Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily longss17

Kundenrezensionen

4,4 von 5 Sternen
13
4,4 von 5 Sternen
5 Sterne
8
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:11,27 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. April 2017
Schöne Erinnerung an die guten alte Zeiten. Wer elektronische Instrumentalmusik kam, wird sich an diesem Album erfreuen. Qualitativ ist die CD sehr ordentlich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Mai 2017
Hab ich schon vor 30 Jahren sehr gerne gehört. Erinnert mich an die alten Miami-Vice Zeiten. Super Album. Toller Elektro Sound.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Januar 2011
Kaum ein anderer Musiker schafft es den Zuhörer mit seinen Kompositionen in eine Art Trance-Zustand zu versetzen. Die Kompositionen sind eintönig, aber nicht langweilig. Die perfekte Musik zum Chillen. Obwohl die CD schon in die Jahre gekommen ist, kann man sie immer noch empfehlen. Für betagte Miami Vice Fans sowieso ein Muss :-))
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2014
Coole 80er Jahre Synthie-Musik vom Großmeister der TV-Themes.

Alle, die Miami Vice kennen (oder zumindest schon mal davon gehört haben; Crockett und Tubbs - die Inbegriffe der 80er Fernseh-Helden!) dürften von Jan Hammer gehört haben. Der Grund ist ebenso simpel wie effizient: Hammer steuerte das weltberühmte "Miami Vice Theme" bei, das zum Beginn einer jeden Folge der Serie szenegerecht und repräsentativ nebst Bikini-Schönheiten, rosa Flamingos, einem Speedboat und besagten Fernseh-Helden zum Besten gegeben wird. Außerdem gehen das "Crockett's Theme" sowie "Tubbs and Valerie" auf sein Konto.

Eigentlich sind alle Stücke, die auf diesem Album hier drauf sind, gut bis sehr gut. Einfach stimmig und interessant. Man kann die Musik gut hören, ist auch als Hintergrundmusik sehr angenehm. Da alles instrumental ist, gibt es nichts, was einen stören könnte (wenn ich da an manch dünne oder aggressive Gesangsstimmen denke, wird mir immer leicht schummerig).

Anspieltipps & Highlights:
- Miami Vice Theme (wer das nicht kennt, hat Fernsehgeschichte verpennt!!)
- Tubbs and Valerie
- Rico's Blues
- Crockett's Theme
- Theresa
- Forever tonight

Insgesamt sind 12 Stücke auf dem Album, meine Rezension bezieht sich auf die Schallplatte (Vinyl-LP) von 1987. Pressqualität und Sound sind gut. Ich könnte mir vorstellen, dass es auf der CD ebenso sein sollte, wenn nicht gar noch besser.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2013
Als großer "Miami Vice"-Fan und Fan der Musik war ich ganz einfach neugierig - und wurde nicht enttäuscht.
Auch wenn es sehr wahrscheinlich (noch nicht reingehört) auf anderen CDs eine noch "Miami Vice"-lastigere Zusammenstellung gibt: Schöne, ruhige Instrumentalstücke mit dem Gefühl der 80er, dem Gefühl, Du würdest abends im Ferrari durch Miami cruisen. Das kann nur Jan Hammer.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Februar 2000
Ich würde den Titel "Miami Vice Soundtrack" besser finden, wobei einige wenige Titel nicht aus der Erfolgsserie der 80er Jahre stammen. Für den Serienfan ein absolutes MUß. Die instrumentalen Stücke dieser CD sind ideal zur Entspannung gedacht, desweiteren hat die Musik einen nostalgischen Touch - nur für Fans, daher aber 4 Sterne.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. August 2013
Jan Hammer hat mit der Musik zu Miami Vice m.E, eine tolle CD mit Instrumentalmusik abgeliefert.
Ähnlich wie Axel F von Harold Faltermeyer oder den Klangwelten von Jean Michael Jarre. Sehr schön auch zu GTA Vice City ;-)

Das ist nicht nur etwas für Miami Vice Fans. Für mich ist es eine musikalische Zeitreise, die einem beim Abspielen 80er Feeling zurückbringt. Ich meine damit nicht die rosa Stulpen oder weißen Tennissocken zu schwarzen Slippern.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2013
Tolle CD, besitze ich schon seit Jahren.
Und ich drehe sie im Sommer im Auto voll auf und lass das Fenster runter.
Das ist einfach nur super. Gibt mir ein bisschen meine Jugend zurück.
Die Musik ist einfach nur (Jan) Hammer!!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Juni 2010
Typisch Jan Hammer - auch typisch für die Späten 80er Jahre
diese Musik versetzt einen immer nach Florida, in warme Wetter mit der leichten Briese und ins easy Livin'- mal einfach lässig oder Hektisch sportlich - genaz wies Leben.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Mai 2013
Jan Hammer ist ein sehr guter Komponist ,Seine Musik ist Toll. Die Titel von Miami Vice und Crockett;s Theme sind meine Lieblings Musik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,79 €
8,79 €
59,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken