Hier klicken Fashion Sale Strandspielzeug b2s Cloud Drive Photos Erste Wahl Learn More designshop Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Autorip Summer Sale 16

Kundenrezensionen

3,4 von 5 Sternen
9
3,4 von 5 Sternen
5 Sterne
5
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
2
1 Stern
2
Format: Audio CD|Ändern
Preis:8,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 19. März 2003
Noch eine ganze Woche, nachdem ich den Film gesehen hatte, schwirrte mir die Musik im Kopf herum - eigentlich ein Zeichen dafür, dass die Filmmusik ihre Wirkung nicht verfehlt hat! Also kaufte ich mir den Soundtrack (zugegeben ohne mir vorher die Tracklist anzusehen) - und war schwer enttäuscht.
Zwar ist der eine oder andere wichtige Track darauf zu finden - so z.B. das fetzige "The Seeker" von The Who und das zum Mitschmettern verführende "Don't Rain On My Parade" von Bobby Darin -, allerdings genügt das nicht, um als Soundtrack zu überzeugen.
In jedem Film gibt es bestimmte Lieder, die einem einfach im Gedächtnis bleiben, und davon sind auf dieser CD leider nur wenige zu finden. Wo ist das Lester Burnham aus der Seele sprechende "American Woman", wo das wunderschön-traurige "Don't Let It Bring You Down", wo das fantastisch zu der urkomischen Dinner-Szene passende "Call Me Irresponsible"?
Manche Lieder, die auf dem Soundtrack zu finden sind, konnte ich ehrlich gesagt nicht einmal einordnen; ich werde den Film wohl erst nochmal schauen müssen, um mit der Musik auch Bilder verbinden zu können.
Schön ist allerdings, dass zwei der tollen Score-Tracks von Thomas Newman ("Dead Already" und "Any Other Name"), bei denen wohl jeder, der den Film gesehen hat, an American Beauty denkt, auf der CD enthalten sind.
Trotzdem: man kann nicht umhin, auf einen 'Part 2' zu hoffen - und bei Soundtracks wie diesem wünscht man sich, selbst mal einen solchen zusammenstellen zu dürfen.
11 Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. Oktober 2000
Die wichtigste Regel zur Erstellung eines Soundtracks lautet: Alle Stücke, die im Film gespielt werden, gehören auf die CD. Wenn aus Platzgründen nicht alle Songs Eingang in die CD finden können, dann sollte man den wichtigsten Stücken den Vorrang geben. Der intensivste Moment im Film ist wohl der Augenblick, wo Lester Angela seine Liebe beichtet und sie sich küssen. Das Stück, welches in dieser Szene gespielt wird, heißt "Don't let it bring you down" von Annie Lennox und ist NICHT auf der CD enthalten. Andererseits wurden unwichtige Stücke in voller Länge auf die CD gepreßt, die im Film entweder eine untergeordnete Rolle spielen (nur kurz im Hintergrund angespielt) oder IMHO gar nicht im Film vorkommen. Wer die atmosphärische Hintergrundmusik im Film mag, sollte sich für gleichnamigen Soundtrack von Thomas Newman entscheiden.
0Kommentar| 25 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Juli 2005
Also, der Soundtrack zu American Beauty ist genau wie der Film wahnsinnig schön und unvergesslich.
Jetzt aber mal kurz zu dem ersten Bewerter: und zwar ist " wise up " von Aimme Mann aus Magnolia und nicht aus American Beauty.
Ich denke, wenn man die beiden CD's hat, hat man auch alle Songs !
Klasse Film, klasse Musik !
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Oktober 2000
Insgesamt ist diese CD wirklich genial! Habe selten einen so guten Mix gesehen. Als ich die CD zum ersten mal hörte, war ich verwundert, daß Titel aus so verschiedenen Musikrichtungen zusammenpassen können! Aber es passt erstens perfekt zu diesem genialen Film, aber auch die Mischung und Reihenfolge ist ziemlich perfekt gewählt... Was ich wirklich nur noch bemängeln könnte sind einige Lieder, die noch aus dem Film hätten übernommen werden können, wie z.B. "American Woman", das auch sehr gut in die Auswahl gepasst hätte. Aber ich gebe trotzdem 5 sterne, weil es die CD ist, die ich am häufigsten hören kann!! jkl
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. Februar 2000
Wer sich diese CD kauft, hat den Film wahrscheinlich schon gesehen, - hat Angst sich selbst wiederzuerkennen und hat Angst diesen Film zu vergessen, weil er einfach klasse ist. Aber gerade deshalb kann man doch nicht zugeben, sich diese CD zu kaufen - gehört man selbst schon zum alten Eisen, wenn man solche Musik mag? "The Who", "Free" - wer hört das heute noch bei all der "Vielfalt" der 80er 90er usw. im Radio? Da kommt die 10-jährige Tochter meines Freundes herein. "All right now" dröhnt aus den Boxen uns sie sagt einfach "Klasse Musik". Na bitte...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2000
Der ideale Soundtrack, der selbst z.B. Dozenten im tristen Duisburg sicher durch den Sommer bringen wird. Einfach mal reinhören!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. März 2000
Im Vergleich zum Soundtrack von 'The Beach' liegt die Musik von American Beauty klar hinten nach. Die Songs passen zwar gut zum Film, dem Soundtrack im ganzen fehlt allerdings einfach das gewisse Etwas. Schade.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. Februar 2002
Es ist eigentlich alles Gute über diesen Soundtrack schon
gesagt worden, deswegen werde ich nur nochmal eine Empfehlung
aussprechen!
Was ich sagen wollte. Das Lied "Down let it bring you down", welcher nicht auf der CD ist, stammt ursprünglich von
dem wohl genialsten Musiker, NEIL YOUNG. Es könnte deswegen
eventuell Probleme gegeben haben, wegen irgendwelchen Lizenzen
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. August 2004
Warum bemängelt hier eigentlich niemand, dass der beste und komischerweise auch eingängigste Track (was ja die Ausnahme ist normalerweise) nicht auf dieser CD ist: AIMEE MANN - WISE UP!!!!
Ich weiß gar nicht, in welcher Szene der Song war, aber....sowas von einmalig..........!!!!!!!!!.....und wo isser?
(also ich hab die CD nicht, aber wenn der drauf wäre, würde ich ordern)
11 Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,49 €

Benötigen sie kundenservice? Hier klicken