Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

3,6 von 5 Sternen
8
3,6 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
1
1 Stern
2


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. Dezember 1999
Die Musik auf der neuen Indianer-CD ist ganz gut, reist mich aber nicht gerade vom Hocker. Klingt alles irgendwie bekannt. Sehr schön ist das Booklet. Die Zitate der Indianer und die Illustrationen der Steine von Sun Bears Medizinrad sind wunderbar. Aber es würde Shanti gut stehen, wenigstens die Quelle zu nennen. Diese Art von Medizinrad geht zurück auf eine Vision von Sun Bear. Ein Hinweis darauf fehlt völlig. Mir zeigt es, wie ignorant und respektlos mit den indianischen Traditionen umgegangen wird. Hier zählt nur das Geschäft! Hoffentlich geht Shanti wenigstens mit seinen indianischen Musikern respektvoller um!
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. November 2013
Da wir die CD schon mal hatten, diese aber leider verloren gegangen ist, habe ich sie mir noch mal bestellt. Was mir an der Musik gefällt, ist, dass man durch die Flöten- und Trommelmusik innerlich zur Ruhe kommt.

Die CD ist also für jeden geeignet der eine innerliche Unruhe verspürt. Man kann dazu aber auch meditieren.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2015
Für mich ist alles super
Mehr schreibe ich nicht ich will nicht arbeiten
und ich bin auch nicht kreativ,leider. Mir Fehlen die Worte
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. Oktober 2014
Auch hierbei handelt es sich wieder um eins der fragwürdigen Werke des als Missbrauchstäter verurteilten Oliver Shanti aka Ulrich Schulz.
Wie respektlos die Gesinnung dieses Mannes ist kann man alleine daran erkennen, dass er für das Cover stumpf das Poträt einer berühmten indischen Erleuchteten Meisterin Anandamaji Ma missbraucht hat und dem Bild plumperweise eine Indianerfeder, sowie entsprechende Kleidungsstücke hinzuretuschiert hat, um das ganze "indianischer" erscheinen zu lassen.
Das gleiche hat er übrigens bei weiteren CD's getan, bei dem ebenfalls Portraits der Anandamaji Ma verwendet wurden.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2000
Eine fantastische Reise durch den Spirit der indianischen Kultur und geistigen Welt. Ich habe schon viele schöne Stunden mit der Musik verbracht; wunderschön sind auch die vielen Landschaftsbilder im Booklet und die Texte dazu, die die Reise zu den Indianern noch lebendiger werden lassen. Insgesamt ein echt gelunges Oliver Shanti-Album.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. November 2001
Diese Musik hat mit geholfen mein Herz & meinen Spirit wiederzufinden. Sind zwar einfache Worte, aber jeder der die Musik anhört wird verstehen was ich meine! Wenn du dich in irgendeinerweise verbunden fühlst mit (Indianern) Mutter Erde - dann höre!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. April 2014
Oliver Shanti alias Ulrich Schulz (geb. in Hamburg) wurd 2009 wegen 314-fachen sexuellen Missbrauchs an Kindern zu einer mehrjährigen Haftstrafe verurteilt. Egal wie diese Musik klingt, solch einen Straftäter darf man nicht noch finanziell unterstützen, in dem man weiterhin die Musik kauft!!!!!!!!!
11 Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Mai 2001
Es [das Album] hat mich wieder auf Umwegen erreicht, denn manchmal glaube ich, benötigt man - selbst von so einer Musik - eine Pause. Irrtum!! Denn bei Shanti ist es nie gleich und selbst, wenn er leichter ran geht, ist es genau diese Pause, die er hiermit erzeut. Diese Musik geht aber auch sehr tief unter die Haut, auch wenn es nicht so anstregend sein mag und genau das geht mir sehr nahe. Er [Oliver Shanti] ist eine Bereicherung für unsere Seele, die durch die Ohren ihren ganz geheimen Ort findet und für den es auch keine Worte gibt.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken