Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
23
4,8 von 5 Sternen
Misa Criolla
Format: Audio CD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 7. Mai 2017
Habe die CD meinem Mann geschenkt und er ist großer Fan von der Stimme von Mercedes Sosa. Die Lieferung erfolgte pünktlich und wir sind sehr zufrieden mit der CD. Auf Amazon klappt auch alles gut. Top!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2008
Komponiert 1963/64 vom argentinischen Komponisten Ariel Ramírez machte das Werk sofort Gebrauch von der im Zweiten Vatikanischen Konzil eröffneten Möglichkeit, die Landessprache in der Liturgie zu verwenden. Somit prägen nicht nur die einzigartige Instrumentierung, sondern eben auch das südamerikanische Spanisch diese großartige Messe.
Es ist die Stimme von Mercedes Sosa, die der Aufnahme ihren einzigartigen Glanz, ihre unvermischte Prägung verleiht. Ein Werk, das berührt und ungewohnt und direkt die Armut, aber auch den Überlebenswillen und die Lebensfreude Südamerikas zum Ausdruck bringt.

Mit dem zweiten Teil der CD "Navida Nuestra" liefert das Album eine weitere Pretiose, die zweifelsohne kaum der Misa Crioala nachsteht. Das Werk erzählt die Weihnachtsgeschichte nach - vor allem das scheinbar schwebende und getragene "la peregrinación" besticht durch eine ungeheure Dichte und durch einen grandiosen Chor.

Ein grandioses Album, eine CD für die Insel.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Dezember 2001
Diese musik erreichte mich auch über classik-radio. Sie ist herzzerreißend schön und glaubwürdig. Sie "erwischte" mich in einer ziemlich depressiven phase, tröstete und erheiterte mich. Sie verbindet schwermut und heiterkeit, sakrale mit weltlichen tänzerischen elementen, wobei es für mich wirklich auch eine frage ist, ob sacrale musik immer so ernst sein muß, wie bei uns in deutschland- so wunderschön kann "Kirchenmusik" sein. Also.....kaufen und genießen.
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 13. Januar 2009
Mir gefällt die Aufnahme mit Carreras wesentlich besser. Die hier ist mir zu perfekt. Es reicht an die ältere Aufnahme von ihm einfach nicht heran... wo ich Herz und Dramatik fand und auch Rauschen und Leben... hätte ich auch nicht gedacht. Habe mir beide CDs bestellt.
11 Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. März 2001
ich bin ueber das klassik-radio auf diese einzigartige saengerin aufmerksam geworden. musik mit gaensehauteffekt - ich habe selten eine so ehrliche, erdige musik gehoert. unbedingt kaufen!!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2006
Ich habe die Carreras-Interpretation und die Sosa-Aufnahme direkt hintereinander gehört und mich für Sosa entschieden. Weil sie so unglaublich authentisch und ehrlich singt, als wäre ihr gar nicht bewusst, was sie da tu. Innig. Eine wunderbare Stimme für die Misa.

Aber der Hintergrundchor bzw. die Aufnahme! Effekthascherisch und weichgespült, sehr auf Emotionen angelegt, ein absoluter Gegensatz zu ihrer Stimme. Ich muss innerlich immer ein bisschen umschalten, wenn die Wechsel von Chor zu Solo kommen. Trotzdem vier von fünf Sternen.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Januar 2014
Es ist schon einige Jahre her, da war diese Aufnahme "CD der Woche" bei mdr-Figaro. Wikipedia spricht davon, dass die Misa Criolla "aufgrund ihrer Bekanntheit weit über die Grenzen Südamerikas hinaus als bedeutendstes Werk argentinischer Sakralmusik" gilt und in Lateinamerika "eines der populärsten Werke christlicher Musik" ist, die auch bei Laienchören sehr geschätzt wird, da sie "als Beispiel für die Inkulturation des Christentums in Südamerika" angesehen wird.
Ich erinnere mich an ein Interview mit Mercedes Sosa, dass zur Veröffentlichung der Aufnahme mit ihr gemacht und in diesem Zusammenhang bei Figaro in Ausschnitten gesendet wurde: Sie wäre eigentlich kein wirklich gläubiger Mensch, doch fühlte sie die Zeit reif, sich dieser Musik anzunehmen. Und genau das spürt man bei jedem einzelnen Titel. Die Instrumentation und die typischen Wechsel zwischen Chor und Solo sind klanglich perfekt ausgelotet und gesetzt. Sosas Stimme ist unverändert kraftvoll und variantenreich. Die Misa Criolla ist in dieser Interpretation gleichzeitig fesselnder Gegenentwurf und wunderbare Ergänzung zur deutschen klassischen Musik zum Christfest.
Diese CD ist seit dem ich sie zum ersten Mal gehört habe meine ganz besondere Musik zum Weihnachtsfest - und, wie sich Jahr für Jahr zeigt, unverzichtbar.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2001
Diese CD ist ein Muß. Wenn man ehrliche Musik mag, wird man diese CD lieben. Ich habe selten von Mercedes Sosa so unter die Haut gehende Lieder gehört, wie auf diesem Album. Auch wenn ich ihre anderen Alben sehr schätze und die Ehrlichkeit mit der diese gemacht wurden, so ist Misa Criolla ein Meisterwerk. Endlich hat diese großartige Künstlerin ihr eigenes musikalisches Denkmal.
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2001
Ich bin schon lange sehr angetan von der Musik, dieser aussergewöhnlichen Frau. Wenn ihre Lieder und ihre Musik bisher auch sehr schön waren, so ist ihr mit der Missa Criolla ein Meisterwerk gelungen. Ich habe selten klassische Musik mit soviel Ehrlichkeit gehört. Ein Muß für jeden, der anspruchsvolle Musik mag.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. November 2003
Neben der eindrucksvollen Musik und Stimme ist vor allem auch die gute Aufnahmequalität hervorzuheben. Am besten an einem stimmungsvollen Abend bei Kerzenlicht genießen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

30 Anos
14,99 €
Gracias a la Vida
22,61 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken