Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Mehr dazu TDZ Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle SonosGewinnen BundesligaLive wint17



am 24. Mai 2000
Diese CD ist das absolute MUSS für jeden Hip-Hopper, besonders natürlich für Fans von den Broten. Diese abgefahrenen old school styles sind einfach fett. Diese CD hat jetzt schon Kultstatus!! Sie macht einfach Spaß.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2000
Eins der wohl besten Deutschen Hip Hop Alben der letzten 10 Jahre. Wunderbare Ansammlung von B-Seiten und unveröffentlichem Material. Derbstens zu empfelen. Viel Spaß!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Juni 2015
Ich habe mir die CD gekauft, da ich seit Jahren ein Fan von Fettes Brot bin und diese bei ihrer "Am Wasser gebaut" Tour live sehen durfte. Die neueren Lieder gefallen mir leider nicht mehr so gut, somit bin ich über Umwege auf diese CD gestoßen. Zuerst mal: Man hört die 15 Jahre später durchaus raus, wobei dies nicht umbedingt etwas schlechtes sein muss. Die drei Jungs packen hier sehr gute Lieder auf sogar zwei CD's und hätte mit manchen durchaus mehr Erfolg verdient gehabt.
Kurz gesagt: Wer auf älteren deutschen Hip Hop steht und nur wenig mit dem neuen Aggro Rap anfangen kann ist hier genau richtig. Sinnvolle Texte, gute Beats und starke Features machen die Platte zu etwas sehr gutem!
1 Stern Abzug gibt es, da ich nicht mit allen Liedern warm geworden bin. So haben es "nur" 8 Lieder in meine persönliche Sammlung geschafft.
Wer sich aber einen Eindruck verschaffen möchte, was ihn hier erwartet, dem empfehle ich Lieder wie: Da Draussen, Silberfische, Das Lied vom Ende, Jugend Forscht, Herrenabend usw. anzuhören. Danach sollte sich jeder ein eigenes Bild machen können, ob und wie gut ihm die CD gefällt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 20. Mai 2000
Klasse ! Nach der schon fast perfekten letzten CD gibt es nun eine Zusammenstellung, die im modernen Rap ihresgleichen sucht. Fast jedes Lied eine Perle und schon allein das Inlay ist interessant und witzig gestaltet. Gerade die drei neuen Lieder suchen in der Geschichte der Brote ihresgleichen und machen echt Lust auf das (hoffentlich bald erscheinende) neue Studioalbum. Ist doch einfach was ganz anderes, als dieses unverständliche Betroffenheitsgetue und die absolut missglückten Versuche verschiedener anderer Bands (z.B. Fanta 4, Freundeskreis, etc.) sinnige Songs zu schreiben. Die drei Jungs haben einfach verstanden, daß es in dieser Musikrichtung größtenteils einfach auf den Spaß an der Sache ankommt. In dieser Güteklasse gibt es neben den Broten in Deutschland nur noch die Absoluten Beginner, 5 Sterne Deluxe und eventuell Fischmob !
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 24. Mai 2000
Die CDs sind auf keinen Fall eine blosse "best-of" Zusammenstellung, sondern eine Chronologie der Hip-Hop Styles vom Fetten Brot. Auf den CDs sind neben drei neuen Liedern viele Remixe und B-Seiten drauf, die man wahrscheinlich nichts kennt, sofern man nicht alle Maxis von FB gekauft hat. Also als Gesamtwerk fuer Fans ein Muss, diese werden auch nicht enttaeuscht werden, fuer alle anderen eine CD, die man besser nicht kaufen sollte, denn viele Sachen sind einfach alt und nostalgisch und werden den Fans vom 'neuen' deutschen HipHop nicht gefallen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 22. Mai 2000
Ich war echt gespannt, welche Perlen mich auf dem neuen Album der Brote erwarten würden. Seit 1992 bin ich jetzt schon dabei und erst jetzt kam die Möglichkeit, die ganzen unveröffentlichten Versionen (Meh' Bier ist wesentlich besser als die Album Version!) und noch viel mehr zu hören.
Desweiteren sind die drei neuen (eigentlich vier, inklusive Intro) Songs grossartig gereimt und auch sonst sind die Jungs textlich schon 1992 da gewesen, wo andere jetzt erst anfangen.
Ich kann das Album wirklich empfehlen. Ist für jeden was dabei!
DJ Kuta
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. Juni 2000
Diese ganzen angeblichen HipHoper von heute sind doch allesamt unglaubwürdig. Dieses ganze rumgepose und der "coole" HipHop-slang gehen mir fast genauso auf die nerven, wie die VIVA-Moderatoren! (Es lebe VIVA2!!!!!!!) Doch zum Glück gibt es Fettes Brot! Drei Jungens aus'm Norden, die es nicht nötig haben Hosen zu tragen, die 6 Nummern zu groß sind, um zu zeigen,daß sie rappen können! Danke Gott! Und Jungs: Macht weiter so! PS:Moderner deutscher HipHop ist echt das Letzte!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 9. August 2000
Die Brote schaffen mit diesem inzwischen vierten Album eine schöne Anthologie ihrer unbekannten Werke. Echte Brot-Fans haut dieser Umstand nicht aus den Socken, so haben sie doch auch wohl sämtliche Singles gesammelt. Doch die Abwechslung, mit der dieses Sammelalbum gestaltet ist, läßt alle Zweifler schweigen. Oder wenigstens mich. "Fettes Brot für die Welt" verschafft einen guten Überblick und macht Spaß. Außerdem hört man gewohnt guten Hip Hop, der intelligent ist und keine Posen braucht. Und die Frage "Wie wollen die Brote die Zukunft des deutschen Hip Hop überleben?", die ein renommierter Redakteur mal gefragt hat, beantwortet das Trio mit den drei neuen Stücken. Besonders "Herrenabend" fiel mir dabei auf, ein grandioses Stück deutschen Hip Hops. Wenn die Brote so weiter machen, dann werden sie auch noch in Zukunft Standards für andere setzen. Nur schade (oder doch eher gut?), daß auf dieser Anthologie nicht wirklich alle B-Seiten enthalten sind (z.B. fehlt "Nee, sind wir nicht").
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juni 2000
Respekt, Respekt! Ein wirklich großes Werk der deutschen Hip Hop Geschichte. Fettes Brot versteht es, eine Querschnitt durch das bisherige Liedgut zu geben, und man kann gut die Entwicklung der Band nachvollziehen! B-Seiten, Demo Tapes und und Remixes sind wirklich gelungen! Aach die neuen Tracks gefallen! Nix für Mode Hip Hopper, aber für Brote Fans ein Muß!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 5. Januar 2017
Habe das Album nun seit mehreren Jahren in meiner Sammlung und höre es immer wieder gerne. Die Track Auswahl ist spitze und versetzt den Hörer zurück in die Zeit als deutsch Rap noch nicht von Agro Berlin und Co. geprägt wurde.

Klasse Album, bekommt auch heute noch eine klare Kauf Empfehlung. Nur durch eine Live Konzert zu toppen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden