Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Jetzt informieren Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,6 von 5 Sternen
5
4,6 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
2
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:10,85 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 7. Februar 2009
Merkwürdigerweise wird MILES IN THE SKY nie unter den ganz großen Miles-Davis-Alben genannt; zu Unrecht, denn hier haben wir wirklich das Missing Link zwischen dem akustischen Quintett der 60-er Jahre und dem elektrischen Sound späterer Produktionen vor uns. Am deutlichsten wird dies gleich beim ersten Titel "Stuff": Herbie Hancock ist erstmalig am E-Piano zu hören, und im pulsierenden Schlagzeugspiel von Tony Williams zeigt sich dessen Auffassung von Rock-Jazz eigentlich schon in vollendeter Form: rockig, doch rhythmisch vieldeutig und mit federnder Leichtigkeit. In "Paraphernalia" deutet sich ebenfalls ein Aufbruch zu neuen - "elektrischen" - Ufern an: Erstmalig wird das Quintett um eine Gitarre (in diesem Fall George Benson) erweitert. Die übrigen Titel sind zwar weniger innovativ, aber frisch und dynamisch interpretiert. Die Langatmigkeit des häufiger genannten Nachfolgealbums "Filles De Kilimanjaro" kommt hier nicht auf.
0Kommentar| 11 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 2. Januar 2010
Ich habe die Cd heute erhalten und bin einfach nur beeindruckt. Die Arrengements sind einfach unglaublich, die Soli der Hammer. Ich habe nie so einen dynamischen und rockigen Miles Davis gehört. Tony Williams der schon mit 17 Jahren bei Miles einstieg hat auf dieser Platte seinen Stil perfektioniert. Die Bass Linien von Ron Carter sind sehr durchdacht und fallen bei dieser guten remasterten CD extrem auf, was natürlich genial ist. George Benson, Herbie und Wayne Shorter glänzen ebenfalls. Diese Cd ist ein absolutes Muss für Miles Fans und gehört in jede Sammlung. Diese Cd ist völlig unterbewertet.
0Kommentar| 10 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. April 2013
Schräg-guter Jazz, verry cool, teilweise zu kopfig. Aber der Meister der Trompete holts alles wieder raus!! Einfach - genial! Das ist Musik!!!!!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. März 2010
Ich habe mir diese Platte gekauft, weil mich, als ein vom Rock kommender, die Schnittstelle zwischen Jazz und Rock interessiert. Miles' veröffentlichte 4 Platten ( Miles in the Sky (1968), Filles de Kilimanjaro (1968), In a Silent Way (1969) und Bitches Brew (1969) ) die diese Entwicklung dokumentieren. Bitches Brew ist wohl die bekannteste, Fillies de Killimanjaro liegt mir persönlich am meisten, zumal hier Einflüsse von Hendrix verarbeitet wurden. Ich bin kein Miles Davis Spezialist, aber ich würde diese Musik als "music behind the music" bezeichnen. So weit ich weiß, verbot Miles damals seinen Musikern bei Tourneen zu proben. (Wer dies heimlich doch tat wurde gefeuert). Miles forderte "play what you don't know", was zur Folge hatte, daß manche Musiker sich über ihren "Leistungsstand" nicht sicher waren. Wer sich für die Entwicklung des Jazzrock interessiert, sollte hier mal reinhören.
22 Kommentare| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Februar 2014
Allein stehend ein tolles 5-Sterne-Jazz-Album. Im Kontext anderer Großtaten von Miles natürlich nicht. Reicht nicht an z.B. Kind of Blue, ESP, Miles Smiles oder On the Corner ran. Aber von Miles kann man eh gut 20-30 Alben haben, auch dieses.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

5,99 €
5,99 €
5,99 €
11,66 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken