Sale Sale Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren Xmas Shop 2017 Cloud Drive Photos Mehr dazu Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle MusicUnlimited BundesligaLive 20% Extra Rabatt auf ausgewählte Sportartikel

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
10
4,6 von 5 Sternen
Skywalker 1999
Format: Audio CD|Ändern
Preis:39,90 €+ 3,00 € Versandkosten


am 4. Oktober 2001
Da ich erst durch die aktuelle Single "Too many Times" auf Kai Tracid gestoßen bin und auf Anhieb von dieser Art Dancemusik begeistert war, hab ich mir das Album sofort gekauft. Und ich muss sagen - das war sein Geld wert! Kai beweist hier, dass er nicht nur gut aussieht, sondern auch noch klasse Musik macht. Auf dem Album ist kein Lückenfüller zu finden - was bei mir echt selten vorkommt!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Februar 2000
Das Kai Tracid gute Musik macht, hat er mit "Dance For Eternity" und "Liquid Skies" eindeutig bewiesen. Doch meine eigenliche Empfehlung dieser CD ist der Titel "Your Own Reality". Wer hier intensiv hört und den gut verständlichen englischen Text übersetzt, wird diese Aufforderung als Motivation sehen.
Jörg Zimmer
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 17. November 1999
Die CD ist recht abwechslungsreich, sie beeinhaltet sowohl Trance- und Hardtrance-, als auch Techno-Stücke.
Dabei wissen besonders die trancigen Tracks mit ihren eingängigen Melodien UND sehr tanzbaren Elementen zu gefallen, wobei auch die Stimmen von Jade4U und Ruth Perry positiv auffallen. Einige von ihnen haben sicherlich schon jetzt Kultstatus erreicht, was auch daran ersichtlich ist, daß sie bereits mehrfach kopiert wurden ("Your Own Reality").
Sehr gut sind auch das knallharte "Sync Source" und die witzige Smash-Kopie "180° Bassdrum". Mein absoluter Lieblingstrack in auf dieser CD ist allerdings "Skywalker", der mich irgendwie an Niels van Goghs "Pulverturm" erinnert. Die Hardtrance-Acid-Stücke fallen bis auf "So Simple" ein bißchen ab.
Mich würde noch interessieren, ob nicht der Herr Heckmann, der komischerweise im Booklet gar nicht erwähnt wird, ein wenig mitgearbeitet hat, denn besonders Track 12 erinnert mich doch stark an den Silent Breed-Sound (vielleicht war's erst unter "Arrakis" geplant?).
Insgesamt sehr zu empfehlen!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 13. April 2000
den statements der anderen rezensoren schließe ich mich nicht so 100pro an, denn die ausgekoppelten songs, welche ja auch ganz populär geworden sind und eigentlich jedem bekannt sein dürften, sind zwar super, aber ich finde die unbekannteren tracks wie "Skywalker" und "so simple" doch einprägsamer. 180° bass drum ist nicht so mein fall - zu "hard" für meinen geschmack. Ich kenne Kai persönlich und finde, daß es - ich kenne noch mehr leute aus dieser branche - eine seltenheit ist, daß ein so junger, dermaßen erfolgreicher dj trotz allem so natürlich und "auf dem teppich" geblieben ist - vielen anderen steigt das kommerzielle/einkommen/der erfolg doch zu kopf, bei kai keineswegs. auch live ist er einfach unglaublich - so locker aus dem handgelenk habe ich nur wenige djs auflegen sehen. toll, mach weiter so! ich bin schon gespannt auf die nächste cd.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Dezember 2005
Nach den Hitsingles "Your Own Reality", "Dance For Eternity" und "Liquid Skies" (mit den prägenden melancholischen Vocals von Jade 4 U und der Saxophon-Einlage) legt der überaus attraktive Kai MacDonald nun sein erstes Album nach. Und es steht diesen Singles in nichts nach, ist also experimenteller Dance und sphäriger Trance der besten Sorte, im typischen Kai Tracid (= TRAnce & ACID) - Stil, den man ja von den Singles bereits kennt und der manchmal etwas an BBE erinnert. Gesamtspielzeit: über 70 fette Minuten!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Mai 2002
Skywalker 99 ist schon derbe-geil. Liquid Skies besticht durch gute Melodie und den typisch Kai Tracid-Style "Vocalparts" und Skywalker sowie Your Own Reality haben einfach nur derbegeile Beats. Die restlichen Lieder sind auch alle vom feinsten mit chilligen Melodien und trancigen Beats.
180° Bassdrum fällt ein wenig aus der Reihe, weil er ein etwas härterer Track ist, der aber trotzdem fetzt :):):)
Jedem, dem Skywalker 99 gefällt kann ich Trance & Acid nur wärmstens empfehlen, denn das ist noch ne Ecke besser, vor allem Bad Shape, Suicide, Message Without Words und Trance & Acid fetzen.
Wer den "Tracid-Style" liebt, dem kann auch (Interpret) Angel Of Death vom Tracid Traxxx-Label nur nahe legen.
Ich habe fertig.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 16. Juli 2004
Man spürt bei jedem Lied die Kreativität von Kai Tracid, er ist in meinen Augen ein wirklich unglaublich begabter(Techno-)
Künstler, einfach ein wahnsinniges Talent dieser Mensch.
Diese Scheibe ist ein echtes Muß für jeden, der gerne Trance hört.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 29. Dezember 2015
Ansich ein tolles Album. "I Can Read Your Mind" und "Skywalker" sind meine persönlichen Lieblingstracks.
Zum Ende hin wird das Album etwa Acidlastiger was sicherlich nicht jedem gefallen wird,
aber irgendwie muss Kai ja seinem Namen noch alle Ehre machen > TRAC (Trance) ID (Acid).
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 3. April 2010
Kai Tracid führt hier musikalisch zu Extasen, und das ganz ohne irgendwelche Substanzen. Empfehlenswert zum kurzzeitigen Abtauchen in andere Sphären. Danke Kai für Deine großartige Musik.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 14. Juli 2015
Leider sind nicht alle Lieder schön. Ich habe mir die Contemplate von Kay Tracid bestellt und die ist viel schöner.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

Conscious
1,69 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken