Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug studentsignup Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
45
4,7 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:12,98 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 1. August 2012
Depeche Mode legen mit "The Singles" (hier: 86-98) eine nahezu komplette Sammlung der genannten Ära vor. Im Gegensatz zu anderen Superstars (damit meine ich wirklich alles von Genesis bis Madonna) wurden hier keine Songs extra gekürzt, um zum Einen mehr auf die Platte zu bringen und zum Anderen einen Anreiz zu schaffen, sich doch noch ein reguläres Album zuzulegen. Nein, letzteren Anspruch erreichte man schon alleine dadurch, dass hier ganz einfach die offiziellen Single-Versionen zum Einsatz kamen, die sich bekanntermaßen ohnehin von den meisten Album-Versionen deutlich unterschieden. Und genau das ist es, was ich mir von einem Best-Of erwarte. Fans der Hits kaufen mit dieser Compilation bereits alles, was sie haben möchten. Und die eingefleischten Fans (sofern sie sich nicht alle Singles einzeln zugelegt haben) profitieren eben von den genannten Single-Versionen, die es bis dahin so auf keinem Album gegeben hatte. Mir persönlich gefallen diese besonders bei den 80er-Stücken ("A Question Of Time", "Behind The Wheel"). Die Auskopplungen des 93er "Songs Of Faith & Devotion"-Albums gefallen mir dagegen weniger, da ihnen im Vergleich zu den Album-Versionen (vor allem bei "In Your Room") die düstere Atmosphäre fehlt. Aber diese Versionen waren es eben, die sich in den 90ern als Singles so gut verkauft hatten. Super Investition für Fans und Chartsüchtige zugleich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. November 2004
personal jesus, world in my eyes, enjoy the silence,....wer kennt diese 80er jahre klassiker nicht, dazu neuere songs wie walking in my shoes und i feel you, useless und home, die den alten hits um nichts nachstehen.
hier sind also die grössten hits von 86 bis 98 versammelt. das heisst es fehlen leider die früheren songs wie just cant get enough oder master and servant, man hätte schon rein von der cd länge her noch viele ältere songs draufpacken können, dafür gibts einen stern punkteabzug. (aber dafür gibts die 81-85 singles compilation.)
ansonsten ist jeder song hier ein volltreffer, die erste cd klingt merklich anders als die zweite, eben 80er jahre mässig (obwohl DM sich ziemlich abhoben, vgl. auch new order). was aber bleibt ist unverkennbar der typische depeche mode sound, david gahan's und martin gore's stimme bzw. die teils düstere und kalte stimmung. texte gibts auch dazu.
fazit: laut, lauter, am lautesten hören!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2002
Diese CD ist eine hervorragende Zusammenstellung für alle Depeche-Mode-Süchtigen, die dieser genialen Band schon seit Jahren die Treue halten. Die Auswahl entspricht wirklich dem Titel dieser CD - Best of. Und da Depeche Mode ziemlich viele Best-of's-Lieder gemacht haben ist diese Sammlung entsprechend vollgestopft mit einem geilen Hit nach dem anderen. Anders als bei der doch entäuschenden neuen CD von Depeche Mode. Auf den ersten Blick scheint alles ganz toll zu sein, doch beim fünften Hinhören merkt man einfach, dass nicht Depeche Mode sondern ein anderer Produzent da stark Hand angelegt hatte ... zwar nicht schlecht, aber irgendwie nicht mehr ganz Depeche Mode. Da kann die Singles 86-98 musikalisch wesentlich mehr bieten als die Neue.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. August 2012
Depeche Mode hatten wohl ihre beste Zeit zwischen 1986-98 und vor allem nach 1987

Hier sind wirklich alle Songs der Briten drauf und nicht in irgendwelche grässlichen Remixversionen sondern in den Originalversionen.

Da sieht man mal wieder wie erfolgreich Depeche mode und wie produktiv sie waren und immer noch beliebt sind.

Ich bin in den 80er Jahren geboren und finde, dass Depeche Mode nicht einer dieser sogenannten 80er Bands ist, die nur damals Hits hatten und die Fans seitdem die Treue halten.,

Wenn man mal auf einem DM Konzert war, wird man feststellen, dass es auch sehr viele junge dort gibt

Diese Best of ist ein Muss

Highlights

NEVER LET ME DOWN AGAIN

BEHIND THE WHEEL

A QUESTION OF TIME

ENDJOY THE SILENCE

I FEEL YOU

WALKING IN MY SHOES
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Oktober 2002
Das ist einfach eine geniale Depeche Mode Zusammenstellung,angefangen mit der "Black Celebration"- Zeit,"Music for the Masses" über "Violator","Songs of Faith & Devotion" bis hin zum damals aktuellen Album "Ultra".Außerdem befindet sich nur auf dieser Zusammenstellung der Track "Only when i lose myself",welchen ich als sehr gelungen empfinde. Für alle die nicht viele Depeche Mode Alben besitzen ein Muss,für alle anderen DM-Freaks sowieso.Außerdem sind Japan-Importe gefragte Sammlerstücke!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Juli 2001
Liebe Leserinnen und Leser. Ich sage daß mal ganz trocken, aber diese fantastische Zusammenstellung der besten Depeche Mode Hits ist einfach für jeden DM-FAN KAUFPFLICHTIG!!! Das ist nunmal das beste vom besten was diese Band je abgeliefert hat. SOFORT BEI AMAZON BESTELLEN!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. November 1999
Diese CD gibt nur einen kleinen Einblick in die Schaffenswerke einer Band, die oft müde belächelt, jedoch zu den größten Bands der Zeitgeschichte gehören. Es sind nicht nur Depeche Mode. Hier steckt viel mehr dahinter. Eine Lebensphilosophie. Ausdruck von persönlicher, emotionaler, geistiger und religiöser Haltung. Konzerte von Depeche Mode sind nicht bloß ein Konzert. Konzerte von Depeche Mode sind wie eine große Geburtstagsfeier. Es ist das Wiedersehen einer ganzen Generation. Die musikalische Reife dieser Ausnahmeband von der Insel zeigt sich in Stücken der Vergangenheit und der Gegenwart. Eine Reise durch eine bewegte Zeit wird hier eindrucksvoll dokumentiert. Jeder Song ein Anspieltipp. Das ganze findet einen visuellen Rahmen mit dem Videoband zur gleichnamigen CD. Wünschen wir Depeche Mode auch weiterhin die Kreativität, die sie zu den Bands des auslaufenden Jahrtausend gemacht hat.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. Januar 2000
Mit dieser zweiten Best Of CD, die die Singelauskopplungen der Jahre 1986 bis 1998 enthalten, hat die Gruppe Depeche Mode die Zusammenfassung ihrer besten Hits abgeschlossen. Wie bei dem ersten Album sind auch hier wieder diverse Nummer Eins Hits vertreten, so wie "Stripped", "A Question Of Lust", "A Question Of Time", "Strangelove" und "Behind The Wheel". Doch auch die neueren Lieder wie "Barrel Of A Gun" sind hier vertreten. Genau mit den neueren Liedern haben Depeche Mode wieder gezeigt, daß sie noch zu den Top Gruppen gehören. Auch der letzte Track, eine Liveaufnahme des Hits "Everything Counts", ist eine schöne Beigabe für die Fans. Ein sehr gutes Album, welches man auch mit dem ersten gut kaufen kann. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 2005
Um eines im Voraus zu sagen: Dies ist kein Best-Of! Für ein Best-Of fehlen zu viele Songs, die den Weg auf ein Best-Of finden hätten sollen (zum Beipsiel "Halo": nie veröffentlicht, aber einer der besten DM-Songs).
Nein, diese ist, wie der Name schon sagt, eine Single-Sammlung, und zwar die Singles zwischen 86 - 98 (es gibt auch eine 81 - 85 CD, aber für die gilt so ziemlich dasselbe wie für diese CD).
Und schon da sollte man sich fragen: Brauch ich das als treuer Depeche Mode-Fan eigentlich, wenn ich alle Alben zu hause hab? Die Frage muss ich verneinen, selbst der "Bonustrack" (eine Liveaufnahme von "Everything counts") ist schon auf dem Live-Album "101".
Also, sollte man alle Alben haben, brauch man diese Sammlung nicht. Sollte man von Depeche Mode wenig Alben haben bzw. man fängt erst mit dem Mode-hören an, dann sollte man den Kauf dieser CD (und der vielleicht auch der 81 - 86 Sammlung) in Betracht ziehen. Diese CD bietet den idealen Einstieg in die Welt von Depeche Mode.
Für Sammler sind übrigens die 6 Singleboxen interessant, die bieten alle veröffentlichten Singles als einzelne CD an, jeweils mit Remix, Bonustrack etc.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. August 2001
Wer Depeche Mode kennt weiß wozu diese Vollblutmusiker in der Lage sind. Man das Album einfach nicht genaug loben. Mein persönlicher Favorit "Enjoy the silence" ist das musikalisch wertvollste Stück der Platte und eines der besten Lieder, die je produziert wurden! Wunderschöne Texte auf der ganzen Platte und Melodien an denen sich alle Küntler ein Beispiel nehmen sollten. Meine absolute Kaufempfehlung. Der Preis von 35 Dm ist für dieses 2 Cd Album mehr als gerechtfertigt!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

17,95 €
12,49 €