Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More sommer2016 designshop Hier klicken Fire Shop Kindle Sparpaket Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
6
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
6
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:61,95 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 5. August 2000
Mit Mad: Bad gelang The Cross wohl das perfekteste Album. Die Gitarren harmonisieren auf nie da gewesene Weise mit der rauhen, doch nicht anstregenden Stimme Rogers; Spike gibt sogleich eine ernste, doch erfrischende und zum Teil swingende Linie in die Cross' Songs und Josh gibt mit seinen harten, doch kreativen Schlägen den Takt an. "Penetration Guru", ein Lied, das Gänsehaut verursacht, ein bißchen düster, doch es verleitet zum Abrocken; "Sister Blue", unwahrscheinlich "hell", ladet mit der tollen Percussion und den B.V.s zum Start in den Tag ein; "Passion For Trash", genialste Kombination der Gitarren mit den Keyboards... kurz: Ein Hörgenuß vom 1. bis zum letzten Lied. Ein Album und jedes seiner Lieder ein Muss!
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. Juni 2016
Top Scheibe der Solo Band des Queen Drummers. Highlights "Liar", "Breakdown" und "Final Destination"

Dieses Album war schon stimmiger als der Vorgänger "Shove It"

Leider ist die Soloband immer ein bisschen verkannt worden. Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2015
Endlich habe ich sie mir auf CD geleistet ..... auf LP hat ich sie vom beginn ... wollte aber mal ne Digitale Copy haben.
Die Beste THE CROSS und sicher auch die BESTE von Roger .... Rockig ... einfach gut .... meine Meinung ..
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Februar 2005
gestaltet sich das - heute als CD schwer zu findende - Album des QUEEN-Drummers Roger Taylor. Neben den eher ruhig aufgebauten Stücken wie "Breakdown", "Power to love", "Better things" und "Old men (lay down) werden eingängige "Stampfer" wie "Liar" oder "Sister blue" eingestreut, bei der man den Spaß der einzelnen Band-Mitglieder bei den Aufnahmen richtig spüren kann. Absolutes Highlight ist für mich "Final destination".
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. August 2013
einfach ein super Album, das mal richtig rockt. Alle Titel sind so super eingespielt, es macht einfach nur Freude dieses Album laut im Auto zu spielen...
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. April 2011
Ganz brillanten Album! Hier ist ein wirklich bekam Rock-Album, das trotz seiner Popularität weniger auf die Charts mit dem neuesten Stand! Roger Taylor von Queen hat nicht alle Songs selbst geschrieben, sondern die ganze Band gab ihr Beitrag zu dem Album. Wunderschön produziert und zu hören! Wenn Sie Geld haben, sollten Sie es kaufen!
Geniale lieden: Liar, Power to Love, Final Destination, Breakdown....
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,29 €
26,56 €
42,88 €
19,98 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken