flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 22. Juli 2013
Versand war super schnell, Die Cd's sind einbandfrei, nur die Hülle hat leider nen riss , aber ich denke das is halb so wild.
Also fast Perfekt.
danke und weiter so
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 1. November 2014
Ich bin Sehr Zufrieden mit dem Spiel und mit den Service. Ich danke euch für ihre Schnelligkeit und Sorgfahigkeit. Danke
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 6. März 2015
Was andere FF VII und X abfeiern, zu Recht! Beides geniale Spiele mit fesselnder Story und einer extremen Spieltiefe, wie man sie sich nur wünschen kann. Mein Favortiten lauten aber FF 8 (gerade das aufpeppeln der Guardian Forces macht extrem viel Spaß) und das absolut unterschätzte Final Fantasy 9. Weg vom Industriellen und Zuklunftslook, eher zurück zu den Wurzeln.

Eine für den Anfang wie imemr recht banale Story, die sich immer mehr öffnet und selbst das "kindlichere" in FF 9 irgendwann in eine massive Düsternis stürzt. Der ganz große Pluspunkt ist die gigantische und epische Story, die sehr wendungsreich ist und mit sehr vielen logischen Überraschungen auftrumpft. In die Chocobo Schatzsuche kann man sich auch sehr schnell reinsteigern.

Unbedingt spielen, wenn ihr die Gelegenheit habt!
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. August 2013
Hallo,

es wird gern darüber diskutiert, welcher Teil der Final Fantasy Reihe der beste ist - ich vertrete die Ansicht, dass jeder Teil auf seine ganz spezielle Art und Weise etwas Besonderes darstellt. Der neunte Teil vermittelt viele für den Umgang mit Menschen wichtige Werte. Das Spiel hat prägenden Charakter und lädt zum wiederholten Durchspielen ein.

Story:

Man übernimmt die Rolle von Zidane - einem Räuber, welcher mit seiner Bande auf einem fliegenden Theaterschiff unterwegs ist. Eines Tages haben sie einen Auftritt im Schloss von Alexandria. Im Rahmen dieses Auftrittes wird Zidane von der Prinzessin von Alexandria gebeten sie zu entführen. Dies ist der Anfang einer langen Reise voller Gefahren, auf der Zidane mehr über seine Herkunft herausfinden möchte - er erinnert sich nur an ein "blaues Leuchten". Die vor ihm liegenden Gefahren muss er jedoch nicht allein bestehen, denn im Laufe des Abenteuers schließen sich ihm verschiedene Begleiter an - alle aus verschiedenen Beweggründen.

Folgende Dinge bietet das Spiel unter anderem:

+ spannende sowie umfangreiche Handlung, welche musikalisch treffend untermalt wurde
+ kreative Charaktere mit interessanter Geschichte
+ Minispiele (Chocobo-Schatzsuche, Mog-Net, Kartenspiel Tetra Master, Seilspringen, Frösche Fangen, Auktionshaus etc.)
+ Item-Schmiedesystem
+ variables Ability-System, was die Anpassung der eigenen Fähigkeiten an die Anforderungen des jeweiligen Gegners ermöglicht
+ optionale Endgegner

Fazit: Ein Muss für jeden Rollenspielfan. Man erhält ein ansprechendes Spiel, welches eine für PSX-Verhältnisse sehr gute Grafik bietet. Der Schwierigkeitsgrad variiert - man sollte jedoch bei konsequenter Aufwertung der eigenen Fähigkeiten sowie Ausrüstung nicht überfordert werden. Zudem regen einzelne Abschnitte des Spiels in meinen Augen durchaus zum Nachdenken an, denn es lassen sich viele der gesammelten Erkenntnisse auf das "wirkliche Leben" übertragen. Wer das Spiel durchgespielt hat, der versteht auch den Titel meiner Rezension...

Liebe Grüße

Dragon
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 10. April 2012
Final Fantasy 9 ist wieder ein sehr gelungener Teil der Reihe!
Die Grafik holt hier diesmal wirklich alles aus der PS1 und die Welt ist diesmal richtig Farbenfroh.
Die Charaktere sind wieder etwas kleiner gehalten so wie in FF7 aber das passt sehr gut zum Spiel!
Das Kampsystem wurde wieder etwas vereinfacht und bietet auch Neueinsteigern die Chance gut in die FF reihe reinzukommen.
Der Protagonist Zidane Tribal erinnert mit seinem Schwanz ein bisschen an Son Goku was wirklich witzig ist^^
Die Story ist diesmal auch nicht so komplex wie in FF 8 aber trotzdem weiß sie zu unterhalten und man möchte auch immer wissen wie es jetzt weitergeht ;)
Die Monster und Bosse sind natürlich wie sollte es auch anders sein richtig klasse. Und die frei begehbare Welt ist im Gegensatz zu den bisherigen FF Teilen noch abwechslungsreicher und wesentlich Farbenfroher aber auch ein bisschen kindlicher.

Fazit: Final Fantasy 9 ist das letzte FF für die PS1 und auch ein großartiges Ende der FF Ära für die PS1!
Kauft euch dieses Spiel es ist genauso klasse wie seine beiden Vorgänger auf der PS1 und mal eine willkommene Abwechslung!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. August 2004
Final Fantasy IX ist in meinen Augen ein schlichtweg grandioses Spiel. Es ist unmöglich das Spiel objektiv zu bewerten, da die Frage, ob einem das Spiel gefällt, sehr stark vom persönlichen Geschmack des Spielers abhängt. Wenn man ein Fan realistischer Figuren ist, wird man in dieser Hinsicht mit Teil 9 z.B. kein Glück haben.
Dennoch einige Fakten:
Story
------
Die Story in FF IX haut nicht unbedingt vom Hocker. Dennoch ist dies selbst mir als altem Story-Fanatiker während des Spielens nie aufgefallen. Die Handlung basiert größtenteils auf einer sich im Laufe des Spiels langsam entfaltenden Lovestory zwischen Zidane Tribal, der Hauptfigur, und Prinzessin Garnet, die sich ihm aus persönlichen Gründen auf seinem Abenteuer anschließt.
Das gute für Leute, denen derartige Seifenopern auf den Geist gehen, ist, dass die Lovestory sich hauptsächlich im Hintergrund abspielt. Im Vordergrund steht die Handlung und in der gibt es ständig Wendepunkte, die manchmal unerwartet kommen und den Spieler zuweilen emotional sehr mitreißen.
Grafik
-------
Final Fantasy IX übertrifft jeden Vorgänger im Bezug auf Grafik. Einige mögen von einer "grauenhaften" Grafik sprechen, dennoch sollte keinesfalls vergessen werden, wie grauenhaft die Vorgänger in der Beziehung waren. Final Fantasy VII hatte eine viel schlimmere, um nicht zu sagen miese Grafik. Und selbst damals hat die Grafik den Spaßfaktor nicht zu senken vermocht, in FF IX dementsprechend noch weniger. Außerdem sind im Spiel selbst nur die Figuren etwas verpixelt, die Hintergründe sind wundervoll, von den Animationen der Kampfszenen ganz zu schweigen! Und in den FMV-Sequenzen wird sowieso alles in den Schatten gestellt, was vor wenigen Jahren noch als höchster Standard angesehen wurde.
Sound
------
Der Sound im Spiel ist genial wie immer, Nobuo Uematsu hat sich hier (wieder einmal) selbst übertroffen. Ich würde auch in keinster Weise davon sprechen, dass der Soundtrack von FF VII besser war, im Gegenteil, mir gefallen die neuen Stücke um einiges besser (zumal wie immer einige Ähnlichkeiten zu den Vorgängerspielen zu finden sind, also: keine Angst!).
Der Sound untermalt wunderbar die mittelalterlichen Landschaften im Spiel und verschafft dem Spieler eine großartige...
Athmosphäre
------------
Wie immer steuert man einen der Charaktere durch Städte, Höhlen, Wälder oder sonstige Landschaften, die allesamt als großartige Hintergründe umgesetzt wurden. Die Hintergründe sind dabei so bombastisch, dass man sich als Spieler geradezu wünscht wirklich Teil des Spiels zu sein, statt zu Hause vor dem Bildschirm zu sitzen. Und durch eine gewisse Genialität brachten es die Entwickler fertig, trotz des fantasievollen Stils (der in meinen Augen als sehr positiv zu bewerten ist) eine gewisse Realistik für das Übermitteln von Eindrücken an den Spieler beizubehalten, so kann man z.B. in einer Eishöhle (die wie alles im Spiel passend musikalisch untermalt ist, inklusive kaltem Wind bis Schneesturm) die Kälte förmlich spüren.
Die Landschaften im Spiel besitzen allesamt einen sehr mittelalterlichen Stil, allerdings mit einigen wenigen Neuzeit-Elementen (z.B. Luftschiffe), die aber durch ihr ebenfalls sehr mittelalterliches Design kein wenig stören sondern das Spiel nur noch bereichern. Wie oben bereits erwähnt wird die Athmosphäre durch die musikalische Untermalung vollendet und ist an sich schon ein Meisterwerk.
Was die Athmosphäre meiner Meinung nach jedoch noch zusätzlich verbessert, sind die sog. ATEs, die "Active Time Events". Mit Hilfe dieser Events (die man übrigens auch ignorieren kann), kann man erfahren, was andere Charaktere, die sich gerade nicht in der Partie des Spielers befinden, anderorts treiben. Auf diese Weise erlangt man als Spieler Hintergrundwissen über den Verlauf der Geschichte - und das ist besonders dann gut, wenn man (wie ich) gewisse Lieblingscharaktere hat und diese sich eben gerade nicht in der Partie befinden.
Charaktere
-----------
Die Charaktere im Spiel haben, wie immer, alle ihre Eigenheiten, was sie aber erst so richtig interessant macht. So ist es beispielsweise bei Steiner der Fall, dass er im Laufe des Spiels einen enormen Wandel durchmacht (vom absolut loyalen und naiven Ritter ihrer Majestät Königin Branes zum selbstständig denkenden Mitstreiter und Freund der Truppe). Wie dies in alten FF-Spielen öfters der Fall war, hat jeder Charakter einen Job, was durch das Ability-System aber dennoch nicht zu einer außerordentlich großen Einschränkung führt. So ist Zidane z.B. dem festen Job "Dieb" zugeordnet, Vivi ist Schwarzmagier, Garnet Weißmagierin, Steiner ein Ritter usw.. Dies birgt in meinen Augen sogar einen Vorteil, da man auch auf diese Weise seine eigenen Lieblingsmethoden für Kämpfe pflegen kann. Wer gerne Magie mit physikalischer Kraft und auch noch mit Schnelligkeit kombiniert, für den ist obiges Viererteam vielleicht das beste: Zidane ist für schnelle und dennoch relativ Kräftige Hiebe zuständig, Vivi und Garnet kümmern sich um die Magie und Steiner ist der Dampfhammer, der jeden Gegner ungespitzt in den Boden haut.
Fazit
------
Wer RPGs mag, wer FF mag, wer es liebt wenn Charaktere, Landschaften und Städte sehr bunt und fantasievoll gestaltet sind und wer sich obendrein noch mit dem Ability-System anfreunden kann, für den ist Final Fantasy IX genau das richtige Spiel, das eine lange Spielzeit und eine Menge Spaß garantiert (und übrigens: ich für meinen Teil habe das Spiel jetzt nach einem halben Jahr Pause gerade zum vierten Mal beendet und fand es diesesmal noch immer nicht langweilig!).
Für mich ist dieses Final Fantasy das beste der ganzen Serie, sogar noch besser als FF VII. Als ich das Spiel zum ersten Mal beendet habe, habe ich fast geweint, weil ich genau wusste, dass diese ca. 40 Stunden lange Erfahrung einmalig war und ich nie mehr in der Lage sein werde, sie so zu wiederholen. Ich hatte mir gewünscht, es seien erst fünf Minuten vergangen, seit ich das Spiel zum ersten mal in Händen halten durfte - und tue es bis heute.
Ich hoffe für jeden, dass er dieses Spiel zumindest einmal irgendwo ausleiht und einmal durchspielt, denn wer das nicht tut, dem entgeht eine schöne Zeit.
In diesem Sinne, auch wenn es unnötig ist es jetzt noch zu erwähnen:
Viel Spaß mit Final Fantasy IX!
46 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. September 2013
die Story hat mich von Anfang bis Ende gefesselt, ich hatte sehr viel Spaß , was in letzter Zeit ehr selten der Fall ist.

Die meisten Spiele gehen bei mir 1-2 Stunden und weg damit.

Ausnahmen sind Dragon Age 1,2, Jade Empire, Orcs of Men, Game of Thrones, The last of Us, The Walking Dead, Heavy Rain, Fahrenheit, Silent Hill 1,2,3, Downpour, Final Fantasy 7, 9, 10, 12, Dantes Inferno, Max Payne 2, Metal Gear Solid 1,2 und Shadow Hearts Convenant.

Also mr ist Tiefgang sehr wichtig, eine tolle Story, die ich immer weiter verfolgen und nie mehr will das es aufhört, mehr brauch ich nicht...

ich brauch mehr fesselnde Storys, davon gibt es einfach zu wenige
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 17. August 2014
Ich muss den leuten recht geben die nicht die volle anzahl an sternen gegeben haben. Es stimmt schon das das spiel sich vom vorgängern unterscheidet, aber dennoch ist dieses spiel eines meines lieblings spiele welches ich seid der veröffentlichung bis jetzt immer wieder gerne und vertieft durchspiele. Die story dieses spieles finde ich einfach herrvorragend und lasse sie mir immer wieder gern erneut von diesem spiel erzählen. Gerade weil die charakter so fantasy mässig rüberkommen gibt es die spiel mit das gewisse extra. Das spel heist ja auch final "Fantasy" da erwartet msn ja auch fantasy und nicht unbeding reale wesen wie manche es hier kretisieren. Ich kann dieses spel jedem empfehlen der auf geschichten steht die mit königreichen und dessen rettung befassen. Auch das kampfsystem ist immer wieder toll zu spielen. Nach ff 10 gibt es leider von final fantasy keine schönen kampfsysteme mehr. Also für mich ist es eines der bessten spiele die ich je gespielt habe
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Mai 2001
Ich sag immer wieder, dass die Squarsoft Final Fantasy Games die besten sind. Im neunten Teil ist die Grafik so gut wie noch nie auf der Playstation one. Das einzigste Spiel, dass dieses übertreffen wird ist der zehnte Teil der Final Fantasy Saga auf der Playstation 2. Ich kann dieses Spiel nur empfehlen! Der Preis ist zur Zeit noch etwas hoch, doch der wird mit vier vollgepackten CD's gerechtfertigt. Egal wie oft man das Spiel noch spielt, der Spielspaß wird nicht aufhören. Kauft es euch! Genauso kann ich die vorherigen Teile Final Fantasy 7 und Final Fantasy 8 zu meinen Favoriten zählen. Unglaubliche Grafik, klasse Sound, super Spezialeffekte und eine Top Story.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. März 2001
Ich bin einfach nur sprachlos, ich hab die CD eingelegt, auf new game geklickt und mir sind fast die augen rausgefallen, die grafik ist sensationell (kann gar nicht verstehen wie man sich da nur beschweren kann...), die story ist ebenfalls gut durchdacht und kann auch locker mit der von FF7 mithalten...die musik ist wiedereinmal typisch final fantasy und die charaktere find ich auch perfekt dargestellt, nicht immer solche "normalen" menschen, sondern mal richtige fantasy-figuren machen das spiel noch interessanter, besonders vivi hats mir angetan ;o)
Ich sage nur 100% Final Fantasy!!! 7 und 8 hab ich auch durch, aber 9 ist meiner meinung nach der beste Teil der FF-Saga!
|0Kommentar|Missbrauch melden

Fragen? Erhalten Sie schnelle Antworten von Rezensenten

Bitte stellen Sie sicher, dass Sie eine korrekte Frage eingegeben haben. Sie können Ihre Frage bearbeiten oder sie trotzdem veröffentlichen.
Geben Sie eine Frage ein.
1 beantwortete Frage anzeigen

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Final Fantasy VI
299,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken