Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More sommer2016 Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
2
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
1
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:87,03 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 25. März 2001
Nachdem es Hawkwind auf den beiden Vorgängeralben ("Choose Your Masks" und "Chronicle of the Black Sword") mit dem Einsatz von elektronischen Soundeffekten maßlos übertrieben hatten, legten sie mit "Xenon Codex" 1988 wieder ein deutlich ausgewogeneres und weniger hektisches Werk vor. Das Arsenal von Sound-FX scheint hier zwar noch größer geworden zu sein, aber sie wirken der Musik nicht aufgesetzt, sondern tragen die Musik und sind integraler Bestandteil geworden. Dies verleiht den unaufgeregt dahinfließenden Songs fast Proto-Ambient-Qualitäten. Freilich könnte beim ersten Hören der Eindruck von Langeweile aufkommen. Die Musik drängt sich dem Hörer nicht auf, sie fordert seine Aufmerksamkeit. Die Qualitäten sind nicht sofort offensichtlich, erschließen sich vielmehr erst nach mehrmaligem Hören. Es lohnt es sich daher, dieser CD eine Chance zu geben, sie wird mit jedem Hören besser und besser. Höhepunkt ist "Sword of the East". Hier ist sie wieder, diese magisch-inspirierte Atmosphäre, die Hawkwind so einmalig in der Musikgeschichte macht. Der fehlende fünfte Stern ist für das Ausblenden einiger Stücke. Kann es denn wirklich so schwer sein, einen Schluß zu komponieren?
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2002
die späten hawkwind werden sehr gerne in der kritik gegrillt und
das nicht selten zu unrecht.
dieser scheibe hier KANN man nichts böses nachsagen.
hier ist alles drauf - hits = "war i survived" "sword of the east"
gesanglos gutes = "lost chronicles"
und einiges schräges = "neon skyline" "mutation zone"
etc. etc. auf dieser scheibe geht jeder track in ordnung.
wer viel mist über hawkwind 'the second generation' gehört hat
soll es glauben, aber diese scheibe kaufen !
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Benötigen sie kundenservice? Hier klicken