Amazon-Fashion Hier klicken Anki Bestseller 2016 Cloud Drive Photos Learn More Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedFamily GC HW16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
2
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
2
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 16. August 2002
Was macht ein Runrig-Album aus? Nun, es ist im wesentlichen eine äußerst ausgewogene Mischung aus rhythmischen Rock-Songs, getragenen Balladen, einfühlsamen Hymnen und unverwechselbaren schottischern Stil-Elementen. Läßt sich aber eine derartige Komplexität auch auf einer "Best of" CD erreichen? "Long Distance" bietet dazu dem geneigten Hörer all die Runrig "All-Time-Classics" (deren Mehrzahl übrigens auch auf dem späteren "Best of" "Scotland's Pride - Runrig's Best" zu hören ist) wie zum Beispiel "Alba", "Protect and Survive" oder "Siol Ghoraidh". Hinzu kommen aber auch noch hymnische, getragene Titel wie "Abhainn An T-sluaigh", "An Ubhal As Airde" und "Hearts Of Olden Glory", die einen wunderbaren Ausgleich zum Rock-Part der Compilation bieten. Als Zugabe liegt noch einen zweite CD bei, auf der 7 seltene Tracks veröffentlicht sind. Ergo: Wer sich ein Bild von der Klasse dieser schottischen Band machen will, ist mit diesem "Best of" wirklich gut beraten, da es in 78'21'' deutlich zeigt, was Runrig ausmacht: Wundervolle, abwechslungsreiche Musik, die nicht ihrer gaelischen Wurzeln entbehrt.
0Kommentar| 16 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. März 2003
Die Long Distance bietet wirklich eine ausgezeichneten Querschnitt aus den Schaffensperioden von Runrig. Klar, wer alle regulären Studioalben von Runrig schon hat, wird auf der Best Of nichts wirklich neues finden. Lediglich Stepping Down The Glory Road und Rythm Of My Heart, das schottischste aller Lieder von Rod Stewart, sind quasi als Zugaben enthalten. Was diese Scheibe jedoch so wertvoll macht, ist der gute Mix von alt und neu und dass wirklich die größten Hits enthalten sind. Eine Best-Of die den Namen wirklich verdient. Der Knaller jedoch sind die Raritäten auf der zweiten Scheibe. Ravenscraig, Solus Na Madainn und Chi Mi'n Geamhradh sind nach meiner Meinung mit die gefühlvollsten Lieder aus der Feder der beiden Mc Donald Brüder überhaupt. Insgesamt weckt Long Distance die unstillbare Sehnsucht nach den Weiten der Highlands. Wer einmal die Küstenstraße in Wester Ross über Gairloch, Ullapool, Lochinver Richtung Durness gefahren ist, weiß, was ich meine.
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden