Sale70 Sale70w Sale70m Hier klicken Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Hier klicken BundesligaLive Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily BundesligaLive longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
37
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:22,61 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 12. Juli 2002
Sicher: im Gegensatz zu Jennifer Lopez kann Shakira singen und Songs schreiben, und wahrscheinlich wäre der Auftritt auf dem Weltmarkt ("Laundry service") auch ohne blondierte Haare, englische Texte und Bauchtanz-Videos erfolgreich gewesen.
Andererseits enthält gerade diese Scheibe Arrangements, die ohne weiteres in der "Hitparade der Volksmusik" oder ähnlichen Grausamkeiten unter dem Motto "unsere lateinamerikanische Freundin" laufen könnten; man höre Z.B. Track Nr. 5. Also m.E. doch eher ein zweispältiger Eindruck bei dieser Scheibe.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Dezember 2002
Hallo,
dieses Album mit dieser Musik ist einzigartig (ok, Shakira hat auch noch andere sehr gute Alben) und einfach nur perfekt.
Sie verbindet mehrere musikalische Mittel und spielt und singt wieder um die Wette. Sie ist einfach eines dieser wenigen Super-Multitalente auf der Welt, singt, spielt Instrumente und tanzt zugleich. Wer auch den Tanz will, sollte sich die DVD besorgen. Es ist unglaublich, dass nicht schon dieses Album in Deutschland aufgefallen ist, wahrscheinlich liegt das an der einen Tatsache, dass Shakira auf diesem Album noch Spanisch singt und nicht wie auf der 'Laundry Service' Englisch. Das hindert sie jedoch nicht daran einen wunderbare Platte zu schaffen, mit eindrucksvollen Texten (wenn man Spanisch kann) und mit wunderbarer Musik.
Shakira ist einfach ein Phänomen, dass sogar die Literaten der Welt, die die sonstige Popmusik verdammen erstaunen lässt (nicht nur Gabriel Garcia Marquez).
Wer sich auf Latino und teils auch Orientalische Musik die sehr gut in Rock und Pop Elemente umgesetzt wurde einlässt, der verliert mit dem Kauf kein Geld, sondern gewinnt eine dauerhafte Erfahrung, die ihn nicht so schnell loslassen wird.
Unbedingt kaufen
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. April 2002
Wahnsinn, dieses Album ist das beste, das ich je gehört habe. Ich glaube, nie wieder so eine vergleichbar schöne Stimme zu hören, die einen völlig umhaut. Sahakira ist eine absolut vielseitige Ausnahmekünstlerin und wird durch tägliches Hören immer interessanter, daß mir alle anderen Musikerinnen im Moment furchtbar langweilig vorkommen.
Also kauft Euch dieses Album und verliebt Euch!!
Gruß aus Jena!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2003
Wer glaubt das Shakira nur eine weitere Kopie von Britney Spears ist, wird seine Meinung schon beim ersten Hören dieses Albums schnell ändern. Im Gegensatz zu Britney ist sie keine Dauerlächelnde Tänzerin die versucht zu singen. Ihre außergewöhnlich gute Stimme wirkt Live noch viel stärker als sie auf ihren Studioalben eh schon ist. Sie verbindet geschickt verschiedene Musikstile wie Latin, Pop & Rock so dass für jeden Musikgeschmack etwas dabei ist.
Besonders zu Empfehlen sind:
Octavo día - Gerade zu momentanen Weltlage
Dónde están los ladrones
Estoy aquí

Ojos asi
(eigentlich alle)
Für all die, die sich mit der spanischen Sprache genauso wenig Auskennen wie ich, aber trotzdem wissen wollen was Shakira singt, ist dann noch die dazugehörige DVD zu empfehlen.
Dort sind im Untertitelmodus alle Songs auf dieser CD übersetzt.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Januar 2003
Ich bin 50, also mit Musik von Abba über Joan Baez, Beatles, Fleetwood Mac, Peter Frampton, Genesis, Doors, Manfed Mann, Pink Floyd, Tangerine Dream, Yes bis LED Zeppelin u.v.a. groß geworden. Ich war jahzehntelang RIAS-II -Hörer (Christian Graf)-das Podium für progressive Musikrichtungen - aber finde auch weiter bis hin zur aktuellen Musikszene, dass immer wieder gute Leute auftauchen. Vor einem Jahr bin ich über MTV auf Shakira aufmerksam geworden, habe mir LAUNDRY SERVICE gekauft. Ich kann eigentlich gar nicht richtig sagen, was mich an Shakira so sehr fasziniert. Klar, ihre Stimme ist einzigartig, aber es ist wohl ihre ganze Persönlichkeit und sie hat sich mit hevorragenden Musikern umgeben. Da ich sehr schnell merkte, dass hinter der auf dieser CD bereits deutlich spürbaren Kommmerzialisierung noch viel mehr steckt, kaufte ich gleich danach DONDE ESTAN LOS LADRONES und PIES DESCALZOS. Für's Auto habe ich mir aus den 3 CD`s eine 90er Kassette zusammengestellt. Dabei habe ich echt Schwierigkeiten gehabt, einige weniger gute Titel auszusondern, da ja nicht alle auf die Kassette passen. Die Kassettte läuft seitdem fast täglich. Vielleicht bin ich verrückt geworden, aber das ist mir egal. Nun habe ich MTV unplugged gesehen, mir auch diese CD gekauft...ein Quantensprung ! Ich habe mir wieder eine Kassette für`s Auto zusätzlich mit den "ausgesonderten Liedern "aufgenommen. Selbst der Disco-Titel Ready For The Good Times gefällt mir inzwischen, wenn auch die Unvergleichlichkeit dieser Musikerin live erst richtig zur Geltung kommmt. Man spürt dass die Musik und die stilistisch hochwertigen Texte von Shakira stammmen, sie sind ihr mehr als auf den Leib geschneidert. Bemerkenswert ist, dass sie selbst sagt, viele Lieder wären nicht von ihr, sondern durch sie komponiert worden, wie ich es schon von vielen klassischen Komponisten, wie z.B. Carl Orff gelesen habe. Jedenfalls kommt etwas rüber, was ich auch bei " Carmina Burana " den " Vier Jahreszeiten " oder bei den " Bilder einer Ausstellung " spüre und weder Zeit noch Raum unterworfen ist. Fast täglich höre ich Shakira im Auto und zu Hause und unterliege ganz einfach dieser Faszination. Was mir noch fehlt, sind die Alben Magia und Peligro und mein Ziel ist, Shakira einmal live zu erleben.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juli 2002
Ich bin absolut begeistert von dieser Platte...Eigentlich bin ich mehr zufällig darauf gestoßen...nachdem ich mir ein paar mp3's angehört hatte kam die Erkenntniss, daß es auch eine Shakira vor dem (mehr als mäßigen) Album "Laundry service" gab und seitdem ich mir das unplugged Album vor ungefähr einer Woche gekauft habe läuft es bei mir ohne nennenswerte Unterbrechungen !
Ich kann mich nicht erinnern wann mich seit Sting's "Ten summoner's tales" eine Pop-Platte derartig begeistert und vor allem positiv überrascht hat ! Ok, manchmal ist Shakira's Art der Phrasierung etwas gewöhnungsbedürftig, aber mich stört das nicht weiter.Es gibt einfach so viel mehr Positives zu bemerken! Angefangen bei den großartigen, wirklich intelligenten und perfekt arrangierten Stücken, der unglaublichen Energie, der tollen Band und der hervorragenden Tonqualität stimmt hier wirklich ALLES !!! Für mich ein absolutes Ausnahmealbum das einen wirklich berührt !
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juni 2003
...und zurück trägt einem die bezaubernde Shakira beim Hören dieses unglaublichen Live-Mitschnittes aus dem Jahr 1999. Von Rock und warmen Balladen über arabische Musik bis hin zu den warmen und lebensfrohen Rhythmen Südamerikas, in allen Registern fühlt sich die hinreissende Schönheit aus Kolumbien nicht nur "zu Hause", sondern auch ausgesprochen wohl. Der Ausdruck und die Bandbreite ihrer warmen Stimme ist so unwiderstehlich, dass man nach dem letzten Track so erschöpft ist, wie nach einer Liebesnacht. Wer die südamerikanische Diva, die übrigens alle Titel selber produziert, noch nicht kennt, ist mit dieser Aufnahme bestens bedient. Incredible...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2002
Auf Shakira bin ich über "Whenever, Wherever" gestoßen, da kommt man zur Zeit ja nicht vorbei, wenn man irgendwo ein Radio anstellt. Der Titel hebt sich ja wohltuend vom Einheitsbrei des Dudelfunks ab und so weit war der Weg nicht zum Album Laundry Service. Auch das war Klasse. Also habe ich nach weiteren CDs gesucht und bin bei MTV Unplugged gelandet. Diese Serie eignet sich ja immer gut, das wahre Können eines Musikers zu zeigen. Und hier hört man das Können einer Ausnahmesängerin. Die Scheibe geht richtig ab. Und man merkt, bei Laundry Service waren schon wieder Produzenten am Werk, die das Album in die Britney-Jennifer-und-all-die-anderen-Stimmlosen-Ecke drängen wollten, es aber Gott sei Dank nicht geschafft haben. Hier aber wird musiziert, daß es eine Freude ist. Die CD läuft zur Zeit ohne Abnutzungserscheinungen im Auto. Und die CD gehört derzeit zu meinen absoluten Top-5.
Ich kann jedem, der auf gute "handgemachte" Musik steht nur empfehlen, diese CD zu kaufen. Man wird nicht enttäuscht!
0Kommentar| 34 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. August 2002
Als ich das Album zum ersten Mal gehört habe, war ich einfach nur beeindruckt. Die Stimmung kam so gut rüber, und ich konnte mir richtig vorstellen, mitten in der jubelnden Menge zu stehen und mitzuklatschen. Shakiras Stimme ist wirklich etwas Besonderes. Als ich das erste Mal "Estoy aqui" auf dieser CD gehört habe, war doch etwas überrascht; das Lied klang vor allem am Anfang überhaupt nicht wie "Estoy aqui"! Jedoch gefallen mir beide Versionen sehr gut. Besonders gut gefallen mir "Si te vas", "Donde estan los ladrones", "Inevitable" und "Ciega, sordomuda". Schon ein paar Monate, nachdem ich mir die CD gekauft hatte, sah ich dann das Konzert auf MTV. Einfach klasse! Ich wusste gar nicht, dass Shakira selbst die Mundharmonika spielt; das hat mich wirklich sehr beeindruckt. Das ganze Konzert über war tolle Stimmung, und Shakira hatte sichtlich ihren Spaß. Leider konnte ich nicht verstehen, was sie zum Publikum sagte. Alles in allem eine wirklich empfehlenswerte CD! Wenn man sich vorher das Album "Donde estan los ladrones" gekauft hat, ist man vielleicht noch überraschter als ich, weil ich es mir erst danach gekauft hatte. Ein paar Lieder klingen halt etwas anders, aber die Qualität bleibt! Wahnsinn!
Grüße aus Dresden, Anne
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2005
konnte lange zeit mit shakira (englisch gesungene titel) nichts anfangen. hab dann durch zufall auf mtv shakira unplugged gesehen (mittlerweile auch schon wieder 4 jahre her), und ich dachte mir, mein lieber schwan. spanisch (no na) zu singen liegt ihr einfach besser, und ihr temperament kommt voll rüber. feinste ware, unbedingt empfehlenswert. für mich herausragend sind die titel: si te vas, ciega sordomuda (viva la mechico), donda estadan los ladrones, aber im großen und ganzen sind alle gut.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

11,70 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken