Hier klicken Sale Salew Salem Öle & Betriebsstoffe für Ihr Auto Jetzt informieren 30 Tage lang gratis testen Cloud Drive Photos Learn More Learn more Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle PrimeMusic Autorip longss17

Kundenrezensionen

4,7 von 5 Sternen
14
4,7 von 5 Sternen
5 Sterne
10
4 Sterne
4
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 22. Februar 2003
Für mich stellt diese CD einen Tribut da, einen Tribut an die Fröhlichkeit, an das Narrentum, an die Volksverblödung.
Ich würde der Musik etwas kritisches zu schreiben, so als ob eine Spur von gutmütiger Belustigung über die Gesellschaft in den Worten und Melodien mitschwingt.
Man kann sich beim hören in ein Gefühl von schlichter guter Laune fallen lassen oder sich einfach von ihrer so vollkommen konfusen Form verzaubern lassen.
Musikalisch unglaublich vielseitig und wunderschön schräg, begeisterten mich besonders die Geigen - und Flöteneinsätze, die dem ganzen, sonst sehr punkig gehaltenem Werk, erst die entsprechende Würze verleihen.
Diese CD ist eine wohltat für die Seele und ich hoffe ihr kauft sie alle ganz fleißig!
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 27. September 2014
Früher ständig auf Konzerten der Band und nun als CDs noch im Schrank.
Man muss es einfach hören, die Lieder bringen Fröhlichkeit, man muss einfach mitsingen und man hat Energie.
Was Live immer Topb war und Jung, sowie Alt begeistern hat ist auch im CD Player einfahc Musik die Stimmung macht.
Ein Must Have und werde mir auch noch weitere zulegen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. April 2000
Es ist noch gar nicht lange her da dachte ich Mutabor sei ein Zauberwort aus irgendeinem Märchen. Doch diese CD belehrte mich eines besseren, denn was man hier zu hören bekommt ist eine gelungene Mischung aus Folk und Punk mit Texten die man einfach mögen muß. Es gibt wenigen Alternativen in diesem Bereich die es so gut verstehen mit dem Thema Musik und unbeschwerten Texten umzugehen wie dies Mutabor tut. Also CD kaufen und immer daran denken:"Es gibt keine Liebe auf dieser Welt" !!
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. Mai 2005
Diese Band aus dem hohen Norden ist eine die es nur einmal gibt. Sie verbindet so viele Musikstile miteinander das einfach jeder etwas davon hat. Live machen sie dann einfach nur Spass. Jedes Konzert ist ein Erlebnis und jedes mal ist es Restlos ausverkauft. Ich kann mich daher bei einem meiner vorgänger nur anschliessen und sagen dass das Album zwar sehr gut ist, aber Live hat man jede Menge mehr von dieser Band. Es ist einfach eine Partyband und nüchtern hört man sie trotzdem gerne ;)))
0Kommentar| 3 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 14. April 2010
MUTABOR - (Mit Uns Tanzen Aber Bitte Ohne Rast&Ruh), man könnte meinen die Initialien stehen dafür, aber so ist es nicht. Dennoch ist Mutabor der Inbegriff für Spaß, Fröhlichkeit, gute Laune und Tanzen bis zum umfallen. Wer die Band mal live erlebt hat wird mir zustimmen, dass es kein besseres Mittel gegen Langeweile und Trübsinnigkeit gibt, wie diese fantastische Band, die leider nicht überall bekannt ist.

Ein Regentag? Ein langweiliger Abend? Will die Party nicht an Stimmung gewinnen? Dann legt diese Platte auf und der Spaß ist garantiert. Jeder einzelne Song reizt die Tanzmuskeln, man kann unmöglich dabei still sitzenbleiben. Die deutschen Texte sind nicht nur witzig, sie verleiten auch zum mitsingen.

Wollt ihr Feierlaune und Fröhlichkeit für lau? Dann kauft euch dieses CD, sie ist mein persönlicher Geheimtipp und ich kann sie nur empfehlen!
Augen und vorallem Ohren auf, wenn Mutabor draufsteht!
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2007
Dieses Album ist einfach genial!
Von schnellen, frechen Liedern bis hin zu traurigen, sehnsüchtigen und ruhigen ist alles dabei.
Mal punkig, mal folkig, mal beides (erst auf den Nachfolgeralben komm noch der Ska dazu)! Mit ihren witzigen Texten und dem bunten Instrumentenstrauß (z.B. Geige, Flöten) schafft es Mutabor im Nu, einem ein Tanzbein anzuspielen. Lieder wie "Lump" und "Ich möchte Dich gern ..." haben ja zumindest in der Punkszene schon Kultstatus. Die Band hat ihren ganz eigenen Stil, sowohl musikalisch als auch textlich - und der macht sie verdammt sympathisch!
Hier bekommt man gute Laune ... und das kann ja nicht schlecht sein. ;)
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. März 2001
Mutabor spielt eine kaum definierbare Mischung aus unterschiedlichsten Musik-Genres. Sie als einfache Punk-Band abzustempeln wäre eine Beleidigung. Sie spielen Kombinationen aus Punk, Reggae, Folk und allerlei anderem. In ihren Texten projezieren sie das damalige Gaukler-Dasein auf die Neuzeit. Die Instrumentwahl ist ebenfalls sehr einfallsreich. So kommt zwischen relativ punktypischen E-Gitarrenklängen und Drumsound mal eine Violine, eine Flöte oder ein Saxophon zum erklingen. Die Texte mögen nicht jedermanns Sache sein, aber der Musikfreund kommt bei dieser innovativen Kombination auf seine kosten.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 25. Juni 2013
Folk-Pop-Rock mit viel Einsatz von Flöte und Geige. Irgendwie gehen die Lieder sofort in die Füße und man muß unweigerlich mit wippen. Da stört es auch nicht weiter das sich gleich das erste Lied auf das Thema Bier bezieht. Genau wie bei "Saufen". "Lump" erinnert sogar ein bißchen an die gute alte Volksmusik. Es wundert sich bestimmt auch niemand, daß bei "Saufen" ein Paul Kuhn-Zitat verwendet wird. Ansonsten handeln die Texte von Spießern ("Oberhemd"), von Entjungfern ("Kanapee") + vom Flirten ("Das Glas ist leer"). Insgesamt gesehen ein gutes Album, was aber leider beim 10. Hören etwas nervt.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 3. Dezember 2014
Ein Scheibe zum Tanzen und Durchdrehen auch zu Hause. Mutabor war eine meiner Lieblingsbands in den 90er Jahren, bei Konzerten war die Hölle los, und deswegen mag ich diese CD, denn sie bringt die Stimmung auch ins Wohnzimmer.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 30. August 2013
ich habe diese alte CD mal wieder gefunden, eingelegt und finde sie wie immer klasse. Macht Lust zum mitsingen (wenn man alleine ist) ;-) Ich kann diese CD nur weiter empfehlen. Seltene 5 Sterne!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

15,99 €
59,00 €
14,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken