Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More HI_PROJECT Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket festival 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
24
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:5,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. April 2001
Die belgische Lara Fabian legt mit ihrem mittlerweile neunten Album, das ihren eigenen Namen trägt, ein grandioses Meisterwerk ab. Songs, die verzaubern und mitreißen. Die Balladen überwiegen auf diesem Album, der Supersong "Adagio" ist sogar in englisch und italienisch vorhanden. Klassisch wird's dann bei "Broken Vow". Lara setzt bei ihrem Sound sehr auf Klavier und akustischen Klang, wie Percussions. Spätestens seit dem Smash-Hit "I Will Love Again" dürfte sie dem letzten Radiohörer ein Begriff sein. Dieser Song ist übrigens auf einer der beiden Maxi-CD-Versionen auch als Ballade enthalten. Die eindeutig schönsten Balladen auf dem Album sind jedoch ohne Zweifel die Single "Love By Grace", "Part Of Me" und die Liebeserklärung "Yeliel (My Angel)", sowie das von Gitarren dominierte "You're Not From Here". In die Beine hingegen gehen außer "I Will Love Again" noch "I Am Who I Am" und "Till I Get Over You", die ungewohnt schnelle Klänge anschlagen. Eine wunderbares Album mit schönsten Songperlen, das auch jeden Celine Dion-Fan begeistern wird, obwohl Lara den Vergleich mit ihr scheut, ihrer Stimme aber sehr wohl mithalten kann. Ein Traumalbum!
0Kommentar| 33 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 2003
mein bruder hat mir dieses album in die hand gedrückt und meinte er würde es nur noch rauf und runter hören. und nachdem ich es einmal gehört hatte ging es mir genauso, ich wollte es nicht mehr aus der hand legen bzw. dem cd-player entnehmen. sie hat eine wunderbar klare, warme und baladentaugliche stimme. die melodien sind eingängig und spuken mir noch tage nach dem hören durch den kopf. an einigen liedern hat der ehemalige produzent und coautor von mariah carey walter afanasieff mitgearbeitet und gerade diese wie broken vow sind wirklich einmalig schön. ich kann das album jedem liebhaber von vor allem ruhigen tönen, aber auf keinen fall langweiligen, empfehlen. die stimme ist beeindruckend und eingängig.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Dieses Album entdeckte ich vor gut 2 Jahren in einem Stuttgarter Plattenladen. Dort war es unter Frankreich eingeordnet. Dabei ist Lara Fabian, eigentlich Lara Crokaert, eine belgische Sängerin und Songschreiberin, die 1970 in Etterbeek die Welt erblickte.
In der französischsprachigen Welt ist Lara Fabian bereits seit langer Zeit ein Marken - Label (Frankreich, Kanada, Luxemburg, Schweiz, Belgien). Dort wird sie im Bereich "Chanson" angesiedelt. Ihren Durchbruch schaffte sie 1994 mit ihrem Album "Carpe Diem (in Deutsch: Nutze den Tag!)". Insgesamt veröffentlichte sie auch zwei englischsprachige Alben, nämlich dieses hier angebotene aus dem Jahr 1999 und das Album "A Wonderful Life" aus dem Jahr 2004. Dem internationalen Publikum erschien sie erstmals beim "Eurovision Song Contest" in Dublin, wo sie mit dem Song "Croire" für Luxemburg den 4. Platz holte.

Dieses Album "Lara Fabian" besteht aus einer Vielzahl einfühlsamer Balladen, die vom Stil und Gesang her stark an die vielleicht bekanntere kanadische Sängerin Céline Dion erinnern. Und ebenso können sich meines Erachtens auch alle Freunde von Whitney Houston oder Celine Dion an diesem Album erfreuen, welches immerhin in Deutschland im Jahr 1999 auf den Platz 26 der Albencharts kletterte. In Frankreich - wen würde es wundern- war es natürlich auf dem Platz Nr. 1. Ihre erste englischsprachige Single "Will Love again" kletterte auch in den USA auf Platz 1 der Hot Dance Music und dürfte auch jedem Deutschen bekannt sein. Natürlich ist dieser Song auch auf diesem Album. Die Ballade "Love by Grace" wurde zur Titelmusik der brasilianischen Seifenoper Laços de Família, wodurch die Sängerin auch in Brasilien und Portugal bekannt wurde. Der Song stieg dort sofort auf Platz 1 der Single Charts. Insgesamt waren viele Songs dieses Albums in den Top 10 der belgischen und französischen Charts.

Das Album ist zwar mittlerweile schon über 10 Jahre alt, aber dennoch zeitlos schön und immer noch hörenswert. Im Jahr 1999 waren erfolgreiche Sänger(innen), die auch wirklich gut singen konnten, eigentlich selten, was sich - "Gott sei Dank" mittlerweile wieder gebessert hat. Übrigens sang Lara Fabian auch für verschiedene Hollywood - Streifen, wie z.B. Final Fantasy: The Spirits Within, Artificial Intelligence, De-Lovely, etc.

Fazit: Absolute Kaufempfehlung für alle Balladenfans. Auch die französischsprachigen Alben sind lohnenswert.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2001
Was soll man da sagen? Lara Fabian hat eine tolle Stimme was sie auch wunderbar unter Beweis stellt auf dieser CD. Nur schade, dass viele nur diese CD kennen. Denn auch ihre früheren Alben sind nicht ganz ohne :) Besonders gut finde ich die spanischen Tracks. Vor allem "Sin Ti" und "Quédate". Super songs zum kuscheln. Das einzige, das ich bemängeln möchte an dieser CD ist. dass sie teilweise mit ihrer Stimmer derartig spielt, dass es schon fast das lied "verschlechtert" (damit meine ich, dass sie einfach teilweise die tonleiter rauf und runter singt und es so nichts mit dem lied zu tun hat.) Aber dennoch ist diese CD NUR EMPFEHLENSWERT!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Juni 2000
Kaum zu glauben, dass Lara Fabian, abgesehen von ihren immensen Erfolgen in Kanada und Frankreich, bisher relativ (!) unbekannt war. Mit "Lara Fabian" veröffentlicht die Wahl-Kanadierin ihr erstes englischsprachiges Album, und schon nach Hören des ersten Tracks "Adagio" war mit klar, dass Lara in die Spitzengruppe der "female vocals" gehört! Die Zeit ist auch mehr als reif für eine neue unverbrauchte Stimme, denn die großen bekannten Ladies nehmen entweder gerade Baby-Urlaub (Celine Dion) oder haben sich mit verkorksten Alben selbst aus der oberen Riege katapultiert (Mariah Carey). Egal, Lara Fabian kann ihnen soweiso mehr als das Wasser reichen und braucht den Vergleich mit ihren Kolleginnen in keinster Weise zu scheuen. Im Gegenteil, Lara Fabians Stimme besitzt nicht nur große Tragfähigkeit und Power, sondern vielleicht auch mehr Ausdrucksstärke als die aller anderen Diven zusammen. Sanft und gefühlvoll interpretiert sie z.B. "Broken Vow", eine der vielen großen Balladen des Albums und auf Uptempo-Tracks wie dem Single-Hit "I Will Love Again" oder "Till I Get Over You" überzeugt sie mit unglaublicher Stimmgewalt. Ein Allroundtalent eben! Die Songs ihres Albums, an denen sie übrigens zum größten Teil auch als Songwriterin beteiligt war, wurden von der Creme de la creme des Musikbusiness produziert: Vom Team hinter Cher's "Believe", über Madonna's Patrick Leonard bis hin zum großen Walter Afanassieff, der für Mega-Erfolge von Mariah Carey und Celine Dion verantwortlich zeichnet. Alles deutet darauf hin, dass Lara Fabian als ganz heisses Eisen gehandelt wird - und das ist sie auch! Ihr Album ist gespickt mit Highlights, ihre Stimme ist phänomenal, ihre Songs sind für mich jetzt schon Klassiker und ihr Name wird hoffentlich bald in den Top 10-Listen aller Länder zu lesen sein. "Lara Fabian" ist das beste Album, das ich seit langem gehört habe und ich habe in ihr eine neue Lieblingskünstlerin entdeckt! Ihr gehört der Pop-Thron!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Februar 2001
Wer auf starke Frauenstimmen steht, die Emotionen vermittlen können, sollte sich dieses Album unbedingt anhören. Ein Urteil sollte allerdings nicht nach dem ersten Hören gefällt werden. Neben der Musik sorgt auch die exellente Klangqualität dafür, daß diese CD sowohl Zuhause als auch im Auto einfach ein Genuß ist.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2000
Als mir Sony vor einiger Zeit eine Werbe-CD von Lara Fabian zuschickte, hörte ich nur aus Neugier mal hinein. Ich hatte noch nie etwas von der Künstlerin gehört und hatte auch nicht vor, auf die Werbung "reinzufallen". Doch gleich die ersten Töne der Albums faszinierten mich so sehr, dass ich am nächsten Tag in den Plattenladen ging und es mir kaufte. Seit dem gehört diese CD von Lara Fabian zu meiner absoluten Lieblingsmusik. Sie versteht es, sowohl Balladen als auch "schnellere" Lieder zu einer wunderbaren Mischung zusammenzustellen. Meine Favoriten sind auf jeden Fall "You are not from here" (eines der traurigsten Stücke, die ich je gehört habe!), "Love by grace" und "Adagio". Nie zuvor fiel mir eine CD in die Hände, auf der mir, wie auf dieser, ausnahmslos ALLE Titel gefielen, selbst wenn mir "Yeliel, my angel" am wenigsten gefällt. Lara Fabian mit anderen Sängerinnen zu vergleichen liegt natürlich nahe. Und ohne zu übertreiben ist sie für mich neben Celine Dion oder Mariah Carey nicht nur gleichwertig sondern einiges besser!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Juni 2000
Lara Fabian mit einer Trötente wie Mariah Carey zu vergleichen, ist eine absolute Beleidigung für Lara. Lara Fabian ist im Gegensatz zu Mariah C. eine richtige Sängerin. Natürlich ist sie ein ganzes Stück weit davon entfernt, die Klasse etwa einer Jessica Simpson zu erreichen, immerhin performed sie aber auf überdurchschnittlichem Niveau. Mit "I will love again" hat sie zumindest einen starken Song im Repertoire. Das kann man von Mariah C. nicht behaupten.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Mai 2000
Lara Fabian hat mit Sicherheit eine aussergewöhnliche Stimme, jedoch einen Vergleich mit Céline Dion oder gar Barbra Streisand kann sie nicht halten! Aber ich denke auch sie wird ihren Weg machen, denn mit Mariah Carey und Whitney Houston kann sie locker mithalten...dennoch ist jede auf ihre Weise einzigartig und nicht erreichbar, Lara wird ebenso auf ihre Weise einzigartig werden...schade dass ihre Stimme ein wenig rauchig ist...aber ihre Lieder gehen unter die Haut. Sorry, aber an Céline kommt sie nicht heran!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juni 2000
Zu dieser CD ist meiner Meinung nach nicht viel mehr zu sagen als EINFACH GENIAL!!! Lara hat eine phantastische Stimme und das Album enthält 12 (bzw 13) erstklassige Songs! Ich habe mir die Platte auf gut Glück gekauft und muss sagen, dass ich einfach überwältigt war, nachdem ich sie mir das erste Mal angehört hatte! Ich hoffe, Lara Fabian wird noch viele Alben veröffentlichen, die mit der Qualität von diesem mithalten können!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

20,06 €
24,00 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken