Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Soolo festival 16

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
13
4,2 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. September 2011
Diese CD habe ich mir eigentlich nurgekauft, weil ich meine Elvis-Sammlung auf CD umstellen will.
Ich muß sagen eine gute Idee, weil es Bonussongs gibt und natürlich die Tonqualität reiner ist wie auf der LP.
Sonst kann ich nicht viel dazu sagen, da ich die Aufnahmen schon kannte und diese sowieso 1A sind.
Sollte in jede Sammlung
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Dezember 2001
Wie die meisten aktuellen Neuauflagen von Elvis-Alben, so enthält auch dieses Album sechs zusätzliche Titel.
Elvis-Country ist eins der wenigen Elvis-Alben, die in den siebziger Jahren unter ein "Motto" gestellt wurden, und nicht Produkt von Pflichtverträgen waren und aus vielen Sessions zusammengestellt wurden.
Im Juni 1970 entstanden in einer Mammut-Session 31 Aufnahmen, die ihren Weg vor allem auf Elvis-Country fanden. Neben Gospel, Blues und den Balladen der vierziger Jahre Musicals war Country die Musik, mit der Elvis Presley in seinem ländlichen Umfeld aufgewachsen ist. Von seinen ersten Aufnahmen für Sun Records 1954 bis zu seinen letzten Konzerten 1977 blieb er dieser Musik treu und kehrte immer wieder zu ihr zurück.
So finden sich nicht nur neue Lieder, sondern auch Versionen alter Country-Klassiker auf diesem Album. Elvis spielte dabei entweder dem Original ähnlich arrangierte Versionen ein, oder aber er machte eine radikal eigene Version daraus.
Man darf jetzt aber nicht befürchten, musikalisch ein Album a la Dolly Parton zu bekommen, denn auch hier glänzt Elvis sowohl mit feinen Balladen wie auch fetzigem Rock.
Gerade auch zu dem günstigen Preis ist dieses Album eine Kaufempfehlung.
0Kommentar| 22 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Mai 2011
"Elvis Country" zählt zu Elvis Presleys besten und stärksten Alben - wenn man ihm zugesteht, dass er hier nicht der wilde Rocker der 50er Jahre ist, sondern sein Charisma in Country, Western und vielen sanften Tönen ausreizt.
Das Reinhören lohnt beispielsweise bei "Funny How Time Slips Away", "Whole Lotta Shakin' Goin' On" oder "I Washed My Hands In Muddy Water".
1970 hatte Elvis Presley einen weiteren Gipfel seines Erfolgs erreicht. Das Comeback Ende 1968 erwies sich als nachhaltig. 1969 war er an die Spitze der Charts zurückgekehrt und in Las Vegas vor begeistertem Publikum aufgetreten. Mit wieder erwachtem Selbstbewusstsein und einer genial gereiften Stimme konnte er seine Musik in eine neue Richtung lenken.
Im Juni 1970 fand in Nashville eine der produktivsten und besten Sessions seiner Laufbahn statt, mit deren Resultaten mehrere Alben und Singles bestückt werden konnten. Das im Januar 1971 veröffentlichte Album "Elvis Country" war dabei eher ein Zufallsprodukt: Das vorgesehene Kontingent an Liedern war bereits eingespielt, doch stand das Studio noch zur Verfügung. Und so wurde spontan eine Reihe von Country-Standards aufgenommen, die die Basis für die LP bildeten. Um das Album zu vervollständigen, fand im September 1970 eine zusätzliche kurze Session statt. Das Album erreicht Platz 10 der Billboard-Charts und wies in gewisser Hinsicht den Weg für die kommenden Jahre: Elvis Presley feierte seine weiteren Erfolge mehr und mehr in den Country-Charts.
Die Titel 1 - 12 stammen aus dem Original-Album, Ausschnitte von Titel 18 waren seinerzeit zwischen den einzelnen Liedern zu hören, die Stücke 13 - 17 wurden hier als Bonus-Tracks hinzugefügt.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 1000 REZENSENTam 5. September 2011
Elvis auf dem Weg zu seinen Wurzeln und das mit seiner unnachahmlichen Stimme was für eine perfekte Mischung. Das Album wirkt sehr ausgereift und voller Leben. Alleine der Song: "I washed my Handy in dirty wather" ist ein absoluter Renner in meinem Gehörgang. Obwohl ich das Album schon seit Monaten mein eigen nenne, höre ich den Silberling fast jeden Tag.
Generell höre ich viel Country, und obwohl Elvis der King of Rock n Roll genannt wird, würde ich ihm den Titel: King of Country auch noch verleihen.
Das einzig traurige ist, das solch ein wundervolles Country Album niemals eine Fortsetzung dieses grandiosen Künstlers erfahren wird.
Fazit: Ein must have für Country/Elvis Fans!

Best Regards
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. März 2009
Diese CD geht richtig ab. Keine Frage: Kaufen! Elvis ist großartig! Dieses Album tut richtig gut. Anspieltipps: "Wohle lot-ta schakinŽ goinŽon" und "I washed my hands in muddy water". Einfach klasse!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2013
Schöne CD mit nostalgischem Cover un toller Musik nicht nur für Elvis Fans, leider ist das Unterlegen der Pausen zwischen den einzelnen Titeln sehr störend. Daher nur 4 Sterne
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Januar 2013
Elvis einmal anders aber Superschön. Jeder Elvis Fan braucht
diese CD.Hinsetzen Augen zu und genießen vom 1. bis zum letzten Song
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Februar 2013
There goes my everything... ein sehr schöner langsamer Walzer vom King od Rock n Roll. Allein für diesen Song lohnt das Album sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. April 2003
Ein richtiges Elvis-Country-Album aus mal mehr und mal weniger bekannten (Country)Stücken. Im Vergleich zu anderen Elvis-Alben vielleicht eher eintönig, wenngleich von der Darbietung Elvis her sehr gelungen. Vielleicht wirkt auch das zwischen den Songs bruchstückhaft eingespielte Lied "I was born about 10.000 years ago" etwas irritierend. Eine zwar witzige, wenngleich nicht so ganz durchdachte Idee, da somit die ganze Scheibe aus ineinander übergehenden Stücken besteht. Auf die Dauer wirkt dies nervtötend...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2003
Elvis kanns also auch in Sachen Country! Sicher und kraftvoll bringt er die Country- oder Bluesstücke. Abwechslungsreich und vor allem mit Biss in der Stimme. Das war ja nicht immer so...
Das einzig Störende sind die "I was born about 10'000 years ago"-Sequenzen zwischen den einzelnen Stücken...
11 Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,99 €
6,99 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken