find Hier klicken Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Alles für die Schule Learn More TDZ Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Storyteller PrimeMusic AmazonMusicUnlimited Fußball longSSs17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
35
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
27
4 Sterne
7
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
1
Format: Audio CD|Ändern
Preis:6,79 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 20. Juli 2017
Dies ist noch eine der älteren CD`s, die jedoch alle unsere Erwartungen erfüllen. Dies CD weckt Urlaubsgefühle. Sommer, Sonne, Meer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Dezember 2015
Vor 15 Jahren gab es pünktlich zur Weihnachtszeit eine neuerliche Zusammenstellung dieses Ausnahmekünstlers. Um Geld für die Plattenfirmen einzunehmen, die Tantiemen des Künstlers auf zu fetten, bla, bla - ich kann es nicht mehr hören . Seid froh, dann braucht man es nicht selber zu tun, denn besser geht es nicht mehr. Sehr umfangreich - 24 Songs - 80 Minuten Freude pur eines der größten Künstler unserer Dekade. Vom Opener Moonshadow über Father and Son (Wenn der Teekessel singt...) bis zu Morning has Broken und und und.... Folkige Popmusik mit einer unverkennbaren Stimme für die Ewigkeit. Tolle Zusammenstellung aus der Schaffensperiode von 1967: Matthew & Son bis 1981: Morning has Broken.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 15. August 2003
"Remember" Cat Stevens, the ultimtat collection,
ist eine Sammlung die nicht nur die bekanntesten Lieder Cat Steven`s beinhaltet, sondern auch vollstendig die gigantische Vielfalt an Klängen und Melodien eines einzigartigen Künstlers und Komponisten zum Ausdrsuck bringt.
Dies ist eine CD die wohl kaum in der schublade landet und verstaubt, weil für fast jeden geschmack, für fast jede laune und für beinahe jede situation die richtigen Titel dabei sind, um den jewiligen Wunsch nach Musik zu befriedigen.
Kurz um ist es eine gelungene zusammenstellung, die den Geist der zeit, in der Cat Stevens Musik machte eindrucksvoll wiederspiegelt und ,durch einen ungefilterten und "ehrlichen" stil, Gefühle verleiht, welche man nicht mehr missen möchte.
Eben eine: Sammlung von evergreens
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. Oktober 2001
Cat Stevens gehört schon allein deshalb ein Platz in der Musikgeschichte, da er es geschafft hat, sein eigenes Flair in jeden Song zu bringen.
Seine Stimme entführt einen in eine andere Welt. Klar, er steht für astreinen Kitsch, aber auch das kann, wenn gekonnt, ein Genuß sein.
"Father to son" oder "Wild world" sind nicht umsonst in den 90ern gecovert worden.
Neben den ganzen bekannten Titeln wie "Morning has broken", "The first cut is the deepest" oder "Lady D'arbanville" sind auch ein paar weniger bekannte Stücke und Albumperlen zu finden. "Sitting" und "Oh very young" zeigen, wie viel Gefühl man mit einer Gitarre ausdrücken kann. "Old school yard" und "Land o'freelove and goobye" sind wunderbare Tribute an die Kindheit.
Allen, die über Cat Stevens mäkeln und ihn als Möchtegern-Songwriter bezeichnen, sollte man dieses Album zum hören geben, dann ändern sie ihre Meinung.
0Kommentar| 30 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Mai 2002
Jedes dieser Lieder ist ein schönes Stück Musikgeschichte und gehört in jede Musiksammlung. Die Qualität der Songs läßt sich nicht anhand der damaligen Chartplazierungen bestimmen, sondern man erfährt sie, während man sie sich anhört. Schön, daß auch "If You Want To Sing Out" und "Here Comes My Baby" mit drauf sind. Hervorragende Songs, die man nur sehr, sehr selten zu hören bekommt. Schöne Lyrik und die passende Melodie laden zu einem Hörgenuss ein. Viel Spaß...
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 13. Januar 2005
Vor einigen Tagen lief eine Reportage über Cat Stevens auf NTV und ich habe sie mir einfach mal angeschaut. Ich kannte von ihm 2 Lieder - Morning has broken und Lady D'Arbanville. Als dann die Konzertmitschnitte in der Reportage kamen wechselten sich Schauer auf dem Rücken und verträumtes Augen schließen ab. Die Bühnenauftritte, die mitunter die gesamte Bandbreite zwischen "ich bin's euer Cat" und leidenschaftlichem Größenwahn darstellten, sind um jeden Zweifel erhaben. Man muß sich das mal vorstellen. Da steht einer fast alleine mit ner Gitarre auf der Bühne und trillert da seine Welthits runter und das vor Tausenden. Davor kann man nur den Hut ziehen.
Aber genug, dies ist KEINE Live CD ...
Wer ein wenig die Musik in den Hitparaden verfolgt hat bevor Dieter Bohlen seinen medialen "Angriff der Klonkrieger" über uns ausgeschüttet hat wird so ziemlich jedes Lied dieser Scheibe als mehr oder weniger bekannte Coverversion kennen. So hat z.B The first cut is the deepest kein geringerer als Rod Stewart zum Welthit gemacht. Wild Wold hat eine Pseudo Metal Band names Mr. Big vor einigen Jahren nachgespielt. Another saturday night kennt man als Diskonummer von weiß der Henker wem. Ich könnte endlos weitermachen.
Fazit : 16.99 Euro sollte jeder überhaben für eine Zeitreise in die frühen 70iger Jahre. 23 ORIGINALSTÜCKE, die teilweise anderen Interpreten zu Weltruhm verholfen haben sollten in keinem Plattenschrank fehlen. Wem das was ich hier geschrieben habe etwas arg begeistert vorkommt. Ich komme einfach über dieses "Ach das ist auch von dem" Erlebnis nicht hinweg, das ich eine Stunde lang bei mir vor dem Fernseher hatte. Und wenn man bedenkt, daß Cat (Jussuf Islam) Stevens mit seinen Plattenverkäufen Opfer Kriesengebieten unterstützt sollte sich dei P2P Alternative eingendlich erledigt haben.
Uneingeschränkte Kaufempfehlung
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 10. April 2001
oh mein Gott,diese cd ist einfach genial,dass muss ich ganz ehrlich sagen .Ich bin erst seit kurzem Cat Stevens fan und ich bedauere nur das ich nicht schon früher auf den geschmack gekommen bin.Aufemerksam geworden bin ich durch den Film Harold&Maude,ich glaube das ist der schönste und doch zugleich auch traurigste Film den ich jeh gesehen hab,und ich kann nur sagen-seht ihn euch an ,wenn ihr einen guten Film-Geschmack habt und euch ein bischen in die situation des Filmes hineinversetzen könnt,dann werdet ihr ihn lieben da bin ich sicher. Nun ja da alle Lieder im Harold&Maude von Cat Stevens sind,welche perfekt dazu passen,dachte ich mir ich hör mal in andere von seinen Liedern rein,und ich muss sagen ich bin sehr beeindruckt. am besten gefällt mir das Lied-If you want to sing out ,sing out-.es ist zwar vom Prinzip her ein recht einfaches Lied,aber es macht einem nicht nur glücklich sondern bewegt auch noch das Herz,vorallem in Verbindung mit dem Film.Schade finde ich nur das das Lied Trouble nicht auf der cd ist,den das ist ein ebenso schönes wir trauriges Lied und sollte in keiner Sammlung fehlen.
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 23. März 2010
Cat Stevens ein Urgestein der Popmusik. Cat Stevens hatte seine populären Jahre zu Zeiten, als CDs noch unbekannt waren. Cat Stevens hat ca. 6 Schallplatten (in Vinyl) herausgebracht. Weil aber die Plattenspieler immer weniger werden und die alte Schallplatte, außer für die Puristen, immer unpraktischer wird, kaufen viele Menschen "alte Platten" als CD nach.

Hierbei kann man manche böse Überraschung seitens der Plattenfirma erleben. Lieblose Aufmachung des CD Covers. Manchmal nur ein einziges Blättchen mit wenigen Angaben. Manches mal miese Klangqualität.

Diese "Remember Cat Stevens" CD ist so, wie eine attraktive Best Of CD sein muss. Sehr gute Musikqualität. Rausch-, Kratz- und Knackfrei. Dann noch eine gute Auswahl der Lieder / Songs und ein Booklet, das diesen Namen verdient. Das Booklet enthält einen ausführlichen Text (in Englisch) über den musikalischen, künstlerischen und persönlichen Werdegang von Cat Stevens.

Absolut klasse gemacht. Diese CD darf in keiner CD Sammlung fehlen. Die Musik ist ja sowieso über jeden Zweifel erhaben. Auch "richtig junge Leute" können sich für den "alten" Cat Stevens noch erwärmen.

Daher 5 Sterne. Und noch einen ExtraStern für das Management der Plattenfirma.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 11. September 2008
klasse die musik ! denn die ist absolut zeitlos ! die stücke - man kennt sie alle ! teilweise von heutigen rockgrößen wie mr. big gecovert ( wild world ). so viel gefühl in der stimme, so eingängige melodien und doch keine schnulzenmusik , dass ist einfach einmalig gut! super relaxte rockmusik und nur barcley james harvest in besten tagen waren ähnlich genial ! punkt aus ende.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Januar 2015
Ich persönlich bin ein großer Fan seiner Stimme und seines Stils, die Songs sind tatsächlich diese, die man am ehesten kennt, daher habe ich diese Version ausgesucht, für mich genau das richtige. Das Produkt selbst: keinerlei Mängel festzustellen
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

6,04 €
6,99 €
9,29 €
6,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken