Shop now Shop now Shop now Shop now Shop now Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren PR CR0917 Cloud Drive Photos Learn More Mehr dazu Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Hier Klicken Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho AmazonMusicUnlimited BundesligaLive longSSs17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
5,0 von 5 Sternen
Ein Freund,Ein Guter Freund
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,26 €+ 3,00 € Versandkosten

am 24. Januar 2003
das ist das Erste was mir zu dieser CD einfällt. Selbstverständlich verdient auch diese CD weit mehr als 5 Sterne. Sie ist eigentlich ein Muss. Diese CD sollte in keiner Sammlung fehlen. Nicht nur dass das Layout die Designvorlage der Homepage des Palastorchesters [...] darstellt. Auch der Grossteil der Lieder ist immer noch gern gehörter Bestandteil des Repertoire des Orchesters.
"You're the cream in my Coffee" ist stets eine gern gehörte Zugabe und manches Mal auch der krönende Abschluss von Konzerten. "Mein Herz sagt leise ich liebe Dich" - mehrstimmig dargeboten von Max Raabe, Thomas Huder und Rainer Fox - eines meiner Lieblingslieder des Palastorchesters; die CD enthält wahre Klassiker die eigentlich jeder kennt auch beispielsweise mein Lieblingsschlaflied "Schlaf mein Liebling" getextet von Fritz Löhner Beda, der Franz Lehar auf 16 Takte in der Partitur von der Operette "Die gelbe Jacke" aufmerksam machte. Diese 16 Takte wurden zur Basis eine Tauber (=Richard Tauber) Liedes, das heute unter dem Titel "Dein ist mein ganzes Herz" weltbekannt ist. Dessen Text stammt ebenfalls von Fritz Löhner Beda. Dieses Lied ist auf der CD "Krokodile und andere Hausfreunde des Palastorchesters enthalten.
Was ist übrigens im Schreibtischfach ganz hinten? ja richtig ... der Vorrat von Bill Clinton .... Viagra ... ein Max Raabe Song in gewohnter Manier mit unterhaltsamen Text. Enthalten ist och das Lied "Du bist nicht die Erste" ein Lied mit viel Gefühl und der Musik von Walter Jurman. Dieses Lied führte schließlich dazu dass sich seine Frau Yvonne in ihn (Walter Jurmann) verliebte ... Lieder voller Magie und Zauber, aber auch Lieder voller Schwung doch auch Lieder voll Romantik und Poesie sind auf der CD enthalten.
Wunderbar ist die Verbal- und Stimmakrobatik in Maria Mari; Für traurige Momente hilfreich sind Stormy Weather, Ich geh ins Wasser oder Du hast mich nie geliebt, Du hast Dein Spiel mit mir getrieben ... Du hast kein Herz. Unwiederbringlich romantisch ist "In einer kleinen Konditorei."
Wie gesagt ich mag sie alle die Lieder auf der CD. Ihren Kauf wird wohl niemand bereuen der wunderbare Musik musikalisch und gefühlvoll dargeboten mag.
0Kommentar| 29 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Januar 2010
Max Raabe und das Palastorchester sind hier auf ihrer wohl besten CD zu hören. Wenige Jahre vor dem internationalen Durchbruch stimmt hier einfach alles, die Perfektion des Orchesters in Verbindung mit den wunderbaren Interpretationen seines großartigen Sängers Max Raabe.
Eine CD ohne Füllmaterial - einfach jeder Titel ist ein gelungen dargebrachter Klassiker, von frech-frivol bis romantisch. "Heute war ich bei der Frieda" und "Greta Garbo" sind meiner Meinung nach die beschwingten Höhepunkte des Albums.
Rückblickend auch nach dem Genuss mehrerer Konzerte in diversen Jahren war das Palastorchester mit seinem Sänger Max Raabe nie besser als in den Jahren 1999 / 2000, den Entstehungsjahren dieser Aufnahmen. Ohne Zweifel : klare Kaufempfehlung!!!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 31. Oktober 2011
Mich fasziniert es immer wieder, wie liebevoll und originell Max Raabe und das Palastorchester die Musik der zwanziger und dreißiger Jahre auferstehen lassen.

Auch diese Produktion aus dem Jahr 1999 stellt eine für sehr gelungene Umsetzung dar.

Das Repertoire reicht von selbst verfassten (Viagra), über englischsprachige bis hin zu Klassikern des frühen deutschen Tonfilms (Ein Freund ...).

Ein etwas ausführliches Booklet (es enthält nur knappe Angaben über die Komponisten und die Entstehungsjahre) wäre zwar wünschenswert gewesen, aber das rechtfertigt bei dieser herrlichen Musik sicherlich keinen Punkteabzug.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Januar 2016
Besser kann eine derartige Musik nicht sein , Preis Leistung, alles stimmt. So kann man die Musik der Vergangenheit als echt verstehen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Oktober 2001
"Kühl" wie immer, bringt Max Raabe mit grossem schauspielerischen und selbstverständlich musikalischen Talent diese witzige "Erzählungen".
0Kommentar| 6 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Palast Revue
15,49 €
Das Beste Vom Besten mit Max Raabe
12,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken