Fashion Sale Hier klicken reduziertemalbuecher Cloud Drive Photos yuneec Learn More Sommerschlussverkauf Hier klicken Fire Shop Kindle PrimeMusic Summer Sale 16

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
20
4,8 von 5 Sternen
Format: Audio CD|Ändern
Preis:4,99 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime
Ihre Bewertung(Löschen)Ihre Bewertung


Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 14. Juli 2015
Ich bin seit ich ihn, in den 70ern, als junger Mann zum ersten Mal musikalisch erfahren konnte, ein Bewunderer seiner musikalischen Kunst. Feinsinnig, machmal etwas derb und doch immer nahe an der Seele seines Publikums. So schaffte er es Menschen zum Nachdenken zu bringen und konnte eine Brücke schaffen für sie, wo sie ihre Gefühle für sich loslassen konnten. Ich vermisse seine musikalische Genialität und hoffe dass dort, wo er jetzt ist, ein schönes Leben ihm gegeben wird.
Die CD ist super. Ich jedenfalls hatte keine Probleme beim abspielen und auch top Qualität musikalisch gesehen.Das Booklet hat die Liedtexte und einen schönen informativen Überblick von Ludwig Hirsch. Eines sollte man aber der CD auf jeden Fall beilegen: 1 Rolle Kleenex oder mindestens eine sehr sehr grosse Packung Tempos. :) Ausser ihr seid Gefühlskrüppel dann werdet ihr es nicht brauchen. :)
11 Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 12. September 2002
Ein lahmes Abbild der Originals. Ich habe die (Doppel-)LP, die sage und schreibe sieben(!) Lieder mehr enthält. Unter den gestrichenen Stücken befinden sich die beiden bösesten (und meiner Meinung nach besten) Lieder des Albums: "An Euch" und "I hab's wollen wissen" - traurig.
11 Kommentar| 32 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 5. August 2006
Wenn man sich meine anderen Rezensionen hier so anschaut, dann fragen sich bestimmt viele Leser, ups, hat die Frau sich im Genre girrt? Nein, hat sie sich nicht. Ludwig Hirsch ist zwar musikalisch meilenweit von Metal Gruppen, die ich gern höre, entfernt. Aber textlich gesehen hat er doch einiges mit Sentenced, Gamma-Ray oder auch Pink Floyd gemeinsam. Denn Hirschs Texte sind voller Dramatik und stellenweise Ironie, und laden auf jeden Fall zum Nachdenken ein. Als ich noch ein Kind war, hörte mein Vater immer mal Ludwig Hirsch auf Kassete im Auto. Da hörte ich manchmal zu und ich konnte mich noch 20 Jahre danach an die bedeutungsvollen und düsteren Texte des österreichischen Liedermachers erinnern. Und solch eine prägende Wirkung kann nicht jeder Musiker sein Eigen nennen. Hirsch kann es. Ob das ironische Lied von der Omama, die ein wenig zu stolz auf ihr Mutterkreuz vom Hitler war, oder Hirschs Interpretation vom Liegen im Sarg unter der Erde, während die Würmer an ihm fressen ( I lieg am Rücken), ganz übel auch das Lied vom Dorftrottel, der von der fanatisch abergläubigen erzkatholischen Dorfgemeinschaft gelyncht wird. Zum Nachdenken regen vor allem die Lieder "Der Wolf", "1928" und "Die gottverdammte Pleite" an. Textstellen wie: " Dort, wo der Regen net bitter schmeckt, dort, wo die Nacht die Zigeuner versteckt, dort, wo die Sonne deine Wunden heilt, dort, ist das Land das Freiheit heisst. Dort, wo der Sturm die Baumspitzen quält, dort, wo der Wind keine Lügen erzählt, dort, wo ein Vieh kein Gitter kennt, dort ist das Land, das er Freiheit nennt.", hätte auch ein Kai Hansen von Gamma-Ray nicht besser verfassen können ( siehe dessen CD Land of the Free). Der dramturgische Höhepunkt wird dann schließlich mit dem Lied "Komm, großer schwarzer Vogel" erreicht. Der Text und die Musik sind derart traurig, dass man am Liebsten gleich losheulen will.

Alles in allem kann man Hirsch jedem kritisch denkenden Menschen empfehlen, der sich über unsere Welt mehr Gedanken macht, als was abends auf den Tisch kommt und was man in seiner Freizeit als nächstes für eine Disco besucht.
0Kommentar| 20 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 20. Juni 2016
Diese CD habe ich bereits zu Lebzeiten von Ludwig Hirsch gekauft.

Jahrelang habe ich seine Platten gehört, immer wenn ich allein war, denn seine Art von "schwarzem Humor" mochte mein verstorbener Mann nicht.

Der Tod von Ludwig Hirsch hat mich getroffen und traurig gemacht.
Ich hoffe, sein "großer, schwarzer Vogel" hat ihn behutsam in die neue Welt gebracht, in der er jetzt endlich glücklich ist!
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 18. Juli 2000
Ca. 15 Jahre nach Erscheinen der ersten Ausgabe sind die fast alle Texte immer noch sehr aktuell und vor allem die jeweilige Musik zu den Texten ist hervorragend ausgewaehlt. Vielleicht haben juengere Hoehrer nur bei dem ersten Titel - die Omama - Probleme mit der Kenntnis des Mutterkreuzes. Insgesamt gesehen ein hervorragendes und beeindruckendes Werk, das neben sehr ins Ohr gehenden Melodien auch zum Nachdenken anregt.
0Kommentar| 12 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 28. Dezember 2015
Hatte eh so einige LP's von Ludwig Hirsch und nun die Gelegenheit genutzt, die Angelegenheit digital zu machen bzw. zu erwerben. Ich mag die Texte und finde die Musik dafür sehr gelungen. Kann man nicht jederzeit hören, ist halt Musik zum Zuhören und für gewisse Stimmungen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
Die nachdenklich stimmenden Lieder gefallen mir sehr gut.

Höre sie immer wieder sehr gerne an. Bestelle mir nochmals eine CD von ihm.

War auch bei seinem letzten Live-Konzert total begeistert.

Danke Ludwig.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. September 2012
Seine Besten Lieder

Mit dem Kauf dieser CD hat man eine gut sortierte Sammlung der erfolgreichsten Songs von Ludwig Hirsch von den Jahren 1978 und 1979. Mit den vollständigen Texten aller 13 Lieder die sich auf der CD befinden. Der Kauf lohnt sich.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 19. Januar 2013
Ludwig Hirsch ist schon etwas besonderes. Ich mag seine schwarzhumorigen Lieder, die allesamt kleine Geschichten sind. Es ist wirklich toll hier seine schönsten Lieder auf einer CD zu finden. Ich kann diese CD wirklich empfehlen.
0Kommentar|War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 9. September 2013
Diese Musik macht mich happy, obwohl sie viele traurige Lieder hat. Der schwarze Humor ist genau meine Richtung. Schade, daß er sich umgebracht hat.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden