Fashion Sale Hier klicken Jetzt informieren Neuerscheinungen Cloud Drive Photos OLED TVs Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,0 von 5 Sternen
68
4,0 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:14,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Januar 2001
Der Film ist ein Trainingsprogramm für die Lachmuskeln und absolut empfehlenswert, aber die Umsetzung der deutschen DVD ist eine regelrechte Frechheit. Es ist unmöglich, wie bei sonstigen DVDs, die Sprache während des Films ins englische Original umzuschalten und macht man dieses über das Menü, werden aus "Lizensgründen" während des ganzen Films nicht ausblendbare deutsche Untertitel angezeigt.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. August 2000
Austin Powers ist Kult. Jeder weiß das. Liz Hurley ein Traum, weiß auch jeder. "groovy" und "shagadelic" kamen in unseren Wortschatz ebenso wie "oh behave". Im ersten Teil von der Übersetzung in Ruhe gelassen, ist die deutsche Version durchaus empfehlenswert. Aber will man sich mal trotzdem das Original reinziehen? Die DVD beglückt den Zuseher mit Zwangs-Untertiteln in miesester Qualität. Fazit: Super Film (*****) Miese Produktion (*) Bleiben im Schnitt nur *** übrig, sorry
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2004
Ich muß sagen, als ich das erste Mal Austin Powers gesehen habe, war ich hin und weg. Das bleibt auch nach wie vor. Der Film ist superklasse. Allerdings war ich doch betrübt, als ich merkte, daß bei dieser DVD man die deutschen Untertitel, bei der englischen Tonspur nicht entfernen kann. Ein echtes Manko, wie ich finde, weil durch die Untertitel wirklich alles übersetzt wird, sei es auch noch so nebensächlich ( und unscheinbar). Deswegen von mir nur 4 Sterne. Sie nerven einfach!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Juli 2015
Was soll man gross sagen. Austin Powers muss man einfach lieben, und auf DVD bekommt man ihn eben zu jeder Zeit und ohne Werbung zu sehen. Die Box ist dabei nebenbei bemerkt schön aufgemacht! Absolut Empfehlenswert!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. September 2004
Der Film ist - ohne Frage toll, super, witzig und einfach gut.
Aber ACHTUNG, die hier angebotene Version ist - ohne dass es in den technischen Daten angegeben ist - eine Sparversion, bei welcher der Deutsche Untertitel nicht ausgeblendet werden kann, wenn man die Englische Tonspur wählt.
Leider kein Schnäppchen :-(
0Kommentar| 37 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Februar 2010
Ein wirklich sehr amüsanter Film in erstklassiger Bild- und Tonqualität. Die Blu-Ray besitzt zwar kein Refernzniveau, sticht die DVD jedoch in allen Belangen deutlich aus. Nur.. wo bleiben hier in Deutschland die anderen zwei Teile der Austin Powers Reihe? Eine tolle Box (kein billiger Schuber) wäre doch mal eine Idee liebe Verleiher.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Juli 2014
... oder - noch schlimmer - während des Flims ab und zu die Sprache umschalten.
Das geht nämlich einfach nicht wie üblich mittels der Audio Taste der Fernbedienung sondern man muss jedesmal den Film stoppen, ins Root Menü (kein Witz) dort dann ins Ton Menü, eine 5Sekündige Animation mit Soundeffekten über sich ergehen lassen und dann mittels Cursortasten anwählen, bestätigen und mittels weiterer Bestätigung zurück in den Filmmodus schalten ...
Und - wie schon im Titel erwähnt - bietet der OT dann das tolle "Schmankerl", zwangweise mit deutschen Untertiteln sehen zu müssen. Es werden bereits im TonMenü der DVD nur 2 OT Versionen angeboten (Dolby und 5.1) aber beide fix mit dt. Untertitel. Somit gibt es auch kein eigenes Menü für Subtitel und logischerweise ist die Taste auf der FB (falls vorhanden) ebenso disabled.
Ein schlechter Scherz.
Zum Inhalt sage ich nichts - entweder man mag es oder nicht. Die Bildqualität ist Durchschnitt, somit ok.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Dezember 2012
Austin Powers hat mir beim ersten Sehen nicht wirklich gefallen, zu überdreht, zu zotig, einfach zu 60er Jahre. Dann gab ich, nach dem erscheinen des 2. Teils dem Film in Form eines Double-Features eine weitere Chance und fand ihn richtig gut. Nach dem Erscheinen von Goldständer wurde dann mit Freunden ein Tripple-Feature gemacht, und wir hatten einfach nur Spaß ohne Ende. Die Filme werden von Teil zu Teil immer besser, die Figuren witziger und die Wiederholung bestimmter Gag-Folgen (Mißverständliche "Schattenspiele", verdeckte "nackte Tatsachen", etc.) machen einfach Sinn und sind einfach nur genial.
Wann, wann kommt endlich der 3.Teil auf Blu-ray????
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. April 2001
Als DVDs rauskamen, habe ich mich darüber gefreut, Filme endlich im Original sehen zu können. Aber die neue Mode, zwangsweise(!) die deutschen Untertitel einzublenden verdirbt einen den ganzen Spaß. Schade - Austin Powers ist ein proma Film und wäre für mich ein Muss gewesen. So kann man die DVD aber nicht mit der Kneifzange anfassen. Wenn den Herstellern die englische Lizenz zu teuer ist, sollen sie doch 2 Versionen auf den Markt bringen. Eine billige "deutsche" Version und eine normale internationale Version. Dann kann der Kunde endlich selbst entscheiden. So verdienen die an mir leider keine müde Mark! Schade, schade, schade!
0Kommentar| 23 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2000
Selten habe ich zwei unterschiedlichere Filme gesehen als "Austin Powers 2" in der deutschen und in der englischen Originalfassung. Schon der deutsche Titel ist strunzdumm. Und während die deutsche Sprachfassung den Film zu einem dümmlichen Kasperle-Theater herabwürdigt, bietet die englische Version all das, was man an dem ersten "AP"- Film geliebt hat: Sprachwitz, (bösen) Humor und einige der besten Witze der Filmgeschichte. Da in der deutschen Fassung auch nahezu alle Witze schlichtweg keinen Sinn ergeben, kann ich nur die englische empfehlen. Leider hat da die DVD diese auch nur zusammen mit den deutschen Untertiteln anzubieten. Das muß nicht sein. Für die Originalfassung würde ich 5 Sterne vergeben, für die deutsche nur zwei. Aber ein Muß ist die DVD allein schon für ihre geniale Ausstattung.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden