Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longss17



am 22. April 2017
Habe diese CD extra für meine Mutter bestellt die voll auf so esotherischen Kram abfährt.
Sie ist total hingerissen von dem Inhalt, sozusagen hin- und weg.
Geeignet zum reinen Entspannen oder auch zum meditieren.
Kann die CD also empfehlen wenn man einen Fan von Esoterik glücklich machen will.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Juni 2000
Peace is not just the opposite of war not just the lapse of time between two wars- peace is more. Peace is when we act right and when there is justice among all human beings and all nations.(Ind.Weisheit)
Ich habe dieser CD erst bewußt zugehört, als ich wieder eine USA-Reise hinter mir hatte. Wieder hatte ich festgestellt, daß von diesen Völkern nahezu nichts geblieben ist, außer lauter Vermarktung und -heute verklärten -Kultstätten. Aber das wäre ein anders Thema...
Beim Zuhören, stellt sich ein sehr intensives Musikerlebnis ein. Die Titel entsprechen einzelnen Riten, sie betreffen die visionäre Vorstellung des Musikers Oliver Shanti und dem Medizinmann SUN BEAR, die von der Heilung der Erde und von der Magie des Friedens handelt.
Shanti verwendet viel Synthesizer und teilweise Drumcomputer. Das irritiert zunächst, zumal die Percussion ,bzw. das Schlagzeug sehr hallig abgenommen wurden, und die "nativ indian percussion" diese Tricks nicht benötigt hätten.(Aber 1995 war der Zauber der Technik wohl auch sehr gegenwärtig.....) So hören wir Songs wie "Indian Ceremony", "Heya Heya" oder "We Could Have Been Brothers". Sie vermitteln das passende Bild. Ein weiter, weißbewölkter Himmel über staubiger Steppe, rote bizarre Felsgruppen. Das sorgt sowohl für Melancholie, als auch für Fernweh..
Shanti setzt eine Vielzahl von Instrumente ein, eine Bass-Violine ,eine 'Glass-Violin',ebenso wie Flöten.Im "Fight Without Fear" gibt es Lautmalerei mit Marschtrommel und Landser-Trompete und außer der bereits erwähnten indianischen Percussion hört man natürlich immer wieder den Adler... Für mich ist das schönste Stück der Titel "Amithaba", wo Ares Mitosinka E-Gitarre und Klaus Kreuzeder Saxophon, in einem wehmütigem, melodisch wunderschönem Zwiegespräch, die Themen aufnehmen. Den Schlußsatz überlasse ich "Chief White Bear" und zitiere: ....."Filled with the rhythm of this music you will be carried by the wings of the eagle."( Der Rhytmus dieser Musik wird in dir schlagen und dich tragen mit den Flügeln des Adlers.)
0Kommentar| 18 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Februar 2015
Eine wunderbare Scheibe von Oliver Shanti, so wie sein Gesamtwerk; insbesondere die Indianer CDs: Sehr viel Achtsamkeit, Tiefe, Wahrheit und Liebe stecken seiner Musik.

Oliver Shanti und seine Freunde sind sehr auf die Probleme der Ureinwohner der USA eingegangen und unterstützen die Indianer, denen großes Unrecht angetan wurde und nach wie vor angetan wird. So sind sie in Reservaten eingesperrt und werden mit strengen Auflagen in Schach gehalten.

Mit der Indianer-Problematik und z.B. auch der Schwarzen-Problematik etc. sitzen die USA auf ein Pulverfaß. Und dann kommt da ein Deutscher daher, der mit viel Erfolg und Gehör auf das indianische Desaster hinweist und auf seinen CDs anprangert, das unliebsame indianische Führer ohne Prozesse hinter Gittern sitzen und auch ermordet wurden und werden.

Wenn Sie Hintergrundwissen besäßen würden, dann wüßten Sie, daß Oliver Shanti und auch andere Menschen, schlichtweg mit gemeinen Tricks aus dem Verkehr gezogen werden.

Es ist ein beliebtes Mittel angeblichen Kindermißbrauch zu erfinden, um unliebsame Bürger ins Gefängnis oder eine Psychiatrie zu verfrachten. Sie brauchen sich nur die Politik umzuschauen, wie eigentlich immer wieder mit den gleichen Trick, Leute fertig gemacht werden. Da gibt es sogar Mode-Erscheinungen wie angeblich abgeschrieben Doktorarbeiten.

Sie können davon ausgehen, daß Oliver Shanti in wenigen Jahren nicht mehr lebt oder anderweitig mundtot gemacht wird.

Allen ist ja bereits jetzt entgangen, wie schon früh versucht wurde, Sattva Musik und Oliver Shanti in der Presse herunter zu putzen. Man schaue sich die fälschten Fotos von Oliver Shanti in der Presse an, wo er dick und aufgedunsen gezeigt wurde. Ein klarer Blick genügte eigentlich, um zu sehen, daß die Fotos retuschiert wurden.

Und hätten all die Heuchler und Unwissenden auch nur einen kleinen Funken Gefühl zur Musik in Ihrem Herzen, dann wäre Ihnen klar, daß Oliver Shanti und seine Freunde niemals auch nur irgend jemanden ein Haar krümmen würde.

Christian Nemesis Fell
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2000
Die bisher beste CD von Oliver Shanti die mir zu Ohren gekommen ist. Besonders der Titel "Wilderness" hat es mir angetan. Es wird echt das Gefühl vermittelt man steht in der Natur. Da heißt es die Kopfhörer rauf und einfach nur genießen. Aber auch andere Werke sind absolut empfehlenswert. Es zeigt sich, daß hier ernsthaft professionel gearbeitet wird und das nicht erst seit dem diese Art von Musik auf einmal in ist.
0Kommentar| 15 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. März 2009
Also was manche Menschen so zum besten geben ist ja wirklich schwer zu fassen!

Bevor solche "guten" und "empörten" Menschen mal wieder zum Boykott rufen sollte man kurz nachdenken wenn es nicht zu viel verlangt ist.

Die Musik stammt von der Gruppe Oliver Shanti&Friends.

"Friends" bedeutet mehr als eine Person.Mehr als 1 Oliver Shanti.
Als ob einer der Musiker etwas für die sexuelle Gesinnung von Shanti kann,oder ob es an der Qualität der Musik an sich etwas ändern würde.

Shanti ist rechtskräftig verurteilt.
Aus den Boykottkommentaren liest man meiner Meinung nach nur Argumente von Menschen die auch heute noch gerne mit dem geknüpften Seil in der Hand unterwegs wären um "Gerechtigkeit" auszuüben.

Well Balanced ist ein gutes,wenn auch nicht das beste Album.
Besser ist meiner Meinung nach Shaman.
55 Kommentare| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. März 2014
Diese Musik ist auch sehr zum entpfehlen,da sie auch sehr gute Entspannung bringt.Also kauft euch eure Musik das ihr genau so fühlt wie ich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2012
Eine dieser CDs, die herrlich beruhigend wirken. Angenehm auch als Hintergrundmusik beim Lernen, oder auch wenn Freunde da sind. Ein Abend im Garten bei einem guten Glas Wein und diese Klänge versetzen mich in Urlaubsstimmung. Wer gerne weniger aufregende Klänge mag ist mit dieser CD gut bedient.
Meine Kaufempfehlung.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2011
Diese Musik bewegt mich immer sehr, sie ist sehr schön und vermittelt mir Gefühle von Weite, ist für mich aber immer auch Erinnerung an den Tot meines Hundes.
Ich bin total begeistert
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Dezember 1999
Es gibt nichts besseres, als Kopfhörer und "Well balanced". Man hat wirklich das Gefühl über der Prärie als Adler zu schweben !
UNBEDINGT EMPFEEHLENSWERT (für jemand der auch etwas anderes als Pop mag !)
Wer sich für "Beautiful World >In Existance<" begeistern kann, der wird hier ebenfalls nicht enttäuscht werden.
0Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Juni 2001
Mir geholfen meine innere Mitte zu finden.Beim Meditieren und auch Visionen zu erhalten.Ich bin ein absoluter Fan von Oliver Shanti.Ich habe schon einige CD`s von Oliver Shanti,was mich aber nicht befriedigt ist das Oliver Shanti nur 1 DM pro CD zugeführt wird.Es sollte durchaus mehr sein um weitere tolle Projekte von ihm zuerhalten. Ich bin sehr spirituell und freue mich auf weitere Musik von ihm und seiner Familie.
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken