Hier klicken MSS Hier klicken Jetzt informieren Blind-Date mit Audible Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ HI_PROJECT Hier klicken Mehr dazu Fire Shop Kindle AdelTawil longss17

Kundenrezensionen

4,5 von 5 Sternen
6
4,5 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
3
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:29,99 €+ 3,00 € Versandkosten

Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung
Sagen Sie Ihre Meinung zu diesem Artikel

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 13. Januar 2003
Ich habe die CD zwar nicht gekauft, kenne aber den Soundtrack. Er gibe alle Stücke des Films wieder, gute orchestrale Musik.
Ich möchte mich hier konkret auf die Bewertung von " davedeluxe" äußern:
Ein Soundtrack gibt Lieder des Filmes wieder, und soll keine neuen enthalten. Diesem Käufer verlangt es nach "dreckigem Skinhead Streetpunk", das nicht zu diesem Film passt.
Darüber hinaus "Und da sich der Film an Jugendliche richtet, meistens Skinz und Punx" ist auch das totaler Unsinn, da dieser Film für Jugendlich auch nicht so sonderlich geeignet ist. An diese "Zielgruppe" ist weder der Film noch der Soundtrack gerichtet.
11 Kommentar| 8 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 4. November 2011
Anne Dudley ist eine Filmmusikkomponistin, die mit "American History X" ihr wohl bekanntestes Werk abgeliefert hat. Den Film hab ich leider bis heute nicht gesehen, wofür ich mich auch in aller Form entschuldige, aber glücklicherweise kam ich günstig an diese CD und der Soundtrack von Dudley ist ein mitreißendes Werk, das mich sofort in seinen Bann gerissen hat.

Der 48 minütige Score überzeugt durch eine dramatische und tragisch, atmosphärische Klangkulisse, die von einem elektronischen Orchester kreiert wird. Der Soundtrack beginnt mit dem Hauptthema in "American History X", eine klagende Musik, die durch die kirchlich, geisterhaften Kinderstimmen einen besonderen Ausdruck bekommt. Daneben gibt es ein dunkles und fast schon unheimliches Motiv, das besonders in der zweiten Hälfte des Scores verwendet wird. Und mit diesem Material erschafft Dudley einen wirklich grandiosen Soundtrack!
Die 48 Minuten hört man am besten in einem durch, dann entfaltet sich die Kraft hinter der Musik am besten. Was mich anfangs etwas verwirrt hat, war der relativ große Anteil an Actionmusik. "Play To Win" oder "Raiders" sind wirklich pompöse und treibende Titel, durch viel Schlagwerk und besonders die Einarbeitung des Hauptthemas machen diese Tracks zu Highlights!
Doch keine Frage in diesem Score dominiert der ruhigere Ton. Eine permanente Tragik zieht sich durch die Musik und obwohl kein echtes Orchester spielt (zumindestens hört es sich nicht so an), so kommen doch jede Menge Emotionen beim Hören rüber, bis zum wundervollen Ende mit "Benedictus"!

Allein durch die Musik bekommt man einen sehr intensiven Eindruck in den Film und ohne je "American History X" gesehen zu haben, kann ich mir einige Bilder jetzt schon vorstellen. Anne Dudley komponierte einen kleinen, aber umso effektiveren Soundtrack mit einer bedrückenden Atmosphäre, die den Hörer nicht mehr loslässt!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 7. Januar 2006
Ich finde hier wurde der Film sehr gut zusammen mit der Musik vereint. Der Soundtrack ist sehr Ausdrucksstark und wer den Film verstanden hat. Kann sich den Film sehr gut in Erinnerung rufen.
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 24. Januar 2003
das stimmt. der film wird recht häufig missverstanden. denn dieser film ist ja eher gegen skinheads. aber einige leute sehen sich den film an und schalten ihn dann am ende wenn er "langweilig" wird aus. aber das ende des filmes ist ja das entscheidende. darüber hinaus ist es ja kein actionfilm sondern ein drama. und ein drama mit rockiger musik kommt nicht so gut. ich finde den soundtrack gut.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 17. Januar 2017
Guten Tag
Diese CD von Anne Dudley Muste ich unbedingt wieder haben da ich nur eine Kopie hatte diese jedoch nun Kapput ging. M.F.G. Udo Krause
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2005
Der Film handelt sicher von Skins, aber wendet sich der Soundtrack hauptsächlich an Gefühlen. Wer ein Soundtrack erwartet, der die ganze Wut rausschreit, die man in sich trägt, der hat den Film und damit auch nicht den Sinn der Flimmusik verstanden. Denn die Musik richtet sich eher an das Gefühl der inneren Ruhe und Frieden.
Nur wenn man seine inneren Dämonen besiegt, schafft es den Teufelskreis zu durchbrechen, erst dann wird man diese Wut, den Frust los und man lebt erfüllter.
Darum geht es und genau diese Stücke auf der CD berühren dieses Thema!!!
0Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden

Haben sich auch diese Artikel angesehen

18,90 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken