flip flip flip Hier klicken Jetzt informieren Summer Deal Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicApp AmazonMusicUnlimited BundesligaLive



am 1. November 2017
Nachdem sensationellen 1. Teil von Ridley Scott und der Megafortsetzung Aliens durch James Cameron kam also nun Finchers Debut an die Reihe.
Die damalige Kinoversion fand ich leider nicht so gut, umso überrascht war ich dann vom Directors Cut, welcher weitaus tiefgängiger,brutaler und mit sehenswerten neuen Szenen ausgestattet ist.
U.a. der etwas abgeänderte Schluss wirkt weniger lächerlich und viel glaubhafter als in der oberflächlichen Kinoversion.
Wo sich Ripley infiziert hat, darüber kann man leider nur weiter spekulieren.
Meiner Meinung nach liegt der Schlüssel im Vorspann des Films.
Fazit: 4 Sterne für den Directors Cut!
Die Kinoversion dagegen ist zum Vergessen!
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|11 Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Juli 2017
Ich finde der dritte Teil ist einer der besten aus der ganzen Reihe! Einfach ein guter alter Klassiker den man sich immer wieder mal anschauen kann.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 9. Juni 2012
Ich habe Alien3 damals zum Filmstart im Kino gesehen. Zur Vorbereitung hatte ich mir die ersten beiden Teile nochmal angesehen und war dementsprechend doch ziemlich enttäuscht.
Alien3 hat einen völlig anderen Ansatz. Nach einigen Jahren nochmal angesehen, kann der Film für sich aber dann doch ganz gut bestehen. Er ist ruhiger, schafft es aber zeitweise eine Atmosphäre wie im ersten Teil aufzubauen.
Es ist in vieler Hinsicht eher ein typischer Fincher, als ein typischer Alien-Film. Storylastig, immer mehr an der Psychologie seiner Figuren interessiert.
Es war auf jeden Fall sehr mutig und ein großes Risiko für Fincher sich mit seinem Regieerstling gleich mit der Fanbase von Alien und/oder Aliens anzulegen.:-)
Belohnt wurde er auf jeden Fall nicht. Finanziell und was die Anerkennung durch das Publikum oder die Kritiker betrifft, war der Film ein ziemlicher Reinfall. Vielleicht hat es deswegen auch 3 Jahre gedauert, bis Fincher eine zweite Chance bekommen hat, die er mit "Sieben" dann auch grandios genutzt hat.
Die Century Edition enthält neben der Kinofassung noch den 30 Minuten längeren Extended Cut, leider ohne Audiokommentar. Der Audiokommentar der Kinofassung ist leider auch nicht von David Fincher, sondern vom Cutter des Film.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 29. Juli 2017
guter Film würde ich immer wieder sehen, Handlung ist stimmig und gut umgesetzt. Gehört einfach zu den anderen teilen. Gut gelungen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Juni 2016
Der dritte Alien Film von David Fincher war ja wahrlich keine Offenbarung. Aber als Sammler auch alter VHS-Fassungen darf auch dieser Film nicht fehlen. Und das deutsche Making of gibt's nur hier und nicht auf DVD.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 20. Januar 2015
Bildqualität könnte besser sein finde ich .Bin aber zufrieden und habe einen schönen Videoabend gehabt mit der Familie.Der Film ist absolut super und kann ich nur empfehlen.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. Juni 2017
Nicht ganz so gut wie Teil 2, aber dennoch sehr unterhaltsam. Mir gefiel besonders der düstere Look des Films. Schade, dass der Film nicht als OV und Directors Cut erhältlich ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 7. Juli 2014
Coool jetzt hab ich alle 3 Xenomorph Filme ,Xenomorph ist einfach ein cooles Alien 3 dvds auf einmal zu dem preis da kann man eigentlich nichts mehr sagen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 16. Januar 2015
Guter Spannungsaufbau, für das Produktionsjahr gute CGI-Effekte, Topschauspieler und ein unerwartetes Ende machen diesen Film immer wieder sehenswert. Kann ich nur empfehlen
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 23. Mai 2014
Nach all den Jahren hab ich mir den Film endlich angesehen: Als eingefleischter Horrorfan hatte ich zwar keine Angst mehr aber man muss einen solchen Kultfilm schon mal gesehen haben.
|0Kommentar|Missbrauch melden