Hier klicken May Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle KatyPerry SUMMER SS17

Kundenrezensionen

4,2 von 5 Sternen
15
4,2 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:7,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 11. August 2015
Im Oktober 1996 erschien "The Best of Van Halen, Vol.1" der U.S. Hard Rocker Van Halen. Es war bis dahin die erste "Best Of"-Platte der Band.

Es wird ein ansich guter Querschnitt (fast) aller bis dahin veröffenlichten CDs geboten. Von "Diver Down" ist jedoch kein Song am Start. Ich für meinen Teil finde die "Diver Down" auch nicht gut, aber `Where have all the good times gone` und `(Oh) Pretty woman` fehlen hier doch. Leider sind ausserdem von den sehr starken Alben wie "Women And Children First" und "Fair Warning" auch jeweils nur 1 Titel im Angebot, das ist einfach zu wenig. Dafür hätte man sich die 3 letzten Titel `Humans being` (vom Twister-Soundtrack) und die beiden damals neuen Stücke mit David Lee Roth `Can't get this stuff no more` und `Me wise magic` sparen können.

Selbstverständlich ist "The Best of Van Halen, Vol.1 ..." ein sehr starkes Album, es fehlen aber viele Stücke, daher `nur` 4 Sterne. Deutlich besser ist "The Best of Both Worlds", eine Do CD von 2004 (siehe meine dortige Rezi).
55 Kommentare| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. Dezember 1999
Ein geniales Album, das einmal mehr zeigt das Originale einfach besser sind als Coverversionen. Ansonsten gibt es auf diesem Album jede Menge Songs zum Mitsingen die eigentlich jeder kennt, nur keiner weiß so genau woher. Lohnt alle mal mehr als eins der aktuelle Alben
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. August 2008
Van Halen ist eine der unverwechselbarsten und besten Bands aller Zeiten.
Prägend für ihr Genre, und oft imitiert und kopiert.

Mit dieser "Best Of" (es gibt noch eine Namens "Best of Both Worlds") wird ein herrlicher Querschnitt ihres Schaffens gezeigt.
Dabei kam hier wirklich nur das Allerfeinste auf den Silberling- wer braucht schon Albumfüller auf einer Best Of?
Hier wird von den Anfängen (mit David Lee Roth als Sänger) bis zum ersten Ende der Sammy Hagar- Ära alles abgedeckt.

Die Titel sind chronologisch, was ich begrüße- denn Van Halens Musik hat sich natürlich über die Jahre verändert.

In der ersten Hälfte die Songs von David Lee Roth:
Diese sind roher, ungeschliffener. Dave bemüht sich mehr darum, Spaß und Leben in die Songs zu bringen, als sängerische Qualitäten.
Man hört nicht nur aus den Texten die Ironie des Selbstdarstellers heraus- und das ist gut so. Nicht umsonst gelten zwei Songs aus dieser Ära zu den 500 einflußreichsten Songs des Rock (Runnin' with the Devil; Jump).

Die zweite Hälfte gehört Sammy Hagar. Eindeutig der bessere Sänger, doch wirkt die Stimme austauschbarer und einfacher. Die Songs sind eindeutig mehr auf einen Ohrwurm-Refrain ausgelegt, gehen vielleicht deshalb auch schneller ins Ohr. Niveauvoller sind sie deshalb aber nicht.

Doch das ist sowieso Geschmacksache, und der Streit darüber schwelt seit Roth's Ausstieg im Jahre 1985.
Und wer die Band noch nicht kennt, wird eh an allen Songs Freude haben: Van Halen läßt einen nicht so schnell wieder los!!
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. Januar 2000
Das Beste vom Besten ist auf dieser Platte vertreten. Hits wie "Jump", "Panama", "Dance the night away" oder "When it`s love" heizen dem geneigten Zuhörer kräftig ein. Dieser "Gitarrengott", wie ich ihn nennen würde, begeistert mit fingerbrecherischen Solos bei welchen er mit übermenschlicher Geschwindigkeit über die Saiten fliegt, und hinreißenden Balladen die in Qualität wohl kaum zu überbieten sind. Aber nicht nur "Eddie" wie der Chef der Truppe genannt wird, ist ein Genie auf seinem Gebiet. Alle an dieser Platte beteiligten Musiker gehören wohl zur Weltspitze. Auf diesem Album sind alle Kunstwerke ihrer gemeinsamen Schöpfung vertreten. Wer jetzt noch der Meinung ist, "Van Halen" wäre nur stumpfer "Heavy Metal", der sollte schnellstens mal reinhören um sich eines anderen belehren zu lassen. Auf dieser Scheibe ist Kunst zu hören! (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 1999
Tapping, Tapping, Tapping könnte man diese CD vielleicht auch nennen. Aber auf jedenfall kann man hier hören wie schnell man eine Gitarre mit 2-3 Fingern spielen kann. Van Halen, die Lebend Legende des Tappings, ist durch Songs wie Jump oder Aint' talking about love, weit über die HardRock Szene hinaus bekannt. Ansonsten reiht sich hier Hit an Hit: "Ain't Talkin' 'Bout Love", "Jump", "Panama", "Why Can't This Be Love", "When It's Love", "Can't Stop Lovin' You" und und und. Für Gitarren Fans ein absoluter Strong-Buy. Wenn es bei vielen anderen Bands meist nur ein bis zwei Knaller pro CD gibt, ist diese CD mit knallern gefüllt. Die Qualität dieser CD ist super, den Van Halen sind echte Profi und Studiomusiker, keine Punk-Gurus die nur drei Akkorde hinbekommen.
Ich finde 5 Sterne. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Dezember 1999
Das Best Of Album der legendären Rock Band hat mich total überwältigt. Wer Van Halen kennt und mag, weis wie gut dieses Album ist, weil er es bereits in seiner CD - Sammlung hat. Die Zusammenstellung der Lieder ist sehr gut getroffen. Allerdings fehlt mir ein Lied, und zwar "Don't tell me what love can do". Darüber lässt sich aber hinwegschauen. Wer noch keine Van Halen Platte zu Hause hat, und sich eine kaufen will, sollte sich auf alle Fälle die Best Of sichern. Denn auf dieser Scheibe sind all die guten Hits wie "Jump", "Panama" und viele gute mehr. Nach dem ersten Mal Reinhören gefallen bereits die meisten Songs. Ein Muss für jeden Rock - Fan. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 21. Juni 2003
Also diese CD haut mich echt vom Hocker: Und ist nicht nur für Van Halen Fans zu empfehlen. Hier findet man wirklich alle Klassiker von A-Z, angefangen von Jump bis hin zu Can't stop Lovin you nur Bomber und Ohrwürmer am Fließband, selten so guten Hardrock gehört..
Also wer auf die Hardrockwelle mit Aerosmith und AC/DC als Speerspitze steht wird mit dieser CD äußerst gut bedient und lernt nebenbei noch die unbeschreiblichen Gitarrenkünste Eddie van Halens kennen...
Zugreifen!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. April 2015
Ich hab mir die Scheibe num zum 4. mal gekauft. Warum? Weil die Platte auf jeder Fete läuft und halt irgendwann mal verschutt oder verkratzt ist. Ich werde die Platte bestimmt nicht zum letzten mal kaufen ;-)

Wer hier nicht minderstens 4 Sterne vergiebt der hat keinerlei Ahnung von Musik.

Ach ja und wen hier irgendwelche Komiker meinen das es schlechte Qualität "Made in China" ist dem sei gesagt. Entweder bist du 14 oder kommst halt von hinterm Mond...Den früher gabs halt keine digitalen Aufnahmen. Somit sind die älteren Aufnahmen halt analog (für die Pickeldrücker, Facebook Jünger und sonstigen Festplatten gestörten Teens die einen auf dicke Hose machen müssen): Auf der RÜCKSEITE des CD Covers gibts eine kleine aber feine Tabelle. Diese hat 3 Buchstaben und gibt die Qulität an. Und analoge (also Schallplatten oder Kasetten, also das ganze uncoole Retro Zeugs für euch Bettnässer und Tokio Hotel hörer) Mastertapes bringen halt auch eine demenstprechende Qualität mit sich. Tut der Mucke aber keinen Abstrich.

Die CD läuft in meinem tiefergelegten GTI seit Wochen rauf und runter. Die Weiber springen mir auf den Beifahrersitz und reisen sich die Klamotten vom Leib wen ich die Scheine einlege....vom aller feinsten!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Dezember 2012
The Best of Van Halen habe ich meinen Ehemann gekauft, da der asoluter Rockmusik - Fan ist . Mir selbst gefällt die Musik von Van Halen auch sehr gut. Wie der Song ''Jump'' einfach Super .
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Januar 2013
Eine super Zusammenfassung einer Epoche, die man als absolut gelungen bezeichnen kann.
Die Titel die man auf der CD findet, sind alle nur vom feinsten, wenn Rock angesagt ist...
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken