Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
18
4,3 von 5 Sternen
Format: DVD|Ändern
Preis:8,95 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 30. April 2017
Absolut falche und vorhersehbare Handlung!

Aufgrund der guten Rezensionen habe ich ihn mir angeschaut, bin aber wirklich nicht besonders glücklich darüber. Typischer Ami-Film, mit Verschwörungen, Secret Service und einem supercoolen Cob. Der Film hat viele unlogische Fehler und baut kaum Spannung auf! Ich kann ihn also nicht empfehlen. Wirklich nicht mehr als Durchschnitt!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Mai 2007
Dieser Film ist der absolute Hammer. Und man kann nicht vermuten, wer wohl der Täter sei. Total spannend gemacht. Und was dort auch richtig gut ist, ist das es einige Leute gibt, die als Täter in Frage kommen. Ein weiterer Pluspunkt ist, dass die Story nicht zu übertrieben ist. Richtig gut ist auch, dass dieser Film, so wie er ist, sich ihn in Wirklichkeit vorstellen kann. Das mit dem Vertuschungsversuchen gegenüber des Presidenten. Richtig gut. Man kann sich den Film auch wieder nochmal anschauen, gar kein Problem. Da die Action und die Spannung auch beim zweiten und dritten Mal noch da sind.

Ich finde Filme, in denen es um Presidenten gehen sowieso richtig gut. Die Sachen kommen echt immer mehr ins Kommen. Richtig gut dazu passt auch das Lied von Pink. "Dear Mr. President". Nur das hier der President nichts mit der Tat zu tun hat. Ich persönlich hätte in dem Film ja vermutet, dass vielleicht der President oder seine Frau der Täter sind. Zwischendurch hatte ich auch vermutet, dass die Frau vom FBI, die mit den Schusskünsten etwas damit zu tun haben könnte. Also, wirklich auch ein richtig gut durchdachtes Ende. Diese DVD müsst ihr euch einfach anschauen!

Großes Lob!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Februar 2016
Von Wesley Snipes bin ich eigentlich andere Filme gewohnt. In diesem kommt ermeines Erachtens nicht so zum Zuge mit seiner actiongeladenen Persönlichkeit. Die Story ist einfach, Weißes Haus, dort geschieht ein Mord an einer Mitarbeiterin, infolge dessen wird das ganze Sicherheitssystemin Alarmbereitschaft versetzt. Teilweise ließ die Spannung im Film deutlich nach um dann ab und zu wieder die Spannung aufzubauen. Für mich muß ich sagen Film geht so.l
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2009
der ein oder andere wird sagen, dieser film sei unrealistisch oder so. finde ich nicht. und wenn schon, es ist ein richgig guter und spannender thriller, mit gut platzierten actionszenen.
im weißen haus wird eine junge frau ermordet. der polizist harlan regis - wesley snipes - wird auf den fall angesetzt und bekommt natürlich sofort steine vom secret service in den weg gelegt, denn die ganze sache ist politisch und kann den eh schwachen präsidenten - ronny cox -, der eine krise mit nordkorea aussitzen muss, endgütlig erledigen. zusammen mit der secret service agentin nina chance - diane lane - muss regis die sache mehr oder weniger auf eigene faust regeln, was dem secret service gar nicht gefällt.
wesley snipes spielt hier ziemlich gut, mal nicht so einen obercoolen alleskönner, sondern eher einen pflichtbewussten, bodenständigen cop, der dennoch ordentlich austeilen kann. diane lane spielt wie immer absolut überzeugend und ist umwerfend. der rest der schauspieler liefert ebenso eine tolle performance ab.
ton und bild sind eiwandfrei, extras gibt es fast keine, darauf kommt es mir aber nicht an.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2015
Eine Mitarbeiterin des Weißen Hauses wird tot aufgefunden. Zur Aufklärung wird ein Polizist der Mordkommission Washington D.C. hinzugezogen.
Doch die Ermittlungen gestalten sich schwierig, denn das Weiße Haus besitzt kein Interesse an der fehlerfreien Aufklärung des Falls.
Wesley Snipes als hartnäckiger Polizist zusammen mit Diane Lane ergeben ein unschlagbares Team.

Durchaus eine Empfehlung wert!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Februar 2016
Einer der besten Filme von Wesley Snipes.Sehr unterhaltsam und spannend bis zum Schluss.Schade das von diesem grossartigen Schauspieler heute nicht mehr viel gutes kommt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juli 2014
Einer der besten Filme von Wesley Snipes,er hat zwar auch bei besseren Filme mit gespielt,aber dieser ist einer der besten.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2014
Ich finde diesen Film echt spannend und unterhaltsam
Filme sind aber geschmacksache deshalb äussere ich mich jetzt nicht weiter dazu.
Der Preis,die Lieferzeit und die Qualität etc. alles Super.Also gibt es 5 Sterne von mir.
22 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Oktober 2008
Für Freunde solide gemachter Krimis mit guten Schauspielern, Wesley Snipes ist hier Mensch und spielt nicht den Superman. Ohne überzogene Action und Effekte aus dem Computer wirkt er wesentlich glaubwürdiger als so manche aktuelle Produktion.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2009
Mord im Weißen Haus ist einer dieser Filme, die man ohne Brechreiz überstehen kann, auf die man aber auch genauso gut verzichten kann.

Die Story ist natürlich totaler Blödsinn, da niemals ein Polizist Ermittlungen bei einem Mordfall im Weißen Haus durchführen würde, aber es gestaltet sich natürlich spannender, wenn eine kleiner Mann es mit den ganz großen aufnimmt. Die Story ist auch weiterhin nicht immer so ganz logisch und nachvollziehbar, aber der Film bietet ein paar nette Action-Szenen und genug Spannung, um den Zuschauer bei der Stange zu halten. Die Dialoge sind teilweise etwas dämlich, doch insgesamt hält sich das in Grenzen. Ab und zu darf auch mal ein wenig Gelacht werden. Die Schauspieler machen ihren Job alle sehr solide, ohne das irgendwer besonders hervorstechen würde. Die Kamerarbeit lässt manchmal etwas zu wünschen übrig. Oft ist die Kamera zu nah am Geschehen dran und fängt dann auch noch an rumzuwackeln.

Insgesamt ist Mord im Weißen Haus absoluter Hollywood-Durchschnitt, der trotz kleiner Macken die meiste Zeit über zu unterhalten weiß.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,97 €
13,00 €
7,42 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken