Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:27,73 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 3. Februar 2001
Nikki Sixx (Bass/Mastermind bei Mötley Crüe) und David Darling (Boxing Ghandis) haben ein Projekt auf die Beine gestellt, dass in punkto Kreativität und Sound seinesgleichen sucht. Die Herren geben sich experimentierfreudig, phasenweise tönt das Album nach U2's Zooropa. Ebenso sind Einflüsse von Bowie, Velvet Underground und den Stones nicht zu überhören. Bei einigen Songs untermalen Computer den perfekten Sound. Bei vielen Bands scheitern Versuche Rock mit Computerklängen zu vermischen, nicht so bei 58: Ein exzellentes, kreatives Werk mit besonderer Aura, wobei Nikki Sixx ein ganz betrachtliches Stück Hollywood-Dekadenz mit hineinbringt. Ein Meisterwerk. Bestimmt nichts für Leute die auf 08/15-Müll stehen der auf MTV gespielt wird. Ähnlich gutes hat man bisher nur bei Mötley Crüe "Generation Swine" und auf den neueren Alben von Nine Inch Nails gehört.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken