Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Bestseller 2016 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
24
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 2. September 2006
Diese Musik ist einfach aussergewöhnlich. Ich habe immer wieder versucht, in Worte zu fassen, wie wunderschön diese Cd in ihrer Einzigartigkeit ist. Doch die Musik spricht für sich... mehr als tausend Worte es je könnten. Meine persönliche favorisierte Empfehlung ist der Titel Nummer 18 "Any Other Name". Die Melodien dieser aussergewöhnlichen Komposition beinhalten gleichzeitig eine beinahe schmerzhafte Melancholie, andererseits hat man das Gefühl, in einer anderen Sphäre zu schweben. Über der Wirklichkeit und allem, was schlecht und hart ist. Schwer zu beschreiben - ein Hochgenuss für gepeinigte oder gestresste Gemüter. Wer diese Musik nicht kennt und liebt, der weiß nicht, was wahre Schönheit bedeutet.
33 Kommentare| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. November 2004
Mit Abstand das Schönste, was ich je gehört habe!
So viel Schönheit, Gefühl und Wahrheit in Musik zu packen ist einfach unglaublich.
Wunderschöne Klaviersolos, die dann von allerhand klassischen Instrumenten begleitet werden, zugleich sanft, aber auch unglaublich emotional...
Eine Kaufempfelung! Wenn Ihr den Film mögt, liebt ihr diese CD.
0Kommentar| 24 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Juni 2002
(2002) Ich nenn's immer das "Plastic Bag" theme, das Titelthema 'American Beauty'. Dieses Lied ist, seitdem ich es hoerte, mein Lieblingslied. Und das war schon gut 2 Jahre her und ich hoere VIEL Musik. Ich habe bis auf Quidam kaum etwas gefunden, was so einfuehlsam und wunderschoen ist. Die Stuecke sind abwechslungsreich und von recht exotisch klingenden Instrumenten besetzt und wenn man es zulaesst, kann man sich etwas in eine Klangwelt aus purer Schoenheit zurueckziehen. Man kann den Soundtrack auch wunderbar im Hintergrund laufen lassen. Na ja, und nachdem ich dann alle Lieder hoeren konnte, wusste ich nicht mehr, ob nun 'Mental Boy' oder 'American beauty' das Schoenste ist *g*. Diese CD WIRD einfach nicht langweilig!!!
PS: (Okt 2004) --> und sie ist immer noch nicht langweilig.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2000
Wer sich den Soundtrack zu American Beauty gekauft hat, weil er die Musik im Film so toll fand, ist eventuell enttäuscht worden. Denn die Musik zum Film gibt es diesmal nicht nur auf dem Soundtrack sondern auch auf dem sogenannten 'Score', auf dem all die wunderbar eingängigen Begleitmelodien von Thomas Newmann zu diesem tollen Film zu finden sind. Die Stücke sind allesamt instrumental, sehr atmosphärisch und meistens eher ruhig, aber nicht langweilig, auch nicht nach der x-ten Wiederholung. Der American Beauty Score ist vielleicht nicht die ideale Partymusik, dafür aber wunderbar geeignet zum Entspannen nach der Arbeit, beim Lesen oder um einfach mal wieder eine Stunde gute Musik zu hören.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2008
Passend zu einem der Film-Highlights des Jahres 2000, präsentiert sich auch der Score zu American Beauty von Thomas Newman: wer so wie ich bereits die Musik vom englischen Soundtrack-Komponisten Michael Nyman (z.B. "Das Piano") mochte und zu schätzen wußte, der wird auch diese Musik von Thomas Newman, der ganz im Geiste seines Vorbildes Nyman komponiert, richtiggehend in sich "aufsaugen"!! Manchen mag der Score von Newman, ähnlich dem Stil von Nyman, zu kompliziert und anstrengend sein, und diese Art von Musik ist wahrlich nichts zum "Darüberstreuen" oder gar zur Berieselung gedacht. Wer sich aber traut, sich auf die musikalische Filmreise anzulassen, entdeckt wirklich gute Musik, bei der sich nach genauem Hinhören 3 Motive herauskristallisieren: jenes von Erzähler Lester Burnham (= Titel- und Endcredits; das Motiv wird immer wieder gerne für Werbespots verwendet!), jenes vom Nachbarsjungen mit der Videokamera und schließlich das besonders berührende Thema der American Beauty Angela selbst (der Grund warum ich mir die Platte überhaupt gekauft habe; denn wer einmal diese leisen Pianotöne des American Beauty-Themas gehört hat, vergißt sie nicht mehr so leicht!!)

Fazit: ein wundervoller Score für einen wundervollen Film.....!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. September 2004
I have repeatedly played this music at home when some of my friends were present and, up to now, EACH of them (including those who are normally not that much interested in music) was immediately captured and fascinated and asked 'what is this - this sound great!'.
Indeed, I think this music might not fulfil traditional expectations, but it is truly original, full of appealing sounds, it immediately captures your attention and is lively and smooth at the same time, it wakes you up without getting on your nerves. From my point, this is music both suitable for concentrated listening as well as inspiring background music.
I admit that, with respect to the the CD presentation and production (unfortunately this happens often with most Thomas Newman scores) the score CD is poor. The cues are often too short to be satisfactory (they are over to soon!), too many pauses interrupt the musical flow (this is even worse in the 'Erin Brockovich' score!). The listening experience as a CD away from the film would be much more rewarding with some additional fade-overs, track extensions and a well-thought-of re-arrangement of the single cues.
Anyway, if you want my opinion, this is one of the best scores by Thomas Newman to date, definitely not with respect to the 'compositional skills' (this score mostly works with 'sounds' rather than with 'music') but with respect to the beauty of the haunting sounds that capture your attention without causing pain in the ears this is truly a masterpiece full of magic.
BTW: Of course, the style of Thomas Newman shines through any of his scores, this, of course, also goes for 'The Shawshank Redemption'. However, saying that both scores sound 'equal' can only mean that the listner has been sitting on his ears while listening...
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Mai 2007
Der Film ist ja schon kultig, aber die Musik übertrifft alles.

Reine Instrumentale Musik für jeden Moment - zum genießen. Perfekt als Hintergrundmusik. Nur zu empfehlen, allein wegen den schönen Klavierstücken. 5 Sterne!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. April 2005
Daß zu einem brillianten Film noch ein Soundtrack kommt, der von der ersten bis zur letzten Filmminute wie aus einem Guß wirkt, passiert sehr selten. Auch nach dem hundertsten Durchgang kann man sich an den melanchonischen Stücken einfach nicht satthören. Für mich der beste Soundtrack überhaupt.
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2001
Eins vorweg: der Soundtrack zu American Beauty ist wunderschön. Ich glaube es gibt keinen anderen Soundtrack-Composer der derartig einfühlsame und eingängige Stücke mit dem Klavier zustande bringt. Aber es gibt da etwas, was ein wenig stört. Ein kleiner häßlicher Verdacht, der keine 5 Sterne zuläßt. Kennt jemand den Film The Shawshank Redemption (Die Verurteilten) zu dem Thomas Newman ebenfalls den Score komponierte? Richtig! Der Soundtrack hört sich verflucht ähnlich an, wenn nicht GLEICH! Da ich mir die Musik zu The Shawshank Redemption schon vorher besorgt hatte (der Film ist von 1994) war ich natürlich ein wenig enttäuscht von Newmans neuen Stücken. Also: Wer den OST von The Shawshank Redemption kennt, der sollte American Beauty auslassen, allen anderen sei geraten sich den Soundtrack zu kaufen (Redemption oder Beauty: egal!).
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. August 2012
Man kann über den Film denken was man will, selten hat man einen so brillanten Soundtrack hören können, nicht umsonst werden immer noch am laufenden Band in Film und Fernsehen Musikuntermalungen aus diesem Film genutzt. Einfach herrlich.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

4,86 €
5,99 €
7,79 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken