Fashion Sale Hier klicken Strandspielzeug Neuerscheinungen Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More Slop16 Hier klicken Fire Shop Kindle WalkingOnCars festival 16

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
10
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,99 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 9. Juli 2008
Eine Platte, die noch lange, lange bestehen wird, nachdem sich niemand mehr an Sido und Kool Savas, vielleicht sogar an manche echten Klassiker erinnern wird. Hier ist Rap wirklich noch Subkultur - roh, echt und mit viel Message. Niemand will hier auf hart oder Ghetto machen, niemand Tanzflächen mit Kommerzbeats füllen - RAG haben etwas zu erzählen, sie schnappen sich Beatbox, Sampler, verrauschte Tapes, ein Keyboard und mitunter die Klampfe und legen los. Die Musik ist Oldschool - raw and simple, aber deshalb nicht weniger effizient. Die Texte sind der Hammer - es ist nicht fehl am Platz, hier von Poesie zu sprechen. Nachdenklich, dicht und fast immer so schön formuliert, dass man sie auch ohne Mucke an die Wand hängen könnte. Dabei haben RAG viiiiel Ecken und Kanten und scheren sich nicht drum, ob sie die Meute abturnen, wenn sich auf dem Album Poserraps mit Betrachtungen über die Gegensätze des Lebens, Politik, Unsicherheit und Religion abwechseln. Die keine schlaflosen Nächte darüber verbringen, ob die Leute die zahlreichen Metaphern und Querverweise verstehen. Oder ob sie nur ein bisschen mit dem Kopf nicken und dann doch zu Samy greifen. Ein grandioses Dokument aus einer verlorenen Zeit, als Rap noch nicht Pop war. Sondern Lebensgefühl, Lebensweise, Ausdrucksform.
22 Kommentare| 27 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. Juni 2015
Die RAG ist und bleibt konkurrenzlos. Ich war 98 gerade 18 und hab das Album raus und runter gehört. Vieles hat sich mir erst in den Jahren des reifer werdens erschlossen, was mich rückblickend total fasziniert den kein anderes Album (ausser Pottential auch von der RAG) hat mich so in seinen Bann gezogen bis heute! Zeitlose lyrische Poesie mit viel Herz und Verstand. Das macht für mich Hip Hop aus! Alle die es suchen und hier finden dürfen zugreifen! Mich werden beide Alben auch die nächsten 22 Jahre begleiten!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 6. Februar 2013
Ich möchte nicht viele Worte verlieren. Jeder sollte sich selbst ein Urteil bilden. Für mich eines der besten Rap Alben das ich je gehört habe. Textlich so tiefgründig dass ich selbst nach so langer Zeit nach der Veröffentlichung immer wieder neue Facetten entdecke.
Kaufen!
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. August 2005
mit sicherheit mit, wenn nicht sogar, die beste deutsch-hiphop cd die existiert. lyrisch unschlagbar...wenn der über mir schon sagt, dass er denkt mache texte ergeben keinen sinn, sagt dass schon alles. (die texte ergeben alle sinn, manch sachen muss man sich allerdings mehrmals intensiv durch den kopf gehen lassen).
auf jeden fall kaufen.
sogar mein damaliger deutschlehrer war fasziniert von dieser fabelhaften lyric. ist schon fast unglaublich was die jungs "abziehen"
"Du lebst 88 Jahre und stirbst in sekunden"
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. November 2012
Ich denke wer diese Album sucht und kauft braucht eigentlich keine Bewertung. Aber trotzdem, falls es mal jemand nicht kennt und kaufen möchte.

Das Album ist das erste von Rag und stellt in seinen lyrischen Metaphern eine zuvor nie dagewesene tiefe in der Landschaft des Deutschrap vor. Es handelt sich um Untergrundrap vom feinsten, der durch seinen Bezug zu Zeitgeschichtlichen Ereignissen, innerhalb der Texte, vieles zwischen den Zeilen erscheinen lässt.

Wenn ihr schon überlegt ob ihrs kaufen sollt tut es, die habens echt verdient!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. Februar 2014
Ich möchte jetzt nicht mit "Früher war alles besser" anfangen. Es gibt durchaus auch heute sehr gute Rap-Platten. Mal davon abgesehen, dass die Szene so vielfältig wie nie ist. Trotzdem muss man einfach sagen, was die RAG-Jungs hier Skill-Technisch und inhaltlich abliefern ist einfach bis heute sehr weit vorn. Und ich persönlich stehe bis heute auf diese Art Beats. Obwohl damals die Möglichkeiten deutlich eingeschränkter waren, finde ich die Produktionen von damals roher und reduziert aufs Wesentliche.

Für mich jedenfalls ein Alltime Favorite.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Juli 2005
BOOOOOOOOOOOOOOM!!!!R.A.G. ganz klar die beste Crew in Deutschland!!!Ich habe die Platte schon vor fast 7 Jahren zum ertsen mal gehört und jetzt kommt meine Rezension!!!Kauft die Cd wenn ihr mal wissen möchtet was wirklich Hip Hop ist!!!Diese Metaphern und die Wortspiele sind einfach der Killer!!!R.A.G. braucht keine Disstracks um zu zeigen was sie können!!Sie lassen es die anderen einfach durch ihre grenzenlose lyrische Überlegenheit wissen!!!Sowas gibt es einfach nicht nochmal!!Ware Poeten!!!Was aber in ihrem Letzten Album Pottenzial noch mehr gezeigt wird!!Kauft am Besten nur deutsche Cds aus dem Pott: ABS, RAG, Ono, C&J, u.a.!!!Chekt mal die Soloaben von Pahel und natürlich von Galla!!!Peace an alle Hip Hop Freaks!!
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. November 2008
Die späten 90er Jahre waren wohl die beste Zeit des Deutschen Raps und RAG droppte mit Unter Tage und Pottential wohl die 2 Alben die meiner Vorstellung von Perfektem Deutschrap am nächsten kommen!

Beide Alben sollten täglich komplett im Musikfernsehen gespielt werden um den Jugendlichen zu zeigen das HipHop mehr ist Pseudo Gangster gehabe und Texten aus dem Sondermüll !
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Februar 2001
Ein packender und nahe gehender Sprechrhythmus.. Texte die weitab vom dämlich-halbwitzigen Nordhiphop liegen und einiges an Lebensphilosophie rüberkommen lassen.. leicht melancholisch-düster angehauchte, sehr stimmungsbeeinflussende Musik. Ein richtig richtig gutes Ding!
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. März 2016
Super gutes Album ! Kann ich nur weiterempfehlen. RAG immer noch unereicht. Rap mit noch mehr als nur rumgeprolle wuha!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

19,98 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken