Hier klicken Sale Salew Salem Hier klicken Sonderangebote Books Summer Shop 2017 Cloud Drive Photos UHD TVs Learn More TDZ Matratzen Hier klicken Mehr dazu Mehr dazu Shop Kindle AmazonMusicUnlimited AmazonMusicUnlimited longss17

Kundenrezensionen

4,8 von 5 Sternen
4
4,8 von 5 Sternen
5 Sterne
3
4 Sterne
1
3 Sterne
0
2 Sterne
0
1 Stern
0
Format: Audio CD|Ändern
Preis:23,32 €+ 3,00 € Versandkosten

Derzeit tritt ein Problem beim Filtern der Rezensionen auf. Bitte versuchen Sie es später noch einmal.

am 8. Januar 2010
Es ist schon immer wieder beeindruckend, was da regelmäßig an kreativer und nicht selten etwas verschrobener Elektronik aus unserem französischen Nachbarland nach Deutschland herüberschwappt. Nachdem Synthie-Altrecke Jean Michel Jarre bereits ab den Endsiebzigern den Weg für neuartige Klänge "Made in France" geebnet hatte, landen Studiotüftler wie die Meister des Sphärenklangs Air, DJ-Ikonen wie Laurent Garnier und Mr. Oizo oder Eintagsfliegen wie Modjo regelmäßig Hits auch diesseits des Rheins.

Eine besondere Position kommt dabei den Identitäts-Geheimniskrämern Guy-Manuel de Homem-Christo und Thomas Bangalter alias Daft Punk zu, machten sie doch den für die französische Dance-Szene so typischen Filtersound hierzulande erst richtig populär. "Around The World", der erste Hit (dem drei Jahre später mit "One More Time" ein noch größerer folgen sollte), ist hierfür ein gutes Beispiel.

In drei Versionen (Radio Edit, LP Version, Motorbass Vice Mix) liegt der Track auf dieser MCD vor, dazu wird noch der Extended Mix von "Teachers" als Bonustrack hinzugegeben. Macht insgesamt knapp 24 Minuten beste Arschwackelmusik, denn wem die unerhört knackige Basslinie des Titelstücks nicht in die Füße geht, dem ist wirklich nicht mehr zu helfen. Der Radio Edit klingt hierbei etwas unsanft abgewürgt, man sollte somit doch auf jeden Fall zur über siebenminütigen LP Version greifen, die sämtliche Soundspielereien wie Tiefpass-Filter, Vocoder und viele andere mehr in aller Ruhe und in voller Kraft entwickelt und ausbreitet.

Der Motorbass Vice Mix nimmt den Song erst einmal gründlich auseinander und schrägt ihn mit gesampelten Bläsersätzen, Claps und einer blubbernden Sequenzerlinie gründlich an. Klingt zunächst arg gewöhnungsbedürftig, hat aber irgendwann etwas Hypnotisches an sich. Dies gilt auch für "Teachers", bei dem der abgehackte Beat samt dem bohrenden Acid-Geblubber ordentlich ins Gebälk fährt. Etwas Abzug für den lieblos ausgefadeten Radio Edit, ansonsten ein tolles Stück Musik!
11 Kommentar| 2 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 1. Dezember 2001
Around the World-der wohl bekannteste Song von Daft Punk und dazu trug das Video nicht wenig bei
die Musik scheint wie von einem anderen Planeten, der Teachers Reamix mit denen sich Daft Punk bei vielen berühmten Musikern bedanken ist auch nicht zu verachten.
0Kommentar| 5 Personen fanden diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 22. Oktober 2014
Alles supi :-)
Gebraucht...aber sehr gute Qualität....!!!!!
Sehr gutes LIed....daher auch der Kauf :-)
.....weiter zu empfehlen!!!
Alles zufrieden stellend
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden
am 26. März 2014
Hört man immer wieder gern! Ist nach wie vor aktuell. Sogar meine Tochter (5 Jahre) tanzt zu dieser Musik. Super...
0Kommentar| Eine Person fand diese Informationen hilfreich. War diese Rezension für Sie hilfreich?JaNeinMissbrauch melden


Haben sich auch diese Artikel angesehen

7,29 €

Brauchen Sie weitere HilfeHier klicken