Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
1
Ridin'high
Format: Audio CD|Ändern
Preis:21,54 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

am 16. April 2013
Die kanadische Rock-Band "Moxy" veröffentlichte in den Jahren 1975 - 1978 insgesamt vier Studio-LPs (Moxy: 1975 / Moxy II: 1976 / Riding High: 1977 / Under The Lights: 1978).
Die Band bestand damals aus folgenden Musikern: Buzz Shearman (voc) / Earl Johnson (g) / Buddy Caine (g) / Terry Juric (b) / Bill Wade (dr).
Das relativ schwache vierte Album (Under The Lights) wurde von Mike Reno (dem späteren Frontmann von Loverboy) eingesungen, da Buzz Shearman die Band Ende 1977 aus gesundheitlichen Gründen verlassen hatte. Shearman starb dann tragischerweise im Juni 1983 bei einem Motorradunfall.
Der musikalische Stil von Moxy bestand aus einer ausgezeichneten Mischung aus Blues und hartem Rock und die Band konnte sich mit der Zeit vor allem in Kanada und in Teilen der USA eine treue Fanschar erspielen. In Europa (und somit auch in der BRD) waren und blieben Moxy nahezu unbekannt.
Das dritte Album von Moxy trug den Titel "Riding High" und ist für mich das absolute Highlight der Gruppe. Hier wurde bei weitem mehr gerockt als gebluesed und es reiht sich ein Kracher an den anderen. Songs wie "Nothing Comes Easy", "Rock Baby", "Sweet Reputation", "I'll Set You On Fire" oder ""Riding High" sind Sternstunden des Hard Rocks und verbinden herausragende Melodien mit einer Härte und Power, die ihresgleichen sucht (nicht vergessen: Ich schreibe über eine LP aus dem Jahr 1977).
Die beiden Gitarristen glänzen mit coolen und eingängigen Riffs sowie hervorragenden Solis, die Rhythmus-Section läßt keine noch so kleinen Löcher im brachialen Sound zu und über allem ragt Buzz Shearman mit seiner charismatischen Stimme. Ein solch hohes Niveau erreichten Moxy später dann leider nie wieder !
Waren die ersten beiden LPs von Moxy bereits richtig gute Rock-Alben, so setzte die Band dem allem mit dem dritten Release "Riding High" die Krone auf ! Diese Scheibe war ein richtiges Rock-Juwel, was aber damals in unserem Land so gut wie niemand registrierte.
Moxy haben in unseren Breiten leider nie die Anerkennung und Wertschätzung erhalten, welche dieser Gruppe eigentlich zustehen würde.
Jeder Fan der harten Mucke sollte zumindest mal in diese überragende Rock-CD reinhören und sich dann seine Meinung bilden. Ich bin mir sicher, dass sich dann sehr viele Rocker dieses Album zulegen werden !
Für mich kommt hier nur die Höchstwertung (5 Sterne) in Frage.
Uneingeschränkte Kaufempfehlung für dieses Prachststück von meiner Seite !
0Kommentar| 13 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken