Jeans Store Hier klicken Neuerscheinungen Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Herbstputz mit Vileda Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
26
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
25
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,28 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 31. Mai 2004
Nach vierjähriger Pause, in der sich DJ Premier und Guru um Soloprojekte gekümmert haben, finden sie sich wieder gemeinsam im Studio wiedier und knüpfen dort an, wo sie mit "Hard to Earn" aufgehört haben: This is straight, real hip-hop! Hier lässt jeder einzelne Beat den Kopf mitnicken und Gurus smoothen Flow in die Gehörgänge strömen, um dort seinen lyrischen Output zu hinterlegen. Das Traumpaar der Ostküste entwickelt hier konsequent den eigenen Stil weiter und beweist eindrucksvoll, dass sie jederzeit locker den aktuellen Mainstream abhängen können. Großartig: Ein geläuterter Guru, dem man eine gewisse Spiritualität anmerkt.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Mai 2005
Nach ihrer Pause, in der Premo(Dj Premier), der für die Hammerbeats verantwortlich ist, und Guru(einer der besten Mcs) getrennte Wege gegangen sind (siehe "Jazzmatazz" und diverse Lieder von Nas,...), haben die beiden endlich wieder zusammengearbeitet. Und es hat sich gelohnt. Das congeniale Duo hat mit "Moment of Truth" ein Meisterwerk der Hiphop-Geschichte geschaffen und es ist meiner Meinung nach das beste Gangstarr-Album (wobei ich sagen muss, dass alle anderen auch spitzenklasse sind!).
Schon allein die Aufmachung des Albums ist 1 A, die CD, die aussieht wie eine Schallplatte ist eine klasse Idee und passt auch sehr gut zum Album.
Es beinhaltet 20 Tracks, von denen keiner schlecht ist, man kann das Album ohne weiteres durchhören. Es startet mit einem Kracher:"You know my steez". Hier passt einfach alles: Vom Beat bis zu den Reimen perfekt. Die Beats von Premo sind oft aus alten Jazz-Samples zusammengesetzt aber auch Guru beweist uns sein produktives Talent in Liedern wie "She knowz what she wantz".
Titel wie "Moment of Truth", "JFK to LAX" oder "Betrayal" lösen eine Gänsehautatmosphäre aus, die Beats sind der absolute Megahammer, ruhig und überlegen rappt Guru seine Strophen, die ohne weiteres nicht zu toppen sind. Diese drei Lieder sind meine Favoriten auf diesem Album, obwohl die anderen nicht weniger gut sind.
Die kleine, aber feine Liste der gefeaturten ist auch nicht ohne:
Künstler wie Scarface oder Inspectah Deck sowie M.O.P. haben sich international etabliert.
Der Style der Lieder insgesamt ist zwar etwas anders als bei den Vorgängern "Step in the arena", "Daily Operation" und "Hard to earn", doch er ist ebenfalls top. Diese Beiden sind meiner Meinung nach das beste Duo auf der Eastcoast. Wenn man Fan von Gangstarr ist, hat man dieses Album wahrscheinlich bereits, aber jedem Hiphopper ist dieses Album ans Herz zu legen, es war 1998 wohl eines der besten Hiphop-Alben.
Für mich nicht nur das beste Gangstarr-Album, sondern auch unter meinen Top 10 der besten Alben überhaupt.
Fazit: Empfehlenswert!!
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. Januar 2014
was soll ich groß schreiben, was nicht schon gesagt wurde..

kann vor allem den jungen leuten nur empfehlen mal in die CD rein zu hören die meinen bushido und co sind der heilige gral.

nachdem man sich ~79 minuten dieses meisterwerk angehört hat, kann man nur noch über deutschrap lachen und sich in grund und boden schämen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2001
Mit Abstand eine der besten HipHop CDs die ich je hörte. Ich denke, "Moment Of Truth" von Gang Starr ist für jeden eingefleischten Hip Hop Fan ein Muss. Hab selten so tiefgehende und weise Raps wie die von Guru gehört. Er hat einfach flow ! Und die Beats und Cuts von DJ Legende Premier reissen jedem den Arsch weg. Naja, mal langsame, lässige Tracks wie "She Knows What She Wants" und mal absolute Burner wie "The Militia". So zu sagen ziemlich vielfältig. VERDAMMT NOCHMAL KAUFEN !!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. März 2012
DJ Premier und sein MC Guru, welcher seine Beats vollendet. Gang Starr als eines DER Hip Hop - Gespanne aller Zeiten zu bezeichnen ist sicherlich nie falsch und bei diesem Schrank von einem Album kann man hören, warum. Die gesamte Form, das alles umfassende Äußere wirkt sehr professionell, sehr seriös. Die CD in Vinyl - Optik, das Rückcover zeigt ein Mikrofon über die Tracktabelle hinwegragen. Das Auftreten zeugt von Stil und Klasse, inzwischen pumpen die Tracks bretthart; keine Singsang - Refrains, keine hundertfachen Titelwiederholungen, Beats so hart, dass Stahl darauf geschmiedet werden könnte und ernst vorgetragene Raps, Ansagen und Botschaften. Das waren seit jeher Zutaten von Alben diese Gruppe, dass sie aber die Qualitäts- und Intensitätsschraube derart anzogen, dankt man ihnen freigiebig. "Moment of Truth" sondert eine Erwachsenheit aus, die auf Rap - Alben eher selten zu spüren ist, und es gelang das Kunststück, eine offene, objektive und leicht zugängliche Scheibe zu kreieren, die durch ihre Themenvielfalt und genialen Beats noch immer Bestand hat und gerne gehört wird. So etwas altert nicht, wird es nie tun. Man höre 'Royalty`, 'JFK 2 LAX`, 'The Militia`, 'Make'em Pay` u.a. unbedingt so laut wie es die Anlage zulässt, um nicht eine Sekunde der zelebrierten Perfektion zu versäumen. Zweifelsohne sind Premier und Guru bereits im Duett sehr stark, beschenkt einen eine feine Riege Gast - MCs mit formidabler Unterstützungsarbeit. Gehört zu den Scheiben, die man als Rap - Anhänger hören sollte, bevor man über den Jordan geht.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. April 2003
hier steht maximal 1000 wörter :
ich brauch lediglich eins : Hiphop-meisterwerk oder Meilenstein !
stricly dope beats & lyrics = ein lächeln in meinem gesicht
:-)
zitat : above the clouds , above the clouds ,where the styles are Original
gangstarr sind originell ! die besten beats im biz gepaart mit ausgereiften , tiefsinnigen reimen ergibt ganstarr bzw. traumhafte hiphopmucke!!
einzelne tracks zu erwähnen wäre nicht fair , da das album komplett überzeugt , also bleib` ich sportlich !!
die qualität ist oberdick wie lolo ferraris gehänge
meine favorits sind : moment of truth , royality , make em pay , work , you know my steez , milita & nicht zu vergessen above the clouds mit erstklassigem wu-member inspectah deck..
um es im fussballer-chargon zu sagen : wenn hiphop die champions-league wäre , ist gangstarr 3 klassen besser als real madrid !!
also anhören , kaufen ,downloaden oder was auch immer, nur nicht verpassen !
Klar ? !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2007
NO MATTER HOW BIZARR AND DIFFRENT YOU THINK YOU ARE, YOUR TEAM WOULDN'T DREAM OF COMPETIN' WIT' GANGSTARR. PREMIER IN DA REAR WIT' DA BEATS AND CUTS; AND GURU ON DA MIC READY TO TEAR SHIT UP; TAKE US OUT DA GAME N****, HOW YA FIGURE? THE NAME IS WELL KEPT AND THE REP JUST GETS BIGGA!!!

Eines der besten alben überhaupt in hip hop und mein favorite von Guru und Premier. Man kann die CD von anfang bis ende durchlaufen lassen, so wie es sich bei richtig gelungenen alben gehört, auf denen jeder track spitze ist.
Fette features sind ebenfalls drauf (Inspectah Deck, KCi & Jojo, Scarface, hannibal,..) und natürlich -in gewohnter Gang Starr manier- jede menge message in the song.

Für alle hiphop fans ein absolutes MUSS!!!
Peace.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 8. September 2002
Für mich mit Abstand das beste Gang Starr-Album und auch eines der besten LP's, die je veröffentlicht wurden. Über DJ Premier muss man sowieso keine grossen Worte mehr verlieren, Tracks wie "Work", "Moment of truth", "Royalty" oder "I'm here" sind beattechnisch auf höchstem Niveau und hauen direkt rein...
Auch Guru hat nochmals zeigen können, für was er noch fähig ist. Respect!
Dieses Album ist Pflicht für jeden Hip Hop-Anhänger...
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. August 2013
Mit abstand das beste Album von Gang Starr für mich persönlich!die beats sind über die gesamte länge des Albums tight produziert und Guru flowt gewohnt lässig darüber!Auf jeden Fall ein All Time Classic für mich!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2011
1998 kam das vierte Album von Gangstarr heraus, nachdem alle Vorgänger überzeugen konnten, vor allem "Daily Operation" und "Hard To Earn". Bei so guten CDs ist es natürlich immer schwierig, die daraus resultierenden hohen Erwartungen zu erfüllen, "Moment Of Truth" konnte sie zum Glück erfüllen. Und wie: eine 20-Tracks starke, fast 80 Minuten lange Platte haben Guru und DJ Premier zusammen basteln können, ein Umstand, der, aufgrund der Gefahr der Einseitigkeit und Filler-Gefahr, fast zum automatischen Scheitern verurteilt ist...

Weit gefehlt, die starken Premier-Beats überzeugen durch jede Menge Abwechslung, sowohl ruhige-, als auch Brechertracks liegen vor, dazu ein Guru, der nicht nur ein anständiger Rapper ist, sondern auch eine angenehme Stimme und Art zu versen hat, dass nach den knappen 80 Mintuten die Wahrscheinlichkeit nicht gering ist, die Repeattaste fürs Album zu drücken. Das Album macht fast immer Spass, beim Autofahren, im Hintergrund, wenn Freunde dabei sind, beim relaxen etc. Die beiden Protagonisten bilden ein verdammt starkes Duo.

Es gibt vielleicht ein, zwei Tracks, die etwas schwächeln, dafür Tracks wie "Moment Of Truth", "Royalty", "You Know My Steez" oder "Work", die richtig reinhauen. Die Features sind auch gut gewählt, da sie zu Gurus souveränen Art eine gute Alternative bilden, etwa der gewohnt starke Inspectah Deck beim ebenso starken "Above The Clouds", Freddie Foxxx bei "The Militia" oder auch Krumb Snatcha (der ein Jahr zuvor ein ziemlich gutes Debut hinlegen konnte) bei "Make Em Pay". Mir gefallen auch sehr die ruhigeren Texte, die vielleicht beim ersten hören ein bisschen überhört werden wie "Robin Hood Theory", "My Advice To You" oder "Next Time".

DJ Premier-Beats machen süchtig, dieses Album kann ohne Probleme und wenn es die Zeit zulässt mehrere Male hinter einander gehört werden ohne anstrengend zu werden. Früher fand ich von Gangstarr "Daily Operation" und "Hard To Earn" am besten, mittlerweile finde ich "Moment Of Truth" genauso gut und kann mich schwer entscheiden, welches das beste von den dreien ist, mit Sicherheit kann ich aber alle drei Alben jedem Hip-Hop-Liebhaber herzlichst empfehlen (wie auch "Step In The Arena" und "The Ownerz").
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

9,49 €
6,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken