Fashion Sale Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
12
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
11
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,28 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 26. Februar 2001
Die Qualtitätskontrolle scheint bei mancher amerikanischer Produktion der letzten Zeit nicht funktioniert zu haben. Egal, Rettung ist in Sicht und zwar in Form der äussert sympathischen Jurrasic-5 Crew.
Jurassic-5 haben ganz einfach den Funk ! Jeder Track des neuen Album "Quality Control" klingt einfach nach Freude an der Sache an sich - HipHop in seiner Urform halt. Die Beats kommen größenteils oldschool-mässig rüber, d.h., ein schnellerer Beat garniert durch melodische und innovative Samples. Die MCs nutzen die vorgebene Basis perfekt und flowen ohne Ende immer weiter ab.
Keine aufgesetzte Attitüde, kein Image hinter dem sich Jurassic-5 verstecken. Das haben sie im Gegensatz zu vielen amerikanischen Kollegen auch nicht nötig - ihre Musik spricht für sich. Mit ihrem aktuellen Album beweisen Jurassic-5, dass diese Form des HipHop auch weiter überleben wird und reihen sich so in die Reihe nachdenkender MCs wie Common und Mos Def ein.
Wer also nicht nur elektronische Nintendo-Beats und "Nigga, Biatch, Motherfucker"-Rufe im HipHop sucht, sondern auf relaxte, funkige Beats und smarte Rhymes steht, ist mit diesem Album optimal bedient. Bitte mehr davon !
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2000
War ich schon von ihrer EP absolut begeistert, muss ich sagen, dass dieses epochale Meisterwerk da noch mehr als einen drauf setzt!!! Jurassic 5 setzen ihren Weg konsequent fort und haben ihren eigenen, für sie so typischen Style perfektioniert. Mit ihren funky Beatz und ausgefallenen Samples stehen sie Westcoast-Underground-Heroes wie The Pharcyde, Hieroglyphics oder den Souls of Mischief in nichst nach. Jurassic 5 kopieren keinen ausgelutschten Gangsta-Scheiss sondern kreieren einen völlig neuen Sound, der vor allem von der absoluten Musikalität der MC's lebt, deren Lyrics zwar nicht die besten im Westen sind, aber deren Flow perfekt zu den oldschool angehauchten Beatz passt. So kommt es auch schon des öfteren vor, dass ganze Strophen von der versammelten Mannschaft im Tenor gerappt werden. Einfach genial! Und wenn dann noch zwei der besten Westküsten-DJ's dazukommen, entsteht dieser unnachahmliche und sofort zu erkennend Jay 5 Sound. Ganz klar das Beste, was dieses Jahr über den grossen Teich nach Deutschland geschwappt ist! P.S.: Unbedingt mal in "Swing Set" reinhören!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. September 2013
Guter alternativer Hip Hop, ohne dieses ganze Gangsta S*** Gehabe

von Track 1 bis 15 (je nach Version des Albums) ein stetig hohes Niveau
Zwar ist diesmal kein Hit wie Concrete Schoolyard dabei
dafür zeigt das Album keinen einzigen Lückenfüller auf

Das sind ganz klar 5 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. November 2000
So ein vielseitiges und qualitatives Album habe ich lange nicht mehr im amerikanischen Hip Hop gehört. Jurassic 5 schaffen es sehr unterschiedliche Stile des Hip Hop anzusprechen und nahezu perfekt in eigene Songs zu verwandeln. Ein grandioses Stück Musik, ich bin beeindruckt. Das Swing Set außerdem ist eine wirklich lobenswerte Kreierung. Da sind tatsächlich Musiker und Musikliebhaber am Werk. Jurass Finish First!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Juni 2011
meiner meinung nach total überschätzt. nur weil es alternativ ist, ist es noch lange kein klassiker. und dieses album ist grütze. der mc part ist ganz nett, hebt sich allerdings inhaltlich und auch technisch überhaupt nicht ab. klar, hier, positive messages und so - aber die sind mir eigtl sowas von wurst. die produktionen sind ganz nett, meist sehr funky und man nickt schon mal gern den kopf dazu. aber ich kann diese schlechtgesungenen kneipen-hooks einfach nicht abhaben und das ruiniert so fast jeden track. zumindest nicht wenn diese nicht auf den loops liegen - und das ist hier auf den meisten tracks der fall. die nachfolgeralben sind um längen besser.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. November 2000
Einfach unglaublich, was sich die Jungs aus L.A. haben einfallen lassen, um ihre Fans erneut in ihren Bann zu holen!! Ein absolutes Meisterwerk!!! Mein Tip: Wer mehr solchen Style will, sollte mal in die Platte von "Ozomatli"(mit Cut Chemist & Charly 2na) reinhören.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2000
"Quality control" ist eine wunderbares Gesamtwerk. Diese Jungs aus L.A. halten ununterbrochen an ihren satten sounds fest und lassen mit ihren lyrics, die wahrhaftig gut klingen und worin sich die vier MCs auch fabelhaft ergänzen, eine originale "old school atmosphäre" aufkommen. Ich lege die Scheibe einfach zum relaxen rein und würde nur halben Spaß an ihr finden, wenn ich sie nicht vom ersten bis letzten track durchspielen lasse.Das ist schlichtweg ne Auflockerungsphase und sollte bei Verspannungen in Anspruch genommen werden. Wirklich nicht schlecht der Scheiß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. November 2002
Normalerweise höre ich keinen Hip-Hop.
Eigentlich höre ich normalerweise eigentlich garkeine Musik.
Doch als ich dieses Album zum ersten Mal hörte huschte mir ein Grinsen übers Gesicht und ich wusste :
Das Geld war gut angelegt.
Auf dem Album befindet sich feinster Hip-Hop und auch eher Hip-Hopvermeider sollten es mal anhören.
Auf der Bonus-CD befinden sich alle Instrumentalversionen und eigentlich kann ich nur sagen :
Das ist das beste Album, das ich je gehört habe.
Ich empfehle ihnen dieses Album, das Geld ist es wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2006
Meiner Meinung nach ist "Qualitiy Control" das beste Album von J5, obwohl die anderen natürlich auch super sind. Das ist endlich mal HipHop, in dem es nicht nur darum geht, wie böse und toll doch die Rapper sind. Die Texte und Beats sind klasse, deswegen wird es auch nach 1000 mal anhören nicht langweilig. Wer HipHop mag, der gute Laune macht, ist mit diesem Album sehr gut bedient.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juli 2000
so sollte hiphop sein - fresh, funky, positiv, ein bisschen old-schoolig und nie langweilig... ein muss für jede/n der nicht auf hardcore/gangster scheisse und das ganze andere dumme getue steht das scheinbar so untrennbar mit hiphop verbunden ist. j5 reihen sich wunderbar ein zwischen dela, pharcyde, tribe, jb, digable planets, us3 und ähnlichem. grandios. *DANKE*
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,04 €
34,52 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken