Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimitedEcho Autorip longss17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
4
5,0 von 5 Sternen
5 Sterne
4
4 Sterne
0
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:15,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 21. März 2001
Man kann sich dieser Aufnahme von verschiedenen Seiten nähern: Wer Streichquartette mag und das meisterliche Spiel des Emerson Quartetts kennt, für den ist die CD ein Muß. Aber auch Freunde der Klarinette kommen daran nicht vorbei: David Shifrins weicher, voller Ton sucht seinesgleichen. Allen, die gerne Kammermusik hören, wird sich schnell erschließen, daß hier künstlerische Darbietung und Einzigartigkeit der Werke sehr glücklich zusammentreffen.
0Kommentar| 14 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 29. November 2012
Die beiden wahrscheinlich zwingendsten Beispiele des Genres Klarinettenquintett werden vom Emerson Streichquartett unter Mitwirkung von David Shifrin in überzeugender und stimmiger Weise dargeboten. Beide Werke zählen zu den immer wieder zitierten Perlen der Kammermusik, die bestechende Schönheit der Melodieführung beider Komponisten wird beim ersten Reinhören verständlich machen, warum dies so ist.
Wer die Interpretationen des Emerson String Quartet kennt und mag macht mit dem Kauf dieser CD nichts falsch, wird vielleicht sogar bezaubert sein vom samtigen und facettenreichen Klarinettengesang David Shifrins. Meiner subjektiven Ansicht nach stehen die allesamt meisterlichen Musiker in dieser Aufnahme allerdings der Version des von mir persönlich höchst-verehrten Alban Berg Quartets in Zusammenwirken mit der ebenfalls fantastischen Sabine Meyer in Ausdruck und letztem Quentchen Leidenschaft etwas nach. Die vorliegende Interpretation des Emerson Quartets wirkt mir eine Spur kontrollierter und glatter. Hier dürfte aber hinsichtlich der Kaufentscheidung letztlich der persönliche Geschmack den Ausschlag geben.
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Januar 2014
Beide Quintette werden hier gefällig-melodisch, mit Auslotung der emotionalen Komponenten, aber ohne Kanten und Schroffheiten, dargeboten. Das Mozart-Quintett hinterlässt durch diesen Ansatz den stärkeren, intensiveren Eindruck. Shifrins Klarinettenspiel ist stets weich und rund.

Der Klang der CD ist einnehmend warm und homogen, trotz dieser Abmischung dennoch gut durchhörbar. Die Instrumente sind nah aufgenommen, die sehr vollmundig klingende Klarinette wirkt mir hierdurch allerdings etwas zu groß.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Januar 2013
Alter Meister, sehr gur anzuhören und entspannend zu genießen. Brahms braucht Zeit zur Ruhe,Mozart ist sehr melodisch einfühlsam, zusammen genußvoll
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken