Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle DepecheMode SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
15
4,3 von 5 Sternen
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juni 2005
Ein wunderbar humorvoll inszenierter Film, mit ungewöhnlicher Kameraführung und Schnitten. Im Angesicht dessen verblasst jeder Hollywoodstreifen, der aus einem Thema mal wieder versucht,den letzten Blutstropfen heraus zu quetschen.
Diejenigen, die sich für Humorvolles Filmerlebnis und Skurilität begeistern können, fahren mit diesem Film richtig.
Letzlich bleibt nur zu sagen, Freunde einladen, lachen und die französische Komödie entdecken.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2000
Der Film ist zwar sicherlich nicht einer der Besten die man im deutschen Kino bestaunen konnte, allerdings mit Abstand der lustigste und amüsanteste den ich jemals gesehen habe. Da es keine Werbung oder Vorschau gab kennt leider fast niemand den Film, auch ich bin nur rein zufällig reingegangen (anderen Film verpasst)! Für Jeden der auf schwarzen Humor steht und auch für ungewöhnliches zu haben ist, ist "Serial Lover" ein muß!!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. November 2003
Sie sind ein Single Mitte Dreißig? Haben Sie alles erreicht, was Sie sich in ihrer Jugend vorgenommen haben? Schauen Sie sich um: Sie haben doch bestimmt eine gestylte Wohnung, einen Job, um den Sie alle beneiden, und mehrere Liebhaber. Ist das nicht das vollkommene Glück? Nein? Die Gründung einer Familie fehlt noch als Abrundung ihres erfüllten Daseins? Aber das kann man doch jederzeit nachholen, oder?
Nein! So lautet zumindest die Antwort, die uns SERIAL LOVER, der neueste Film von James Huth, gibt. Sicherlich keine originelle Antwort, aber WIE er diese Antwort formuliert, muß man gesehen haben. Das ist so herrlich schräg und voller wahnwitziger Einfälle inszeniert, daß man kaum auf die Idee kommt, der Film hätte etwas mit dem Versagen einer Gesellschaft zu tun, die die Karriere gegen die Familie ausspielt.
Der dramaturgische Bogen von SERIAL LOVER ist mitreißend konstruiert und wird überraschend, aber sinnvoll in der Mitte gebrochen. Wenn man denkt, nun könnte es nicht mehr schlimmer für die arme Claire kommen, bricht das Chaos vollends über sie herein. Die angesichts dieser Ereignisse verständliche Hysterie verkörpert die in Deutschland unbekannte Michele Laroque höchst überzeugend.
Das Bonusmaterial zur DVD hätte man sich schenken können. Wer benötigt bitte sehr in Zeiten des Internets Schauspielerbiographien? Statt dessen hätte man lieber in eine Originaltonspur mit Untertiteln investieren sollen. Aber was soll's, der Film ist zu gut, um ihn sich deswegen entgehen zu lassen. Man kann ihn sich immer wieder anschauen, und sei es nur, um sich an der verqueren Bedeutung des Elvisklassikers ONLY YOU zu erfreuen.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. August 2008
Ich denke, zum Inhalt des Films braucht man nicht mehr viel zu sagen. Einfach ein Meisterwerk! Letzteres kann man von der Ausführung der DVD leider nicht ganz behaupten. Was ich ziemlich schwach fand, ist dass die seitlichen Ränder abgeschnitten sind. Nicht, dass ich nicht in der Lage wäre, das Bildformat einzustellen: Die Ränder sind einfach nicht auf der DVD drauf! Ansonsten ist die Bildqualität gut, gleiches gilt für die Tonqualität, auch wenn die 5.1-Spur mir etwas "merkwürdig" abgemischt scheint. Das alles mindert allerdings nicht die Freude an diesem Film! Daher absolute Kaufempfehlung mit kleiner Einschränkung.
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2002
Schade , das dieser Film nur ein Insider ist , bin selber auch nur durch eine Sneak Preview darauf gestoßen . Aber seitdem ich mir den Film zugelegt habe ( vor 1 1/2 Jahren ) hat er kaum Zeit in meinem Regal verbracht , weil er wie eine heiß begehrte Ware im Bekanntenkreis weitergereicht wird . Zum Schreien komisch und mit Wendungen , die einen um den Verstand bringen , ist dieser Film für mich DIE Komödie überhaupt . Allerdings muß man ein bißchen Nervenstärke mitbringen , denn er ist auch nicht ganz ohne ....Ohne was sollte man nicht verraten , am besten man guckt sich diesen Film völlig unwissend an und läßt sich durch den speziellen Humor der Franzosen ( der zuweilen sehr englisch anmutet ) überraschen . Die DVD hat leider keine wirklich grandiosen Features , aber das sollte keinen vom Kauf abschrecken , der Film selber ist jeden Cent wert .
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2003
Der Film "Serial Lover" ist zwar einfach gemacht und kam mit Sicherheit mit einem kleinen Budget aus, aber dafür überzeugt er mit einem schwarzen Humor, der vom Feinsten ist und in der Art wohl nur noch von "Keine halben Sachen" übertroffen wird. Als ich mir die DVD zulegte kannte ich den Film nicht und nachdem er wie ein uralter deutscher Heimatfilm begann, indem sich alles um die Liebe drehte, verfluchte ich schon meinen Kauf. Aber gerade in dem Moment, indem ich den Film abschalten wollte, passierte das erste "Missgeschick" mit tödlichem Ausgang und ab da gab es einen Angriff auf die Lachmuskeln nach dem anderen, so dass ich am Ende sehr froh war mir diesen unbekannten Film zugelegt zu haben und ich kann dieses auch nur allen empfehlen, die auf schwarzem Humor stehen. Die Ausstattung der DVD lässt jedoch zu wünschen übrig, so dass es hierfür einen Punkt Abzug bekam, aber der Film ist wirklich empfehlenswert.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2006
Eine temporeiche Kriminalkomödie, die schräger nicht sein kann. Großartige Farben und Ausstattungen und eine Geschichte, die nachvollziehbar, aber unvorstellbar ist. Dieser Film lebt von vielen Kleinigkeiten, seien es Gesten oder Dialoge. Ein Geheimtip und ein Muß, für jeden, der es gerne etwas verrückt mag.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. Dezember 2012
Reichlich Situationskomik, irrwitzige Ideen, amüsant-skurrile Charaktere und eine wirklich überzeugende Hauptdarstellerin: In ''Serial Lover" stimmt einfach alles. Habe außerdem noch nie eine lustigere Interpretation des Songs "Only you" gehört. Der Film nimmt sich einfach zu keiner Sekunde ernst und braucht auch den Vergleich mit Quentin Tarantino nicht zu scheuen. Ein atemberaubendes Regiedebüt von James Huth, das Freunde des schwarzen Humors unbedingt gesehen haben sollten. Allerdings sollten sich auch nur eben jene Filmfreunde "Serial Lover" ansehen, die auch über die makabersten Scherze noch lachen können. Einziger Kritikpunkt meinerseits: die von Extras befreite DVD ohne Originaltonspur. Aber der Film selbst ist den Kauf allemal wert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. August 2009
Ich hab diesen Film vor Jahren gesehen und hab ihn wirklich überall gesucht, bis ich ihn endlich bei Amazon gefunden habe.
Dieser Film ist einfach erstklassig. Er spielt komplett in einer einzigen Wohnung und ist die Krönung des schwarzen Humors.
Only you .......
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2000
Dreimal hat es mich ins Kino gezogen und dreimal war ich begeistert. Dies ist ein Film, der versteht zu unterhalten und regelmäßig knackige Pointen zu setzen. Für mich war dies einer der Höhepunkte in meiner bisherigen Kinolaufbahn und es stimmt mich ein wenig traurig, dass solche Filme eigentlich so gut wie gar keinen Zulauf haben und somit kaum zum Gespräch stehen in der Öffentlichkeit...
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden