Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Hier Klicken Jetzt bestellen AmazonMusicUnlimitedFamily Fußball longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
65
4,4 von 5 Sternen
Alarmstufe: Rot
Format: DVD|Ändern
Preis:23,25 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


am 1. August 2003
Alarmstufe Rot ist kein billiges Stirb Langsam Rip-Off sondern ein Film, der durch seine Machart neue Akzente gesetzt hat. Die Darsteller sind wirklich exzellent ausgesucht! Mag Seagal nicht jedermanns Sache sein, so überzeugt Tommy Lee Jones in seiner Rolle des coolen Fieslings auf ganzer Linie auch der Rest der Besetzung kann sich sehen lassen. Die Aktionszenen sind wirklich gekonnt in Szene gesetzt und teilweise gibts heftige Shoot-Outs zu sehen.

Erwähnen muss ich noch, dass sich jeder Aktionfan die 18er Fassung holen muss. Im Gegensatz zum Sequel ist der erste Teil nicht indiziert und liegt in der ungeschnittenen Fassung eigentlich überall rum. Nur in der ungeschnittenen Fassung sieht man Seagal mit seinem Kampfmesser rumschlitzen. Nur in der ungeschnittenen Fassung agiert Seagal so hart, dass man manchmal fast AUA sagt (wer stellt denn hier ne Bandsäge hin...). Ich kenne die 16er Fassung ebenfalls und Leute unter 18 können bedenkenlos zugreifen, da die Schiessereien eigentlich komplett geblieben sind, alle anderen sollten sich den Kauf überlegen.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Februar 2014
.........wenn man die 18er Version hat. Ich weiss auch nicht, wieso Deuschland immer und überall die Schere ansetzen muss. Solche Filme sind nunmal für die älteren Filmfans gedreht und nicht fürs Kinderkino. Egal, was rege ich mich jetzt auf, Fans, die die richtige Version haben möchten, wissen wo sie diese bekommen. Wie gesagt, 18 Top, 16 Flop.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Oktober 2002
Ich habe mir diese Edition bei einem Kumpel angeschaut und kann von einem Kauf nur abraten. Zweifellos gehören diese beiden Filme zu den besten im action - Genre, aber nicht in der fsk 16 Fassung!
11 Kommentar| 45 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 19. August 2011
Wenn man "Alarmstufe: Rot" als "Stirb langsam" auf einem Schiff bezeichnet, trifft das den Nagel eigentlich auf den Kopf. Während einer Feier bemächtigen sich Terroristen des auf seiner letzten Fahrt befindlichen und einst größten Schlachtschiffes der Welt, der USS Missouri. Die Terroristen planen Finsteres und es liegt an einem Mann, den man unterschätzt hat, sie zu stoppen.... Dem Smutje (= Schiffskoch).
Regisseur Andrew Davis, der nur ein Jahr später mit "Auf der Flucht" einen der besten Filme der 90er Jahre ablieferte, Tommy Lee Jones zum endgültigen Durchbruch und Oscar verhalf, hat mit "Alarmstufe: Rot" einen der bis heute besten "Stirb langsam"-Zöglinge abgeliefert.
"Alarmstufe: Rot" ist der Actionkracher, in dem Seagal wohl eine seiner besten Leistungen ablieferte, doch auch das Drumherum aus Action, Spannung und einen Schuss Ironie passt, wie schon das legendäre Understatement: "Ich bin nur der Koch."
Doch auch der Mix aus echten Aufnahmen der Missouri und Kulissen paßt perfekt und neben der gelungenen Optik bei der Action gibts auch mit Ex-Baywatch-Nixe Erika Eleniak noch einen netten Anblick.
Als Bad Guy erstklassig und herrlich schräg ist hier auch Tommy Lee Jones besetzt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Oktober 2012
Jeder weiss dass Nico, Hard to Kill, Zum töten freigegeben, Deadly Revenge, Auf brennendem Eis und Alarmstufe Rot 1+2 zu Seagals wirklich guten Filmen gehört. Okay, Glimmer Man war auch noch sehr gut aber dann ging es bergab. Alamstufe Rot ist ein Top Actionfilm mit Steven Seagal, Tommy Lee Jones und Gary Busey. Spannende und teilweise harte Action. Steven Seagal macht eine gute Figur und haut den bösen Buben gewaltig eins auf die Mütze. Die DVD ist von den Extras eher mager ausgestattet aber im Bild und Ton okay. Beim Kauf sollte man aber darauf achten dass man zur FSK 18 greift. Naja, es fehlt zwar nur knapp 1 Minute, aber da entgeht einem schon etwas.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. September 2013
Es ist definitiv ein Film, der einem in Erinnerung bleibt und der diesen mega Wow-Effekt hat!!!
Sei es der Aufbau der Handlung, die Locations, die Action (Seagal in Bestform), welche viele harte Kampfszenen bietet, die Spannung, die Ironie, der herrliche Tommy Lee Jones und auch alle anderen Crew-Mitglieder - so kann man nur sagen: ein Film der megafun macht und klasse umgesetzt ist.

Der beste Seagal-Film schlechthin und meines Erachtens ein wichtiger Beitrag im Action-Genre neben dem genialen "Stirb langsam".

Ein Must have für Seagal- und/oder Actionfans.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2008
Steven Seagal liefert hier den größten seiner Action-Filme ab. Die Besetzungsliste liest sich wie ein Who is who der 90er Jahre. Gary Busey, Erika Eleniak (Baywatch) und allen voran der diabolische Tommy Lee Jones geben sich hier die Klinke in die Hand.
Die schauspielerische Leistung der Akteure ist ihrer Rollengröße entsprechend. Busey und Jones brillieren in ihren Rollen als Psychopath und Mastermind des Raubzuges, Erika Eleniak sieht gut aus und sagt nicht viel und Steven Seagal, von dem man sowieso keine Mimik gewohnt ist, überschlägt sich hier vor Energie, Witz und Tempo. Auch die kleineren Rollen sind gut besetzt, wobei ich hier nur von der deutschen Version ausgehen kann, doch die Synchrosprecher gehen auf ihre Mattscheiben-Pendants gut ein und bringen ihre jeweilige Mimik gut zum Ausdruck.
Die Story geht in Ordnung, die Kulisse ist exzellent, das Budget hat wirklich einiges hergegeben. Action und Spannung stimmen und der Score ist auch recht gelungen. Meiner Meinung nach einer der besten unseres 80/90er-Jahre-Helden, Sensei Seagal. Ich kann jedem nur raten, sich diesen Film wenigstens einmal anzusehen, es lohnt wirklich - aber nur ungeschnitten.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2010
Dieser Film ist einer der Besten von Seagal!!!
Lief natürlich auch im Kino und gehört für mich auf Platz zwei hinter Deadly Ground!
Absolut zu empfehlen!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Februar 2013
Dieser Steven Seagal Film ist der beste (mit Nico, Hard to Kill und Deadly Weapon). Dieser Film enthält viel Action sowie Spannung und einen Schuss Humor ist er für Seagal Fans ein echtes Erlebnis. Nicht nur wegen den super Kampfszenen die er ihnen bietet, sondern auch mit Oscar preisträger wie Tommy Lee Jones und den frühern besten Nebendarsteler Gary Busey!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Oktober 2009
Tja, lange habe ich nach diesem Film gesucht und bin dann endlich bei Amazon fündig geworden.
Es ist ein richtig guter Actionfilm, den man natürlich nicht immer ganz zu ernst nehmen sollte.
Steven Seagals trockener Humor und die Art, wie er in seinen Filmen vorgeht ist immer wieder ein Genuss. Genauso gut finde ich die Szenen, in denen man das Schlachtschiff sehen kann. Da geht einem "alten Seebär" wie mir, doch immer noch das Herz auf.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden