Jeans Store Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More 8in1 Promotion Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

  • Sahra
  • Kundenrezensionen

Kundenrezensionen

4,9 von 5 Sternen
11
4,9 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. November 2003
There is a subtle jazzy sound to this CD when compared to some of Khaled's other releases, as well as a mix of styles, but this master of the rai genre excels at them all. Some superb musicians are included, and I especially like "Detni Essekra", which reminds me of a tango, with its emphasis on piano (Boyan Zulfikapasic), stringbass (Bernard Paganotti) and accordion (Philippe Eidel).
"Ki Kounti" is another gem; recorded in Los Angeles, it is a duet with Saul Hernandez, composer and lead singer for Mexico's well known rock band Jaguares, and is sung partially in Spanish.
Three tracks were recorded in Jamaica, and have a marvelous bouncy reggae feel to them: "Lillah" has a terrific brass accompaniment, "Ouelli El Darek" nifty background vocals by the "I Threes", and "Mektoubi" is an all-out big band number.
My two favorites would be "Wahrane Wahrane", which like a traditional Arabic pop song has a string arrangement similar to what one would have heard backing the classic Egyptian singers of a generation ago, and the final track, "Hey Ouedi", with its mystical quality, is quite thrilling, with instruments seeming to imitate the sound of ululation.
"Oran Marseille" with rap group IAM, only works half-way for me (I like the Khaled parts and the instrumentation), but perhaps that is because I do not care for rap music. "Aisha" is a signature song for Khaled, and always great to hear.
Khaled is a pioneer of rai music, and his title of "King of Rai" is well deserved; with his gritty expressive voice, he has brought this music to every corner of the earth. Also recommended is his CD "Kutche", and the live performance album with Faudel and Rachid Taha, "1, 2, 3 Soleils".
Khaled co-wrote all the songs except "Hey Ouedi", which he wrote alone, the sound is excellent, and the insert foldout has recording info but no liner notes or lyrics.
11 Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. August 2007
...arabisch-sprachigen Alben überhaupt, mittlerweile ein absoluter Klassiker (nicht nur wegen Aisha). Teilweise sind die Lieder (wie Wahrane) schon älter und wurden "nur" neu aufgenommen, es lohnt sich aber trotzdem auf jeden Fall!
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. März 2008
Viel Spaß beim Mitsingen von seinem Super-Song "Aicha" !!

Comme si je n'existais pas,

elle est passée à cÃ'té de moi
Sans un regard, reine de "Saba",

j'ai dit Aïcha prends tout est pour toi

Voici les perles les bijoux,

aussi l'or autour de ton cou

Les fruits, biens mÃ'rs au goÃ't de miel,

ma vie, Aïcha si tu m'aimes

J'irai où ton souffle nous mÃ'ne,

dans les pays d'ivoire et des baignes

J'effacerai tes larmes ou tes peines,

rien n'est trop beau pour une si belle

Aïcha, Aïcha écoute moi,

Aïcha, Aïcha t'en vas pas

Aïcha,Aïcha regarde moi,

Aïcha, Aïcha réponds-moi

Je dirai les mots les poÃ'mes,

je jouerai les musiques du ciel

Je prendrai les rayons du soleil,

pour éclairer tes yeux de reine

Aïcha, Aïcha écoute moi,

Aïcha, Aïcha t'en vas pas

Elle m'a dit: "Garde tes tresors,

moi je vaux mieux que tout ça

Des barreaux sont des barreaux, même en or

Je veux les mêmes droits que toi

Du respect pour chaque jour,

moi je ne veux que de l'amour "

Comme si je n'existai pas,

elle est passée à cÃ'té de moi

Sans un regard, reine de "Saba"é,

j'ai dit Aïcha prends tout est pour toi

Aïcha, Aïcha écoute moi, Aïcha, Aïcha écoute moi

Aïcha, Aïcha t'en vas pas, Aïcha, Aïcha, regarde moi

Aïcha, Aïcha réponds moi

Die Khaled Alben/ Songs, die mir persönlich am besten gefallen haben: "Didi" und "Aiysha" (von Jean-Jacques Goldman, geb. am 11. Okt. 1951, ein französischer Sänger und Songkomponist, der in Frankreich und in der frankophonen Welt außerordentlich populär ist, und der nach Jonny Hallyday der am zweitbesten verkaufte Popsänger ist!).

"AIYSHA": (franz. und engl.)

Elle a dit, garde tes trésors,
Moi, je vaux mieux que tout ça
Des barreaux sont des barreaux même en or
Je veux les mêmes droits que toi
Et du respect pour chaque jour
Moi je ne veux que de l'amour !

She said, keep your treasures,
I'm worth more than all that
Cages remain cages even though made of gold
I want the same rights as you
And respect for each day
I don't want anything but love

Empfehlung: in Khaled's Album "SARAH" ist dieser Song "Aiysha" zweisprachig, in franz. und in arabisch.

Wissenswertes über Khaled: Warum ist KHALED ein Superstar in Nordafrika und Frankreich?

KHALED, geboren am 29. Februar 1960 in Sidi-El-Houri, einem Vorort von Oran in der Provinz Algeriens - ist im Maghreb* und in Frankreich d e r Superstar, der König des RAI! In der frankophonen und in der arabischen Welt ist KHALED regelmäßig in den Hitparaden.

Khaled, Le Roi de RAI,, der König des RAI:
Das arabische Wort "ra'yy" bedeutet: 'Meinung, (An)Sicht'.

Khaled's erstes Rai-Stück im algerischen Radio war im Jahre 1983 der Song "El Mersem" (Die Erinnerung). 1986 musste Khaled Algerien verlassen; er ging nach Frankreich, wo er 1992 das Album "Khaled" veröffentlichte. Auf diesem Album Khaled war der Supersong "DIDI", die bis heute am meisten verkaufte Single, die es sogar in Israel in die Hitlisten brachte!

Der Song 'Didi' schaffte es in die "Top 50" der französischen Hitparade, und es war der erste arabische Song in den französischen Charts.

Auch in Deutschland hat Khaled eine treue Fangemeinde. Er hat ausverkaufte Konzerte in der 'Altonaer Fabrik' (seit 1971 ein Kultur- und Kommunikationszentrum in Hamburg-Altona in einer ehemaligen Maschinenfabrik mit vielen internationalen Künstlern).

KHALED's Alben:
1992: Khaled
1993: N'ssi, N'ssi
1996: Sahra, (mit dem Lied Aïcha von Jean-Jacques Goldman)
1998: Hafla (Live-Album)
1999: Kenza
2004: Ya-Rayi
2006: Anajit Anajit

*) MAGHREB
sind die Länder, in denen die "Sonne untergeht", also Tunesien, Algerien, Marokko - im Gegensatz zu "Mashrek", wo die "Sonne aufgeht": also Ägypten, Palästina, Jordanien, Syrien, Libanon, Irak).

Mitgliedsländer der Arabische Maghreb-Union (franz. UMA - Union du Maghreb Arabe; engl. AMU Arab Maghreb Union): Algerien, Mauretanien, Marokko, Libyen, Tunesien (nur aus marokkanischer Sicht auch die Westsahara) - ein regionaler Zusammenschluss von Staaten in Nordafrika.
22 Kommentare| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 16. Juni 2001
...Mit seiner Stimme verwandelt der König des Rai's ganz gewöhnliche Worte in funkenlnde Bilder.. Die Sahara, grösste aller Wüsten, wird vom Khaled gerufen um seinen sanften Tönen zu lauschen und eine Nacht mit ihm zu verbringen. ...danach begibt sich Khaled auf die Strasse und wird erschlagen von Aicha's Gang und ihrer stolzen Schönheit, doch Aicha lässt sich nicht leicht abschleppen...er überhäuft sie mit Versprechungen und wagt das Unmögliche, nur um einen Blick von ihr zu erlangen, Aicha zieht weiter, Khaled häult...die Schöne verschwindet in eine der engen Gassen... Wenn man sich den Titel mehmals anhört, bekommt man das Gefühl der Niederlage und Unmächtigkeit gegenüber einer Frau, sowie die Erregung eines Mannes, der fest entschlossen ist alles herzugeben für eine einzige Chance... "Aicha" ist eine typische Maghrebenin, so wie man sie in Wahrane, Rabat oder Tunis findet... Wer Khaled's "Chebba" kennt, wird feststellen, dass diese in "Aicha" einen Körper bekommen hat!
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2000
Wer auf Rai-Musik steht, darf auf diese CD nicht verzichten. Meiner Meinung nach ist dies die schönste CD von Khaled. Ich hatte die CD zu Beginn nur wegen der wunderschöööööönen Ballade "Aicha" gekauft. Aber auch die anderen Songs sind wirklich hörenswert.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Dezember 2014
Hülle ist leider Defekt, aber das scheint vom Werk auszugehen, weil die Halterung abgebrochen ist aber unter der Folie nicht vorhanden war. Deshalb trifft den Händler auch keine Schuld und damit sind Fünf Sterne absolut richtig
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
TOP 500 REZENSENTam 25. Oktober 2012
Khaled hat sich natürlich durch diesen Hit, von Jean-Jacques Goldman geschrieben, den Weg zum französischen und internationalen Mainstream gebahnt. Doch dies ist auch sonst ein breit aufgestelltes Weltmusikalbum auf der Basis eines Rai, bei dem die Instrumente eine große Rolle spielen. Weniger etwas für Rai-Puristen, doch das ist ja auch als eine Mischform par excellence in Oran entstanden.

"Sahra" ist zum einen die Wüste, zum anderen aber auch der Name einer Tochter. Dies Album gewidmet zu bekommen, ist schon ein großes Geschenk. "Sahra" lässt sich mehrmals hintereinander hören. Fünf Sterne.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Juni 2011
Seine Stimme ist einfach ein totaler Gändehaut-Garant - ich liebe liebe liebe sie! Gefühlvoll singt er hier Lied für Lied und zaubert ein wunderbar orientalisches Feeling in meine vier Wände. Stillhalten fällt mir persönlich da sehr schwer, nicht mitzusingen (sofern ich halt kann) ebenso.
Eins meiner Lieblingsalbem all times!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. März 2013
Seine beste Rai-CD meines Erachtens!
Als Französin kenne ich Khaled sehr gut und kann diese CD nur empfehlen, wenn man sein größter internationaler Hit "Aicha" kennt!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2001
Wenn ich Khaled höre, besonders seine tolle Ballade Aicha von 1997, bekomme ich gute Laune. Es ist wie ein Sonnentag unter Palmen mit einem leckeren Cocktail in der Hand und dem Rauschen des Meeres. Auch die anderen Songs von Khaled finde ich super klasse, schade, dass man nicht mehr von ihm hört...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken