flip flip Hier klicken Jetzt informieren Spring Deal Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle Alexa BundesligaLive

  • Eraser
  • Kundenrezensionen



am 22. April 2018
Es gibt viele Menschen, die mit Arnold Schwarzenegger nichts anfangen können oder ihn sogar nicht mögen. Ich gehöre definitiv nicht dazu. Ich bin mit seinen Filmen aufgewachsen und bin ein großer Fan.
Selbstverständlich gibt es Filme von ihm, bei denen sich mir auch die Nackenhaare kräuseln, wie beispielweise „Junior“ oder „Versprochen ist Versprochen“. Ebenso neuere Produktionen wie „The Last Stand“ oder „The Expendables“. Aber alles in allem mag ich seine Filme doch sehr.
Vor allem die Actionfilme aus den 80er und 90er Jahren, wie „Terminator 1+2“, „Predator“, „True Lies“ oder „Red Heat“ gefallen mir besonders gut. Aber auch Filme wie „Twins“, „Kindergarten Cop“ oder Conan.

Daher kann und muss ich diesen Film einfach empfehlen, da er eine interessante Story mit einem coolen Schwarzenegger und einer hinreißenden Vanessa Williams vereint.

Als Vergleichsfilm würde ich hier noch gerne Demolition Man anbringen, mit Silvester Stallone. Sollten sie diesen Film kennen und mögen, wird Ihnen auch Eraser gefallen und umgekehrt.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 27. September 2015
Als kurze Info: Ich habe mir vor kurzen einige alte Schwarzenegger Filme angesehen und gebe nun nach und nach Rezensionen zu den Filmen ab.

Die Aufgabe von US-Marshall John Kruger (Arnold Schwarzenegger) besteht darin, Personen im Zeugenschutzprogramm der USA zu beschützen, egal ob Verbrecher oder brave Staatsbürger. Gefährliche Situationen und Schießereien ist er gewöhnt. Im Fall von Lee Cullen (Vanessa L. Williams) ist das nicht anders. Die Mitarbeiterin beim Rüstungskonzern Cyrez hat entdeckt, dass diese Firma - in Kooperation mit einem Staatssekretär (Andy Romano) und Teilen der CIA - illegal Waffen verkauft. Kaum hat Kruger Dr. Cullen unter seine Fittiche genommen, sind beide permanenten Attacken ausgesetzt und befinden sich ständig auf der Flucht. Krugers Chef Deguerin (James Caan), der an dem Waffenhandel kräftig mitverdienen will, weiß dies und hetzt seine CIA-Gangster auf Cullen und Kruger.

Zu erst einmal sei gesagt das dies ein Genre Film für Action Fans ist.
Alle anderen sollten vorher das Gehirn ausschalten und sich auf knapp zwei Stunden Action einstellen. Schwarzenegger zeigt sich in diesem Film von seiner besten Seite. Immer sympathisch, immer cool und immer mit einem flotten Spruch auf den Lippen prügelt und schießt er sich durch „Eraser“, fast wie in „The Terminator“. Von den restlichen Darstellern kann höchsten James Caan als Bösewicht einen bleibenden Eindruck hinterlassen, da der Film komplett von Schwarzeneggers Präsenz regiert wird. Die Story ist genau das, was man von einem Film dieser Art erwarten kann und die völlig überzogenen Action-Szenen kommen dank genügend Selbstironie nie lächerlich rüber. Die Inszenierung ist durchaus solide, aber nichts Besonderes. Was die Spezialeffekte angeht ist ebenfalls alles in bester Ordnung. Selbst di CGI-Effekte sehen heute noch akzeptabel aus. „Eraser“ ist somit ein gelungenes Schwarzenegger-Vehikel, das die gesamte Spielzeit über gut zu unterhalten weiß.

Ich gebe Eraser 3,5/5 bzw 7/10 Punkten.
2 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 24. November 2015
John Kruger ist US-Marshal und arbeitet im Zeugenschutzprogramm.
Seine Aufgabe ist der Schutz seiner Klienten um jeden Preis.
Als ihm die verängstige Lee Cullen zugeteilt wird ändert sich allerdings einiges.
Sie ist hinter die Machenschaften eines Rüstungsunternehmens gekommen und steht nun auf der Abschussliste.
Als nach und nach Klienten aus dem Zeugenschutzprogramm getötet werden ahnt Kruger das ein Maulwurf bei den Marshals sitzt.
Er setzt nun alles daran Lee zu schützen aber der Feind ist näher als gedacht.
Zudem ist selbiger mit Hightech-Waffen ausgerüstet was die Sache nicht vereinfacht.
Kann Kruger die Zeugin retten oder sind die Heerscharen der Gegner zu viel für den Spezialisten?

Eraser aus dem Jahr 1996 lässt für Actionfans keine Wünsche offen.
Eine schnörkellose Story mit massig vielen Fights und Shootouts.....coole Sprüche am Fließband.....fiese Gegner.....viele Actionszenen mit vielen Explosionen und ein treibender Score....so muss das sein.
Auch die Atmosphäre stimmt.

Natürlich ist alles "etwas" übertrieben aber Eraser ist halt ein typischer No-Brainer der einfach Spass machen soll....und das tut er.
Darsteller sind u.a.: Arnold Schwarzenegger, James Caan, James Coburn, Vanessa Williams, James Cromwell und Roma Maffia.

Bild und Ton merklich verbessert im Vergleich zur DVD.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
VINE-PRODUKTTESTERam 28. Juli 2015
Als alter Schwarzenegger-Fan habe ich mir "Eraser" nun auch als Blu-ray zugelegt. Bild und Ton sind eine deutliche Verbesserung gegenüber der DVD.
Obwohl der Film schon fast 20 Jahre alt ist, bietet er für Actionfilm-Liebhaber Unterhaltung vom Feinsten.Gute Story, klasse Actionzsenen, Schießereien und Explosionen. Typisch für Schwarzenegger zu dieser Zeit: Immer einen coolen Spruch auf Lager und eine lockere Hand.
Klasse! Obendrein gibt es noch mit James Caan und James Coburn zwei exellente Co-Stars. Absolut empfehlenswert.
3 Personen fanden diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 11. September 2017
Ein etwas anderer Schwarzenegger-Action Film, der jedoch trotzdem sehr gut unterhält. Fans von Action-Filmen der 80er kommen hier voll auf ihre Kosten. Auch wenn der Film nicht der beste von Arnis Action-Krachern ist, im Vergleich zum heutigen Kino-Schrott ist er aber allemal spitzenmäßig.
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 5. Januar 2018
Was für ein Kracher!
Danke Arnie!
Du hast es drauf!

Den Film selbst rezensiere ich hier aber nicht - das hat Amazon (oder einschlägige Film-Seiten im Netz) bzw. haben diverse weitere Käufer schon getan :-)
Eine Person fand diese Informationen hilfreich
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 28. März 2015
schnelle und korrekte Lieferung. Das Produkt ist in einem ausgezeichneten Zustand und entspricht den Erwartungen. Die Folie um die DVD war nicht beschädigt, deshalb konnte aus angenommen werden, dass die Ware in der Hülle unbeschädigt war. Der Inhalt war eine DVD, die den angeforderten Film enthielt. Die hatte, dem ersten Eindruck entsprechend, keine Gebrauchsspuren. Nach einem entsprechenden Testprogramm wird bestätigt, dass das Produkt einwandfrei ist. Die künstlerische Gestaltung der Hülle, in der das Produkt geliefert wurde, ist dem Film disjunktiv verbunden.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 3. März 2018
guter film , und das was man erwartet , viel geballer, aktion usw. zu dem inhalt brauche ich nichts mehr zu schreiben, stehen genug beschreibungen schon in vorigen beschreibungen,
für einen akionabend, passend.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 2. Dezember 2013
Nicht sein bester, aber fällt doch in die Rubrik "guter alter Klassiker" mit einem Arnie in Topform mit üblich grimmiger Miene und den passenden Sprüchen zur rechten Zeit. Keinesfalls vergleichbar mit Terminator oder Predator, aber ganz unterhaltsam.
|0Kommentar|Missbrauch melden
am 18. Februar 2018
Sehr schnelle Lieferung! Einfach klasse! Hatte diesen Film vor Jahren schon mal gesehen! Super, daß der Film jetzt als DVD zu erhalten ist.
|0Kommentar|Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Demolition Man
6,95 €
Last Action Hero
7,46 €
The 6th Day
6,51 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken