich hatte das Glück, die Songs zuerst live zu hören und dann erst die CD. Insgesamt finde ich die Limited Edition wg. der 2 Bonus-Tracks besser als die hier erhältliche Version von Little Bitch. Mir fehlt ein bißchen der Tex-Mex-Einfluß der ersten beiden Alben - aber Tito rocks! Und live ist alles noch ganz anders und viel besser!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,50 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken