Sale Sale Hier klicken Jetzt informieren Book Spring Store 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More Hier klicken HI_PROJECT Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle JustinTimberlake BundesligaLive wint17

Kundenrezensionen

5,0 von 5 Sternen
5
Crackle
Format: Audio CD|Ändern
Preis:9,93 €+ Kostenfreie Lieferung mit Amazon Prime

TOP 1000 REZENSENTam 30. April 2016
"Bauhaus" waren in der ersten wichtigen "Inkarnation" nur von 1979 bis 1983 aktiv und haben nur die Alben "In the Flat Field" "Mask"
"The Sky`s Gone out" und Burning from the Inside" sowie das Live Album "Press the Ejekt and Give the Tape" veröffentlicht und so wie es im "Punk" oder der "Altenative Szene" damals üblich war 7 inch und 12 inch Singles. Diese CD präsentiert eine gelungene Mischung aus diesen frühen Jahren und greift auf verschiedene Tonträgerquellen zurück. Es gibt verschiedene "Best of " von "Bauhaus", die sich jedoch meist aus 2 Cds zusammensetzen, daher ist hier natürlich "nicht alles drauf"oder verteten, was sich der Neueinsteiger oder Longtimefan wünscht.
Der erste oder überhaupt größte Hit ist auf dieser CD in der Studioversion ! enthalten "Bela Lugosi`s Dead"und gehörte chronologisch an den Anfang der CD. Aber chronologisch nach dem Veröffentlichungsdatum wird hier nicht vorgegangen. Natürlich sind die Singles wie "She`s in parties" "Terror couple kill colonel" "Ziggy Stardust" "Spirit" "Kick in the Eye" "The Passion of Lovers" und "Dark Entries" aufgenomen in diese Best of Auswahl.
Aber auch andere unbekantere Sachen wie "The Sanity Assasin" aus der Endphase 1983 und düstere Tracks wie "Hollow Hills" und "Mask" zeigen ebenso die Vielseitkeit von "Bauhaus", wie der Titeltrack "Burning from the inside" vom letzten Album vor der Reunion. "Double Dare" "In the Flat Field" sind vom punkigen Debüt und "Silent Hedges" vom experimentelleren "The Sky Gone out".
"Crowds" war ursprünglich auf der B -Seite von der Coverversion Single "Telegram Sam" (T.REX) und findet sich auf den Bonustracks der Cds zum ersten Album. Es gibt keine wirklichen Überraschungen oder schwerer zugänglichere "Avantgarde Stücke" die die Band teilweise auf den B-Seiten der Singels und den späteren LPs versteckt hatte.
0Kommentar| 4 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. November 1999
Eigentlich hätte man sich als Bauhaus-Fan nach der Reunion der Band dann doch etwas neues gewünscht - aber mit dieser Best of kann man auch sehr glücklich werden. Die ausgewählten Songs sind mit verbesserter Technik aufgenommen worden und bieten dem Ohr des Bauhaus-Fans absolute Qualität. Zudem hat man bei der Auswahl wirklich alle sehr guten Songs berücksichtigt. So fehlt weder die Hymne aller Gothics (Bela Lugosi is Dead) noch fehlen Klassiker wie She's in Parties oder Ziggy Stardust. Wer es also leid ist, sich eigene Cassetten mit den Lieblingssongs mühsam aufzunehmen, sollte sich beruhigt diese Compilation zulegen. Da die ausgewählten Songs die gesamte Bandbreite der Band abdecken, kann man dann in aller Ruhe entscheiden, welche CD wohl als nächste erworben werden sollte. Die Best of trägt wesentlich dazu bei, daß man es bei dieser Entscheidung um einiges leichter hat. Letztendlich kann man bei 16 Songs zu einem recht günstigen Preis nun wirklich nicht klagen. Insgesamt ist die Compilation also durchaus empfehlenswert und ihr Geld wert. (Dies ist eine Amazon.de an der Uni-Studentenrezension.)
0Kommentar| 19 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 27. Juli 2005
Eigentlich schon verwunderlich, das die Underground Band "Bauhaus" (um Sänger Peter Murphy) nur von 1979 bis 1985 aktiv war: Denn nicht umsonst gelten sie bis heute als eine der ersten Bands, die den Begriff "Düster-Rock/Gothic-Rock" prägten und ebenso auch qualitativ sauberen, authentischen und originellen Underground Sound und Texte ablieferten...
Dieser 1998 erschiene "Best of..." Sampler erweist sich mit seinen 16 Tracks (bei einer Laufzeit: 75.50 min.) als wahre Fundgrube an Klassikern und Kultsongs um eben jene Combo:
Sei es nun der aller erste Bauhaus Song (und Kult-Gothic-Track) "Bela Lugosi's dead", der Single-Erfolg "She's in parties", das einmalig-geniale David Bowie Cover von "Ziggy Sturdust" oder das schwerfällige und surreal angehauchte "Mask"...
Oder auch nicht zu vergessen: die einerseits rockigen, wie auch markant düster-schrabbeligen Songs "Double dare", "In the flat field" und "Dark entries".
Diese Reihe liesse sich so locker noch eine ganze Weile fortsetzen... den wie bereits erwähnt ist das Album voll mit Klassikern und man kann wahrlich nicht vom "Fülltiteln" bzw. "Füllmaterial" auf diesem Sampler sprechen!
Fazit:
Somit kann ich diesen Sampler wirklich nur allen an's Herz legen, die auf düsteren Underground-Rock stehen (versehen mit einer charismatischen Stimme des Sängers und durchaus nicht gerade anspruchslosen Texten) und sich hier einen wirklich gelungenen Überblick über die gesamte Schaffensphase der Band "Bauhaus" machen wollen.
0Kommentar| 9 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 28. Juni 2013
Top in Ordnung und schnell. Alles gut gelaufen. Was will man mehr.
Gute Ware, guter Preis werde gerne wieder bestellen.
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden
am 23. Juli 2005
Eigentlich schon verwunderlich, das die Underground Band "Bauhaus" (um Sänger Peter Murphy) nur von 1979 bis 1985 aktiv war: Denn nicht umsonst gelten sie bis heute als eine der ersten Bands, die den Begriff "Düster-Rock/Gothic-Rock" prägten und ebenso auch qualitativ sauberen und originellen Underground Sound & Texte ablieferten...
Dieser 1998 erschiene "Best of..." Sampler erweist sich mit seinen 16 Tracks (bei einer gesamten Laufzeit von 75.50 min.) als wahre Fundgrube an Klassikern und Kultsongs um eben jene Combo:
Sei es nun der aller erste Bauhaus Song (und Kult-Gothic-Track) "Bela Lugosi's dead", der Single-Erfolg "She's in parties", das einmalig-geniale David Bowie Cover von "Ziggy Sturdust" oder das schwerfällige und surreal angehauchte "Mask"...
Oder auch nicht zu vergessen: die einerseits rockigen, wie auch markant düster-schrabbeligen Songs "Double dare", "In the flat field" und "Dark entries".
Diese Reihe liesse sich so locker noch eine ganze Weile fortsetzen... den wie bereits erwähnt ist das Album voll mit Klassikern und man kann wahrlich nicht vom "Fülltiteln" bzw. "Füllmaterial" auf diesem Sampler sprechen!
Fazit:
Somit kann ich diesen Sampler wirklich nur allen an's Herz legen, die auf düsteren Underground-Rock stehen (versehen mit einer charismatischen Stimme des Sängers und durchaus nicht gerade anspruchslosen Texten) und sich hier einen wirklich gelungenen Überblick über die gesamte Schaffensphase der Band "Bauhaus" machen wollen.
0Kommentar| 7 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich? Missbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

Mask [Vinyl LP]
17,99 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken