Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More sommer2016 Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
3
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. Juni 2004
Das Thema Nekrophilie wird meist blutigen Horrorfilmen vorbehalten, doch Kissed ist anders: Ein ruhiger Film über die Probleme einer jungen Frau mit der Liebe zu lebenden Personen.
Sie versteht die Toten, und sieht sie mit anderen Augen.
Kissed ist, trotz oder wegen, der Thematik, ein tragischer Film, der Nekrophilie in einem anderen Licht erscheinen lässt, jenseits des Splatters.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Ich habe diesen Film vor über 15 Jahren im Kino gesehen. Seither ging er mir nicht mehr aus dem Kopf.
Leider gibt es ihn noch nicht in deutscher Sprache auf DVD, aber vielleicht wird das ja noch nachgeholt.

Der Film nähert sich dem Thema Nekrophilie auf eine sehr ästhetische Weise. Ich habe die Darstellungen nicht als anstößig oder abstoßend empfunden. Ganz im Gegenteil, ich habe sehr gut diese Neigungen nachvollziehen können, da es im Endeffekt um die Seele des Verstorbenen geht.

Ein sehr wertvoller Film, der sich diesem schweren Tehema sehr liebevoll und ehrfürchtig nähert.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2002
Dieses ist ein ernsthafter Film. In "Kissed" geht es um Nekrophilie. Das ganze Thema ist dabei weniger psychologisch sondern eher spirituell interpretiert worden.
Dieser Film ist aber keineswegs ein Esoteriker-Film, sondern er spricht jede/n an und moechte alle an dieses Thema heranfuehren. Mit Erfolg. Hierzu traegt auch die sympathische Hauptdarstellerin bei.
Dieser Film ist ein Geheimtip.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden