Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

4,3 von 5 Sternen
23
Bon Jovi
Format: Audio CD|Ändern
Preis:19,89 €+ 3,00 € Versandkosten


am 14. September 2003
Hach, ist das schön. Rock so wie's sein soll. Einfach, schön, laut, dreckig, Glamour und wirklich bescheuerte Frisuren. Eine Frage: Wer kann was mit dem All Star Revival anfangen? Mit einer Band, die sich selbst diesen - zugegeben: echt schlechten - Namen gegeben hat, spielte Jon Bon Jovi, pardon, John Bongiovi 1982 Runaway ein, und ganz ehrlich: er wusste damals selbst noch gar nicht so genau, dass dieses Lied einfach nur genial war. Ähnlich wie der Rest auf Bon Jovi's erstem Album. 3 Sterne gibt's halt nur, weil man ja auch irgendwie eine Steigerung braucht für Slippery, oder? Aber jedem angehenden Fan sei dieses Album ans Herz gelegt. Ach ja, Hugh McDonald war übrigens der Bassist im Revival! Sieh einer an.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 12. Januar 2001
Ich finde das Debüt-Album von Jon,Richie,David,Tico und Alec einsame spitze Z.B.: Love Lies wird von einer wahnsinnig eingängigen Keyboardmelodie getragen, und geht wahnsinnig gut ins Ohr! Runaway und She Don't know me sind eh schon klassiker. Shot Throu The Heart hätte sich ohne bedenken als Single in die erfolgsgeschichte von Bon Jovi eingereiht !! Besser hätte die Karriere von Bon Jovi nicht seinen anfang nehmen können ! TOP !!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 6. Januar 2003
Ich muss schon sagen: Das ist ein richtig gutes Album. Einziger mittelmäßiger Track ist "She don't know me" aber darüber kann man hinwegsehen. Ich gebe diesem tollen Album trotzdem nur 4 Sterne, weil die Überraschung fehlt. Auf "Keep the Faith" war es "If i was your mother" auf "Slippery when wet" war es "Wanted dead or alive" bei "New Jersey" war es "Love for sale" Aber bei diesem Album fehlt diese Überraschung leider. Trotzdem: Das ist ein richtig tolles Album.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden